Haupt-Speaker - Qualität verbessern

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo!

Was mich a A3 2017 am meisten stört, ist der doch meinem Empfinden nach sehr miese Haupt-Lautsprecher. (Shame...das A3 2016 hat einen erstaunlich guten Speaker!)
Schon bei einfachen Youtube-Beiträgen tut es teils schon schlicht in den Ohren weh. Diese "schreienden" Mitten und fehlende Brillianz sind da das Problem.

Mit einem Equalizer (der NUR den internen Lautsprecher verändert) wäre schonmal viel gewonnen! Es gibt zwar SoundAlive, aber wirklich systemweit greift das eben nicht.
Root-Zugriff ist vorhanden.

Wie ich bereits in der Mixer-Konfiguration (mixer_paths.xml) gesehen habe, hat der interne Speaker beim A3/17 einen völlig separaten Amp mit Limiter/DSP, sodass man da schonmal (nichtmal bei der ebenfalls schwachen Lautstärke) kaum eingreifen kann.
Ein systemweiter EQ, der das Audiosignal vor dem Amp einfach etwas anpassen kann wäre schonmal ein Ansatz.

An sonsten die Frage: Gibt es evtl. irgendwelche "Nachbauten" dieses Speakers, die evtl. besser sein könnten als der Original-Samsung? (Wäre in dem Fall keine Kunst^^)...

Hat jemand eine Idee?

MfG Alex

.
 
Oben Unten