1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. ackibaun, 20.08.2017 #1
    ackibaun

    ackibaun Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag nach einer Anleitung mit Root Essentials incl TWRP habe ich bei meinem Samsung Galaxy J5
    (von 8 GB Speicher=nur sehr geringes Restspeicherpotential für neue Apps und Aktualisierungen selbst nach Verschiebemöglichkeit einiger Apps auf SD)
    erfolgreich meine SD Karte in einen internen Speicher umgewandelt...
    Ausgangsmotivation war eben die Meldung ständig nicht genügend Speicher für die Installation von weiteren Apps damit der Smart Manager nicht dauernd wegen 'nicht genügend Speicher' meckert.

    Im ES Datei Explorer Anfangsmenü wird die Umwandlung der SD Karte in internen Speicher mit nur noch einer Einheit so angegeben, obwohl es noch im Detail dann eine Differenzierung zwischen Gerät und internen Speicher aber keine Bezeichung SD Karte gibt.

    Der Smart Manager von Samsung dagegen kommt damit nicht klar gibt falsche Angaben in der Verwendung und Datenvolumen (z.b.87,29 GB von 128 gb verwendet bei System Benutzer -ich habe eine 64gb sd karte und nur 18 GByte verwendet) und unterscheidet dann im Detail wieder zwischen Gerät (hier dann wieder geringe Rest mb )und SD Karte...
    und meckert bzw. verhindert dann über diese Angaben wieder über nicht genügend Speicher für neue App Installationen.

    Kann ich das irgendwie noch lösen oder ändern?
    Entschuldigung sehe gerade das ich wohl nicht den richtigen Unterordnet gewählt habe. Kann jemand von der Systembetreuung das evtl. verschieben? Danke

    Danke für einen Tipp
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2017
  2. ReneS31, 19.08.2018 #2
    ReneS31

    ReneS31 Neuer Benutzer

    Mach dir andere Software drauf, hier die Anleitung. Wenn du den Smart Manager noch drauf hast, hast du vermutlich Android 5.1 oder 6.1?
    Hier Android 7.1 Custom, mach es genau nach Anleitung, dann hast du keine Probleme mit dem installieren nur keine Scheu. Wenn du kein Kartenlesegerät hast, findest du hier auch die Anleitung (im Link, in den Kommentaren), wie du trotzdem die 2 Dateien (Custom Rom und Gapps) auf deine SD Karte bekommst um sie zu installieren. Ich gehe davon aus, dass du keine Garantie mehr auf dem Gerät hast, denn es ist ja schon älter? Mit der Android 7.1 kannst du deine SD als Internen Speicher formatieren, Android 6 hat diese Funktion nicht. Hat bei mir gut geklappt, ohne Probleme.
    [ROM][7.1.2_R2]ResurrectionRemix v5.8.3 [J500F-FN-M-G] [OFFICIAL] by SoUnd001
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
SD-Karte wird nicht erkannt Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy J5 25.07.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. root essentials nach system verschieben

    ,
  2. wer macht gerätespeicher auf j5 frei

    ,
  3. android sd karte als internen speicher root

    ,
  4. samsung j5 sd karte schreiben probleme,
  5. j5 sm-j500fn sd Karte als geŕätespeicher,
  6. samsung j5 sd karte als interner speicher
Du betrachtest das Thema "J500FN Problem nach Umwandlung SD Karte interner Speicher" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy J5",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.