Von Lineageos 15.1 zu 17.1 ?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Von Lineageos 15.1 zu 17.1 ? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A3 2017 im Bereich Samsung Galaxy A3 2017 (A320F) Forum.
D

dieres

Neues Mitglied
Hallo,
es ist mir gelungen das A320FL durch flashen des Stockrom, dann TWRP 3.4, Data formatieren, neuboot in recovery, repartitioning installieren und das adoptable...zip, neubooten in recovery, nochmal formatieren f´von data, wipen von allem auser USB OTG und ext. sdcard, installieren von lineage15.1 mit opengapps arm8.1, installieren von magisk endlich zu vergessen zu lassen, zu Samsung zu gehören. So konnte ich auch die 64GB sdcard als intern formatieren, und so die Speicherknappheit von 16GB aushebeln. Läuft jetzt rund soweit.
Solange ich nix finde was nicht mit Android 8 läuft sehe ich auch keinen Anlaß das ganze zu verändern. Aber hat jemand Erfahrung damit dieses Smartphone von 15.1 wohl arm auf das eigentlih mögliche 17.1 arm64 zu bringen? 17.1 soll sich ja nicht mehr einfach rooten lassen, braucht es das überhaupt, wenn man 15.1 vorher draufhatte und die Partitionen stimmen und die vorhandene sdcard als intern akzeptiert wurde?
Darf man erwarten, das mit 17.1 dann auch alles funktioniert?
Ich hatte das 17.1 mal direkt über das Stockrom von Smasung installiert, und da war keine Möglichkeit die sdcard als internen Speicher zu formatieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Lexikon
Bleib erst einmal auf 15.1! Die 17.1 hat noch zu viele Fehler und läuft noch nicht stabil. Die microsd kannst du zwar als internen Speicher formatieren, aber wie gesagt, es läuft noch nicht alles stabil. Auf 17.1 habe ich zwischendurch mal einen Blackscreen und immer wieder Probleme mit dem WLAN.
 
D

dieres

Neues Mitglied
Danke für die Rückmeldung, ist das Handy meiner Frau und wenn da was nicht geht gibts nichts als Ärger.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Gerne.
 
S

sx1001

Neues Mitglied
jandroid schrieb:
Bleib erst einmal auf 15.1! Die 17.1 hat noch zu viele Fehler und läuft noch nicht stabil. Die microsd kannst du zwar als internen Speicher formatieren, aber wie gesagt, es läuft noch nicht alles stabil. Auf 17.1 habe ich zwischendurch mal einen Blackscreen und immer wieder Probleme mit dem WLAN.
Wie gut läuft Deiner Meinung nach LOS 16? @jandroid
[ROM][A320FL/F/Y] LineageOS 16.0

Schon mal versucht?
Weil ich habe einige kleinere Probleme mit LOS 16.0 leider...

Daher auch die Frage:
Ist LOS 15.1 für das A3 2017 vollkommen stabil, also im Endeffekt alles gefixt?
 
Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Lexikon
@sx1001 Gefixt ist vermutlich nicht alles, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Vorversionen meistens stabil laufen, während die aktuellen Versionen, an denen noch gearbeitet wird, an manchen Stellen instabil sind.

Als Vergleich: Ich habe ein altes Sony Xperia Z mit LOS 15.1. Das läuft absolut stabil. Dann habe ich noch ein Samsung Galaxy S4 mit LOS 17.1. Da habe ich häufig Probleme mit dem WLAN und der SIM-Karte. Auch das Flashen eines aktuelleren Basebands hat keine Abhilfe geschaffen. Ich warte die ganze Zeit darauf, dass diese Fehler endlich mal gefixt werden.

LOS 16.0 habe ich bisher nur auf dem HTC One M8 getestet. Dort lief es recht stabil, aber nicht so stabil, wie die 15.1. Ansonsten habe ich die 16er Version immer übersprungen und bin gleich auf die 17.1 oder wieder zurück zur 15.1.

Man darf aber nicht vergessen, dass an jedem Hersteller bzw. Modell andere Entwickler programmieren. Wenn es auf einem Modell gut läuft, muss das noch lange nicht bedeuten, dass es auf einem anderen gut läuft.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
@dieres wie hatte auf dem selben Gerät auch mal Linage Os 15 und dass Gerät ist ständig neugestartet nachdem ich die Sd-Karte als intern formatiert habe