[How-To] Unroot Anleitung Galaxy Note 10.1 (N8000/N8010/N8020)

Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
14.784
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Samsung Galaxy Note 10.1". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Unroot Anleitung für das

Samsung Galaxy Note 10.1


Wozu unrooten?

Diese Frage stellt sich spätestens dann wenn Ihr euer Tablet zum Service einschicken möchtet / müsst, an den Händler zurücksenden möchtet / müsst oder euer Tablet verkaufen wollt.

Ein vollständiger Garantie Anspruch habt Ihr nur wenn Ihr kein Rootzugriff habt, der Counter "0" ist und der System Status auf "normal" steht.

Diese neue Anleitung (Update vom 17.09.2013) habe ich selbst durchgeführt (mit aktuellstem Bootloader) bevor ich mein Tablet zur Garantie Instandsetzung eingesendet habe. Es wurde ohne Probleme komplett Instandgesetzt!



Welche Dateien werden benötigt?

- Samsung Anhang anzeigen Odin3v185.zip Flash Tool (Odin3 Version 1.85)
- USB Driver (oder Kies vorher installieren)
- passende Firmware von SamMobile.com laden (bitte Registrieren!) und einmal entpacken
- Triangle Away zum zurücksetzen des Binary Counters (PlayStore Link / kostenloser Link weiter unten im Thread)
- Stock Recovery N8000/N8010 // N8020 und Stock Kernel (sofern ein modifizierter Kernel geflasht wurde) [Die ZIP einmal entpacken!!]



Das ist unser Ausgangspunkt:

N80xx_Unroot-01.jpg


Wie ist nun der Ablauf zum unrooten?

User die ein Custom Recovery installiert haben beginnen bitte hier: (wer sich nicht sicher ist kann auch hier beginnen)

- am PC alle KIES Prozesse im Hintergrund beenden
- Odin als Administrator starten
- die Stock Recovery ZIP einmal entpacken und die *.md5 Datei bei Odin "PDA" einfügen
- Haken setzen bei Auto Reboot (sonst alle Haken entfernen)

N80xx_Unroot-02.JPG

- warten darauf das alle Treiber installiert wurden und die COM Anzeige wie auf dem Bild gelb ist (Odin 1.85) dann auf flashen gehen

N80xx_Unroot-03.JPG

- nach dem erfolgreichen flashen wird die Anzeige grün und das Tablet bootet neu

LEUTE DIE KEIN CUSTOM RECOVERY INSTALLIERT HABEN, KÖNNEN HIER BEGINNEN!!!

- Das App Triangle Away downloaden, installieren und ausführen!! Bitte genau der Anleitung des Apps folgen!!

N80xx_Unroot-04.jpg
(Dies ist der Grund warum zwingend ein Stock Kernel und Recovery installiert sein muss!!)

- TriangleAway bootet in einen speziellen Modus

N80xx_Unroot-05.jpg

- nun wie beschrieben Volume UP (nach rechts) drücken
- der Counter wird resetet
- wenn es erfolgreich war sieht es so aus:

N80xx_Unroot-06.jpg

- nun ist es wichtig das ihr Volume down (nach links) drückt um direkt in den Odin Modus zu booten!!!!
- im Odin Modus sollte es nun so aussehen:

N80xx_Unroot-07.jpg

- solltet ihr dieses im Odin Modus nicht sehen bitte den EIN/AUS Schalter gedrückt halten bis das Tablet aus geht! Ein/Aus kurz loslassen und DANN SOFORT die Lautstärke nach links (leiser) und den Ein/Aus Schalter gedrückt halten das man direkt wieder im ODIN Modus landet

enterOdinMode.jpg

- dann sieht es so aus:

2012-09-07 20.21.04.jpg

- dieses mit Volume up (nach rechts) bestätigen! Und man ist im Odin Modus:

2012-09-07 20.21.20.jpg
(hier sieht man auch den Binary Counter!)

- auf dem PC den Odin 1.85 starten und dann das Note 10.1 anstecken. (warten bis alle Treiber installiert sind und euer PC die Verbindung als gelb anzeigt)
- bei PDA die *.TAR von SamMobile einfügen
- Auto Reboot deaktivieren und alles andere auch (siehe Bild)

N80xx_Unroot-09.JPG

- dann auf Start
- wenn der Flash Erfolgreich war sieht es so aus

N80xx_Unroot-10.JPG

- nun wie folgt das Tablet ins Recovery booten
- ausschalten (Ein/Aus gedrückt halte bis es abschaltet) dann Ein/Aus kurz loslassen DANN SOFORT Volume Up (rechts) drücken und halten den Ein/Aus Schalter drücken bis der Samsung Note 10.1 Schriftzug kommt und den Ein/Aus Schalter dann loslassen (VolumeUP gedrückt halten!!)

enterCWM.jpg

- nun seid ihr im Stock Recovery

N80xx_Unroot-08.jpg

- dort nun wipe data/factory reset machen

- nun seid Ihr fertig!



Wie sollte es aussehen wenn der Unroot Erfolgreich war?

Im Odin Modus sollte es so aussehen:
2012-09-04 11.06.35.jpg

Und im Geräte Status so:
status_normal.jpg

Auf dem Tablet sollte sich kein SuperUser App mehr befinden.....!

