[ROM][GSI][Inoffiziell][Pie] LineageOS 16.0 AndyVan

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Threadstarter
Ich wäre nicht ich, wenn ich nicht immer mal wieder mit verschiedensten ROMs experimentieren würde. So habe ich jetzt LineageOS für das A40 angetestet. Dies ist ein sogenanntes GSI (Generic System Image). Ein GSI läuft auf ALLEN Geräten, die eine Treble-Unterstützung haben. Das macht es für Geräte wie unseres mit quasi nonexistentem Entwickler-Support (äh... ich) sehr attraktiv, da so direkt eine Auswahl an ROMs zur Verfügung steht.

Was funktioniert:
- Sämtliche Telefonfunktionen
- WLAN, Bluetooth, etc.
- Kamera, GPS
- SD-Slot und eigentlich sonst auch alles

Was nicht funktioniert:
- Datenzugriff per MTP auf den Rechner (behoben! Siehe Update unten)

Bekannte Bugs:
- Animationen sind nicht immer flüssig
Man nehme einen beliebigen Root-Explorer und füge folgendes in die /system/build.prop ein:

#visual_tweak
debug.sf.hw=0
debug.egl.hw=0
debug.enable.sglscale=1
debug.sf.enable_hwc_vds=1
debug.gralloc.enable_fb_ubwc=1
debug.sf.latch_unsignaled=1
debug.sf.recomputecrop=0
dev.pm.dyn_samplingrate=1

Starte das Telefon neu und genieße ein flüssiges Vanilla-Erlebnis
- Kamera-LED funktioniert nicht in der Kamera-App, aber als Taschenlampe
Google Kamera APK von https://f.celsoazevedo.com/file/gcamera/MGC_6.1.021_BSG_Arnova_TlnNeun_V1.3.030119.0645.apk installieren. App dann öffnen. Es gibt zunächst kein Bild. Um das zu beheben: Einstellungen, Mehr, Base - Config: Pixel2018 HW Zsl Hdr(need YUV), dann eins zurück, ganz runter scrollen, FIX, Buffer Fix: AN, Viewfinder Format: YUV_420_888 (default). Dann App-Übersicht öffnen, GCam wegschieben und neu starten. Et voilà, funktionierender Blitz und um Welten bessere Bildqualität.
- Lautsprecher ist etwas leise (Workaround: Viper4Android FX und Lautsprecher lauter machen - funktioniert ohne dass es kratzt und schräbbelt)
- Ecken sehen sehr komisch aus, da Lineage nicht mit den abgerundeten Ecken des Displays umgehen kann (Fix: Zip im Anhang flashen)
- AOD Ambient Display geht nicht (kein fix, da der bestehende den Deep Sleep killt)

Installation (bitte SORGFÄLTIG LESEN! Es ist komplexer als bei herkömmlichen Custom ROMs!):
Voraussetzungen:
- TWRP (sprich root und gepatchtes vbmeta-Image)

1. LineageOS ARM64 für A/B Partition Layout herunterladen (Treble Check sagt das A40 hat nur das A-Layout, das ist aber quatsch! Alle Android-Geräte, die mit Pie glauncht sind, müssen A/B haben!)
2. Magisk und OpenGapps herunterladen und auf die SD-Karte packen
3. TWRP booten
4. In TWRP: Wipe -> Format Data -> yes (ACHTUNG! Der komplette interne Speicher wird gelöscht! Backup machen!) - NICHT erforderlich wenn ihr von HavocOS kommt! Dann einfach ein normales wipe data!
5. In TWRP: Wipe -> Advanced Wipe -> ART/Dalvik Cache, Cache, Data, System anhaken und Swipe to wipe
6. In TWRP: Install -> unten auf Flash Image tippen -> LineageOS img auswählen -> Flash as SYSTEM IMAGE -> Swipe to install
7. In TWRP: Hauptmenü -> Reboot -> Recovery (wichtig!)
8. In TWRP: Wipe -> System anhaken -> Repair or change Filesystem -> Resize filesystem
9. TWRP wird einen Fehler ausspucken, dass die Reparatur von /system fehlgeschlagen ist. Ignorieren und Schritt 8 wiederholen! Dann wird "Resize successful." angezeigt
10: In TWRP: Install -> Magisk und Gapps flashen, MTP enabler und CornerFIX flashen
11: Reboot system!
Jetzt bootet das System. Das dauert beim ersten mal.
12: Alle Schritte finden ab jetzt im gebooteten System statt. Zuerst den Einrichtungsassistenten durchspielen.
13: Wenn die mobilen Daten streiken, in den Einstellungen auf Mobile Netzwerke, SIM-Auswahl und dort die SIM-Karte für Mobile Daten und SMS auswählen
14: Einstellungen, phh Treble settings, Misc settings, set corner diameter und auf 20 oder so stellen

Persönliche Erfahrungen
Läuft sehr stabil und mit dem build.prop fix schön flüssig. Gefühlt etwas zügiger als Havoc.

