Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

A3/2016 laggt bei Video-Wiedergabe

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A3/2016 laggt bei Video-Wiedergabe im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A3 (A300F) Forum im Bereich Samsung Galaxy A3 (A300F) Forum.
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!

Habe ein gebrauchtes Galaxy A3 2016 hier, in sehr gutem Zustand, allerdings mit folgendem Problem:

Die Videowiedergabe, und zwar völlig egal in welcher Auflösung, oder ob es Youtube im Browser oder eine MP4-Datei ist, das Bild bleibt ca. alle 10 Sekunden für ca. 1-2 Sekunden stehen. Video kann man so also schonmal komplett vergessen.

Hatte einen kompletten Werksreset gemacht, nur die Einrichtung druchgeklickt (ohne Netz ohne nichts), MP4-Datei draufgezogen - pustekuchen! Hängt! (Nougat 7.0)

Wenn ich Marshmallow 6.0 drauf mache (ebenfalls kompletter Reset), ist es das gleiche, nur dass da dann auch noch der Ton mit ausfällt (bzw. hängt... "frrrrrr" "brrrrrr").
Der Audioplayer hängt auch recht oft (ähnliche Symptome), da braucht man bloß den Home-Button drücken und z.B. die Einstellungen aufmachen (irgendwas).

Was ist das für ein mysteriöses Hardware-Problem? Handy schrott?

Danke!

Gruß Alex
 
D

Dnalor1

Neues Mitglied
Kann ich nicht bestätigen !
Bei mir (7.0) alles wie es soll (kein Ruckeln, Ton "einwandfrei" bei Youtube)
Gruß, Roland.
 
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
So soll's ja auch sein!
Es tritt auch mit "eigenen" Kamera-Videos auf (ist ja auch nur MP4), und es stockt sogar schon die Vorschau beim Filmen.
Wie gesagt, Flashen und Reseten kann ich da wie ich will...

Fazit: Das Ding hat einen "Hau"... :-/

Jetzt habe ich eine Liste mit 4 Schwachstellen des 2016er A3:
- "laggender" Touchscreen/Tastatur (gibt's im Forum hier eine Lösung für)
- Kamera-Defekt, Fokusierung arbeitet nicht richtig, "Checksum-Fehler" (unter Marshmallow erscheint auch eine Fehlermeldung, Nougat nicht)
- USB-Buchse
- ...und jetzt noch die hängende Medien-Wiedergabe

Ich habe irgendwie den Eindruck, dass dieses tolle Teil ein wenig "buggy" ist.
 
D

Dnalor1

Neues Mitglied
Gubel schrieb:
Habe ein gebrauchtes Galaxy A3 2016 hier, in sehr gutem Zustand
Das ist dann 'ne glatte Fehlaussage gewesen :sad:
... Schade ... eigentlich tun die A310F das was sie sollen.
Roland.
 
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
...naja, das bezog sich auf insgesamt 3 (!) Geräte ich hatte (immerwieder das Geld zurückbekommen).
 
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
DAS ist komisch...

Jetzt habe ich ein anderes A3 2016. Direkt ausprobiert - es laggt NICHT (alles wie es sein soll).

Dann habe ich (da ich eh roote) ein TWRP-Backup-Image vom anderen rübergespielt: Und auf einmal laggt das neue auch!
Aber: Deutlich "weniger" als das andere! Voodoo! (aber immernoch nervig)

Dann wieder mit TWRP _ALLES_ gewiped, die neueste Nougat-Firmware neu gefasht (ohne jede Modifikation), nochmal gewiped - und es laggt IMMERNOCH !!

...kann das sein, dass das was mit KNOX 0x1 zu tun hat? Was zur Hölle ist sonst jetzt nach dem Zurück-Flashen anders als vorher? Habe ich jetzt das 2te geschrottet? Habe sogar die OEM-Entsperrung wieder aus gemacht. Bin doch nicht der einzige hier der das Ding gerootet hat?

Das Ding treibt mich echt in den Wahnsinn...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich glaub ich weiß was passiert ist - ich hab durch das Zurückspielen des Backup die IMEI geschossen...:eek: (hatte bis jetzt keine SIM drin)

Jetzt schaue ich gerade, ob ich die bei einem der beiden wiederherstellen kann. Steht hinten drauf.
Das andere hat allerdings einen Ersatz-Rückdeckel (ohne IMEI-Info) - da sieht's matt aus...
Es ist sowohl die falsche Geräte-Seriennummer vom Ursprungs-Gerät drin, und die IMEI fehlt komplett...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rockin

Ambitioniertes Mitglied
kann die richtige, also HW IMEI nicht vorm booten irgendiw ausgelesen warden? ODIN oder sonstige SW Tool vom PC aus?
 
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
Gute Frage! Aber ich glaube irgendwie ohne Backup mit formatierter EFS ist kaum noch was zu mache...

Okay, ich werde sie als defekt ("Soft-Bricked, EFS defekt") verkaufen, werde schon noch was für kriegen (sind ja "sonst" OK), aber das war eben herbes Lehrgeld...
 
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
Jop, habe gerade noch eins bestellt...

Das Image was ich überspielen wollte war von einem alten mit Defekten/Glasbruch, etc...

Okay, das eine von den beiden die ich nun "verbastelt" habe hatte auch schon andere Macken (geschenkt), nur das 2te war (gebraucht) neu bestellt. Tja, das war wirklich hartes Lehrgeld! (auch wenn ich auf Ebay noch etwas dafür bekomme - da muss ja nur jemand das Mainboard von einem äußerlich defekten A3 umbauen, und er hat wieder ein fast neuwertiges)
Ein falscher Klick und das wars... :-/ (Auch per SmartSwitch/"Notfallwiederherstellung" ist nichts mehr zu machen - "Gerät nicht unterstützt")

Bei dem was ich jetzt habe: OEM-Entsperrung, TWRP drauf, Image drauf, und NUR System, Data und Boot wiederhergestellt - ALLES PERFEKT!

Also war das "Laggen" auch auf die fehlerhafte EFS zurückzuführen! Jetzt auch nach dem Zurückspielen des Images KEINE Lags mehr! (Und die SIM-Karte funktioniert natürlich auch)

Wieder (schmerzlich) was gelernt...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gubel

Ambitioniertes Mitglied
Okay, habe über Ebay für beide noch einen Preis im Wert von EINEM gebrauchten zurückerhalten. War also "Lehrgeld" im Wert von einem gebrauchten A3 2016...
Nicht schön, aber ich kann damit leben...