Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

TRWP-Installation mit ODIN schlägt fehl

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TRWP-Installation mit ODIN schlägt fehl im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy J5 im Bereich Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum.
S

st13

Neues Mitglied
Hallo...
ich bin nicht gerade der jüngste flasher und habe auch schon einiges probiert mit odin, twrp und lineages.
Aber heute habe ich ein problem mit welchen ich nicht klar komme. Ich wollte heute das J5 2015 (j5nlte) meiner Frau mit dem neusten lineage 17.1 sauber flashen. Also machte ich einen full reset und data format. Angeboten wurde mir auch eine neue recovery img. Dachte mir, ja die flashe ich als erstes über die bestehende 3.3.1.1. Dann sah das recovery aber total anders aus als ich es gewohnt war, und es wurde mir meine SD Card nicht angezeigt. Nur update via adb. Da ich das aber nicht kann, wollte ich via odin meine altes twrp wieder drüberflashen... aber das endet jetzt ständig mit faild. jetzt ist kein OS vorhanden und auch kein funktionierendes twrp. der Downloadmodus geht aber noch. Auch das installieren der letzten Firmware, was für mich immer der letzte Strohalm war, endet mit fehler. ich bin am verzweifeln und mir tut meine frau leid, da sie noch meinte ich soll alles so lassen wie es ist , es geht doch so gut. habe bedenken das handy geschrottet zu haben.
hoffe mir kann jemand helfen.
log.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Experte
@st13
Hallo, die original FW, die Du flashen wolltest, war die ein oder mehrteilig?
 
TramJens

TramJens

Experte
Das ist sicher das Recovery von Lineage. Du hast nicht vorher Lineage installiert?
Du hast dort nicht die Möglichkeit was zu flashen, etwa über upply update from Sd?
Ist das Gerät mtp fähig, sprich im Recovery an den PC anschliessen und die LOS zip auf den internen Speicher übertragen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Welche Odin Version nutzt du?
Wo und welche Firmware Version hast du runtergeladen?
 
maik005

maik005

Urgestein
st13 schrieb:
Auch das installieren der letzten Firmware, was für mich immer der letzte Strohalm war, endet mit fehler.
Welche Anzeige kommt dabei am Smartphone?
 
S

st13

Neues Mitglied
Hallo...
vielen Dank für Eure Fragen welche mein Problem betreffen bzw betroffen haben. Fehler für all meine Bemühungen und sage und schreiben 5 std Quälerei war banal und einfach. Heute früh steckte ich mein Ersatzhandy ans Kabel an um es zu laden. Aber die Lade LED blieb dunkel. Komisch nur, das Vorabend doch am PC mit diesem Kabel Odin das Handy meiner Frau als erkannt bestätigte und vorher als ich Daten noch gesichert habe es auch in der Laufwerksverwaltung am PC erkannt worden ist. Also Ersatzkabel angesteckt, LED an.
Was das nächste war könnt ihr Euch sicher denken. Ich dieses Kabel an PC, Odin gestartet,diesmal die neuste TWRP 3.4.0.0. aus anderer Quelle.... 5 sek Pass und grün. 🙃 Ich könnte mich selber Ohrfeigen und umarmen zugleich. Auf ein fehlerhaftes Kabel bin ich nicht gekommen. Dann ging alles sehr fix, sauberer Flash,Gapps... alles funktioniert soweit hervorragend. Kleiner Wehrmutstropfen ist nur , das der SafetyNet Status bei Magisk nicht alles auf grün ist. Das muss wohl was mit dem SELinux Status welcher deaktiviert ist zusammenhängen. Aber da fehlen mir die Hintergrundkenntnisse. Danke für Eure Anteilnahme und ich verbleibe mit nettem Gruße.
st.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
st13 schrieb:
Kleiner Wehrmutstropfen ist nur , das der SafetyNet Status bei Magisk nicht alles auf grün ist. Das muss wohl was mit dem SELinux Status welcher deaktiviert ist zusammenhängen
Hast du in Magisk "Magisk Hide" aktiviert.
Ansonsten mit Xposed probieren.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ja und manchmal ist es auch ein falsches oder defektes Kabel. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
S

st13

Neues Mitglied
Ja Hide ist aktiviert. Auch MagiskHideProps habe ich installiert.
EdXposed jedoch nicht das läuft auf meinen S9 weil es eine App braucht.
Was für ein Modul bei Xposed könnte da weiterhelfen?