Download:
LineageOS (hotlink): https://sourceforge.net/projects/andyyan-gsi/files/lineage-16.0-20190910-UNOFFICIAL-treble_arm64_bvN.img.xz/download
Magisk: topjohnwu/Magisk
OpenGapps: The Open GApps Project

XDA-Thread: [GSI][9][Reference] LineageOS 16.0 GSI (all archs) and how to build them

MTP funktioniert jetzt auch mit der ROM. Man flashe folgende Dateien in dieser Reihenfolge:
1. In Odin: Modifiziertes TWRP StackPath
2. In TWRP: StackPath
3. In TWRP: Magisk neu flashen
 

Anhänge

F

fan2764

Neues Mitglied
Funktioniert das Tutorial genau so mit LineageOS 17 (AndyVan)?
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Threadstarter
Nimm lieber Pixel Experience 10, LineageOS 17 ist meiner Erfahrung nach sehr instabil auf unserem Gerät.
 
K

kolja82

Neues Mitglied
Ich habe seit ein paar Tagen LineageOS 17 auf meinem A40.
Bis auf ein paar Kleinigkeiten (SD karte und WW-Kamera) läuft alles und stabil.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

DerGraf1997 schrieb:
- Ecken sehen sehr komisch aus, da Lineage nicht mit den abgerundeten Ecken des Displays umgehen kann (Fix: Zip im Anhang flashen)
Funktioniert der Fix auch unter LineageOS 17?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lynnviolet

Neues Mitglied
Moin,

habe mich entschieden, LineageOS auf meinen A40 zu flashen. Ich habe oft auf meinen alten S7 edge geflasht, deshalb hatte ich noch etwas Erfahrung gebracht.

Am Anfang hatte ich etwas Probleme, falsches TWRP genommen (das alte, obwohl es ja ein neueres gibt für alle Firmware-Versionen), war auch mitten in der Nacht haha. Aber, habs hinbekommen.

Habe dann das neueste LineageOS 17 geflasht, ich hatte immer wieder mal Probleme mit dem TWRP Error "Error 1" wo ich hin-und-wieder nach einem Flash keine weiteren ZIPs flashen konnte, oder den Cache wipen konnte. Aber nach einem Neustart hat es sich wieder hingebogen und alles hat funktioniert.

So, wie ist es mit LineageOS 17? Funktioniert super. SD-Karte wird erkannt, so weit so gut. Kamera hat direkt funktioniert. Bluetooth funktioniert auch. Habe den Animations-Lag-Fix auch noch gemacht, läuft super. Leider gibt es doch dann ein Problem, MTP funktioniert nicht. Auch mit der MTP-Fix-ZIP funktioniert es nicht. Kann aber auch sein das ich in der falschen Reihenfolge geflasht habe (nach dem ROM-Flash)? Der Corner-Fix hat am Anfang auch nicht funktioniert, aber das konnte ich ja in der ROM ja selber fixen (PHH Treble Menu in den Einstellungen).

Eventuell werde ich mal die Tage HavocOS 3.1 ausprobieren. Das hat am Anfang leider nicht funktioniert, da ich den Error 1 in TWRP bekommen habe, als ich Magisk flashen wollte, also habe ich dann erst ins OS gebootet. Vielleicht hat es ja deshalb nicht funktioniert. Aber erstmal will ich LineageOS ausprobieren und evtl. irgendwelche Bugs oder Crashes berichten, aber so weit wie es aussieht, ist alles super.

Mit der Weitwinkel-Kamera weiß ich auch noch nicht, wie ich das mache. Ich werde mich mal umschauen.
 
Ähnliche Themen - [ROM][GSI][Inoffiziell][Pie] LineageOS 16.0 AndyVan Antworten Datum
0
4
5
Oben Unten