TWRP Restore stellt alten Sicherheitspatch wieder her

M

marlem

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo
Habe per odin die neueste firmware DBT von Sam geflasht.
Dann TWRP und Supersu wieder drauf.
Alles super aktueller Scherheitspatch und alles funktioniert.
Nur dann wenn ich meine daten zurückspiele per TWRP ist der Sicherheitspatch auch wieder August und nicht November.
Warum?
Habe es bei letzten mal auch so gemacht und da blieb der neue Sicherheitspatch bestehen nach dem zurückspielen meiner Daten.
Ich sichere zurück: Daten; System; EfS; und Cache.
Darf ich das System nicht zurücksicher oder wo liegt mein Problem???
Kann mir einer helfen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@marlem
ohne selbe Root zu haben...
marlem schrieb:
Darf ich das System nicht zurücksichern
Zu 95% denke ich, dass dies das Problem ist.
Das System enthält ja u.a. die Firmware und den Sicherheitspatch.
 
TramJens

TramJens

Stammgast
@marlem
Hallo, das ist ganz sicher das "Problem", ist ja auch sinnfrei erst mit Odin eine neue FW flashen und danach mit TWRP die alte wiederherstellen.
Es ist auch nicht notwendig,efs und cache jedemal wiederherzustellen,efs nur wenn z.B. die IMEI mal " verloren" geht.
 
M

marlem

Neues Mitglied
Threadstarter
Super danke für die schnelle Antwort.
Ist ja eigentlich logisch.
Ich war mir nur sehr sicher das ich das beim letzten update auch so gemacht hatte.
Egal Dank Danke Danke
 
Oben Unten