Galaxy A3 2017 Xposed meckert: Apps nicht im internen Speicher

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hatschiii

Neues Mitglied
Threadstarter
Mein Galaxy mit Oreo 8 habe ich gerootet, adoptable storage aktiviert (mit TWRP installiert) und die SD dann als internen Speicher formatiert. Das funktioniert auch einwandfrei!!!
Nun meckert Xposed bei einigen Apps rum das diese auf der SD Karte und nicht im internen Speicher sind. Diese Apps können nun nicht aktiviert werden.

Jemand eine Idee was das sein kann?
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
@hatschiii
Um welches Galaxy Smartphone handelt es sich ?
 
H

hatschiii

Neues Mitglied
Threadstarter
Ist das relevant? Galaxy mit Oreo 8.0 (A3 2017)
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
E

ELMonster

Neues Mitglied
Du kannst die betroffenen Apps auf den internen Speicher verschieben. Glaube mit Lucky Patcher geht das.

Andere Frage: Habe adopable Storage auch aktiviertm funktioniert auch, aber wenn ich bei einer App auf App-Info gehe und dann auf Speicher drücke kommt immer Einstellungen angehalten... Ist das bei dir auch so?
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Lexikon
hatschiii schrieb:
und die SD dann als internen Speicher formatiert. Das funktioniert auch einwandfrei!!!
Wenn es einwandfrei funktioniert, warum fragst du hier nach Hilfe?
SD als intern formatiert, da gibt es nur Probleme!
Am besten alles so lassen wie es vorgesehen ist, da gibt es die wenigsten Probleme.
 
H

hatschiii

Neues Mitglied
Threadstarter
Julian23 schrieb:
Ja. Ich habe deinen Thread nun entsprechend verschoben.
Habe den Beitrag BEWUSST im Samsung Forum und nicht im A3 Forum gepostet weil es NICHTS mit dem Modell zu tun hat!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Astronaut2018 schrieb:
Wenn es einwandfrei funktioniert, warum fragst du hier nach Hilfe?
SD als intern formatiert, da gibt es nur Probleme!
Am besten alles so lassen wie es vorgesehen ist, da gibt es die wenigsten Probleme.
SD als interner Speicher funktioniert, die App lässt sich aber nicht aktivieren.
Allesso lassen weil es ein Problem gibt anstatt das Problem zu lösen? Das A3 hat wenig internen Speicher, deshalb muss man die SD Karte nutzen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

ELMonster schrieb:
Du kannst die betroffenen Apps auf den internen Speicher verschieben. Glaube mit Lucky Patcher geht das.

Andere Frage: Habe adopable Storage auch aktiviertm funktioniert auch, aber wenn ich bei einer App auf App-Info gehe und dann auf Speicher drücke kommt immer Einstellungen angehalten... Ist das bei dir auch so?
Geht leider nich weil die interner Speicher udn SD karte ja "zusammegelegt" sind (adoptable storage). Was aber funktioniert hat ist die App als System App zu definieren... dann ließ sie sich auch aktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
hatschiii schrieb:
Habe den Beitrag BEWUSST im Samsung Forum und nicht im A3 Forum gepostet weil es NICHTS mit dem Modell zu tun hat!
Das Anliegen kann ruhig im Geräteforum abgehandelt werden, dass ist nicht schlimm.
 
H

hatschiii

Neues Mitglied
Threadstarter
Dann muss ich den Beitrag klonen und in jedem Galaxy Forum posten für das es Android Oreo gibt... andernfalls erreiche ich nicht alle die helfen können.
 
E

ELMonster

Neues Mitglied
hatschiii schrieb:
Habe den Beitrag BEWUSST im Samsung Forum und nicht im A3 Forum gepostet weil es NICHTS mit dem Modell zu tun hat!
Beitrag automatisch zusammengefügt:




Geht leider nich weil die interner Speicher udn SD karte ja "zusammegelegt" sind (adoptable storage). Was aber funktioniert hat ist die App als System App zu definieren... dann ließ sie sich auch aktivieren.
doch das geht! habs schon gemacht, weiß mur micht mehr wie...

und was sagst du zu meiner anderen Frage?
 
H

hatschiii

Neues Mitglied
Threadstarter
ELMonster schrieb:
Andere Frage: Habe adopable Storage auch aktiviertm funktioniert auch, aber wenn ich bei einer App auf App-Info gehe und dann auf Speicher drücke kommt immer Einstellungen angehalten... Ist das bei dir auch so?
Ja, ist bei mir auch so. Warum? Keine Ahnung, stört mich aber auch nicht.... oder sollte es das?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ELMonster

Neues Mitglied
Ja doch mich stört das schon. Wenn ich z.B den Cache oder die Daten einer App löschen will, muss ich das immer über Umwege tun...

Aber gut zu wissen, Danke für die Antwort!
 
H

hatschiii

Neues Mitglied
Threadstarter
  • Ich habe 1 Problem an 2 verschiedenen Galaxy Handys, deshalb habe ich den Post im allgemeinen Samsung Forum gepostet.
  • Er wurd ins A3 Forum verschoben und von Seiten der Admins dort aucch belasse.
  • Darauhin habe ich ihn nochmal im S7 Forum gepostet und wurde dann wegen Cross-Postings verwarnt und es wurde behauptet ich sei Renitet.
Aufgrund des Verhaltens der Forenadministration werd ich meinen Account hier löschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Galaxy A3 2017 Xposed meckert: Apps nicht im internen Speicher Antworten Datum
0
Oben Unten