Wenn dem so ist dann habt Ihr euer Tablet erfolgreich unrooted und könnt es einschicken / verschicken / verkaufen.


Ein paar Schlussworte noch (ich gehe mal davon aus das sich jeder diese Anleitung einmal durchliest bevor man damit beginnt):

- Im Triangle Modus ist es extrem wichtig den Ein/Aus Schalter NICHT zu nutzen (Brick Gefahr!!)
- Das wichtigste ist das nach dem erfolgreichen durchführen von TriangleAway das Tablet nicht mehr vollständig hoch bootet (wenn doch könnte es sein das der Counter wieder hochgeht und/oder der System Status wieder auf Custom geht)
- Ich selbst habe diese Anleitung mehrfach durchgespielt! Trotzdem ist jeder selbst für sein Tablet verantwortlich und ich biete nur eine Hilfe zur Selbsthilfe!


Sollte ich euch mit diesem Thread geholfen haben, würde ich mich sehr über ein
post_thanks.gif
sehr freuen.... Oder spendet mir ein Kaffee / EnergyDrink :D



Chancelog:
16.08.2015
- Stock Recoverys neu hochgeladen

17.09.2013

- komplette Neustrukturierung der Unroot Anleitung die trotz des aktuellen Bootloaders funktioniert

29.10.2012
- Thread Erstellung
 

Anhänge

  • N8000-Stock-Recovery.zip
    5,5 MB · Aufrufe: 2.457
  • N8020-Stock-Recovery.zip
    5,3 MB · Aufrufe: 771
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: drzoidberg92, Peleke, thomreimann und 35 andere
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Samsung Galaxy Note 10.1". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Unroot Anleitung für das

Samsung Galaxy Note 10.1


Wozu unrooten?

Diese Frage stellt sich spätestens dann wenn Ihr euer Tablet zum Service einschicken möchtet / müsst, an den Händler zurücksenden möchtet / müsst oder euer Tablet verkaufen wollt.

Ein vollständiger Garantie Anspruch habt Ihr nur wenn Ihr kein Rootzugriff habt, der Counter "0" ist und der System Status auf "normal" steht.

Welche Dateien werden benötigt?

- Samsung Anhang anzeigen Odin3v185.zip (Odin3 Version 1.85)
- USB Driver (oder Kies vorher installieren)
- passende Firmware von SamMobile.com laden (bitte Registrieren!) und einmal entpacken
- Triangle Away zum zurücksetzen des Binary Counters (PlayStore Link / kostenloser Link weiter unten im Thread)

Wie ist der Ablauf zum unrooten?

- Das App Triangle Away downloaden, installieren und ausführen!! Bitte genau der Anleitung des Apps folgen!!
- Nun das Note ausschalten und ins CWM booten (Volume Up (rechts) drücken und halten! Dann den Ein/Aus Schalter drücken bis der Samsung Note 10.1 Schriftzug kommt und den Ein/Aus Schalter dann loslassen (VolumeUP gedrückt halten!!)
enterCWM.jpg
- Im CWM folgendes machen:

  1. mounts and storage -> format / sdcard
  2. advanced -> wipe dalvik cache
  3. wipe cache partition
  4. wipe data/factory reset
- wenn das alles gemacht wurde Gerät neu booten
- wenn es fertig gebootet hat wieder ausschalten

- Nun am PC alle KIES Prozesse im Hintergrund beenden
- jetzt in den Odin Mode booten
- Lautstärke nach links (leiser) und den Ein/Aus Schalter gedrückt halten
enterOdinMode.jpg

- dann sieht es so aus:
2012-09-07 20.21.04.jpg

Dieses mit Volume up (nach rechts) bestätigen! Und man ist im Odin Modus:

2012-09-07 20.21.20.jpg
(hier sieht man auch den Binary Counter!)

- Nun auf dem PC den Odin 1.85 starten und dann das Note 10.1 anstecken. (warten bis alle Treiber installiert sind und euer PC die Verbindung als gelb anzeigt)
- bei PDA die *.TAR von SamMobile einfügen

Odin unroot.jpg

- dann auf Start
- wenn der Flash Erfolgreich war bootet das Tablet neu
- nun seid Ihr fertig!


Wie sollte es aussehen wenn der Unroot Erfolgreich war?


Im Odin Modus sollte es so aussehen:
2012-09-04 11.06.35.jpg

Und im Geräte Status so:
status_normal.jpg

Auf dem Tablet sollte sich kein SuperUser App mehr befinden.....!

Wenn dem so ist dann habt Ihr euer Tablet erfolgreich unrooted und könnt es einschicken / verschicken / verkaufen.


Sollte ich euch mit diesem Thread geholfen haben, würde ich mich sehr über ein
post_thanks.gif
sehr freuen....


Chancelog:

29.10.2012

- Thread Erstellung
 
Zuletzt bearbeitet:
Nachdem ich gestern ein wenig mit Root rum gespielt und dabei festgestellt, dass ich mit 4.1 eigentlich kein Root mehr brauche. Deshalb habe ich heute das ganze rückgängig gemacht. Dabei habe ich festgestellt, dass Triangle Away atm den Counter nicht mehr auf Null zurücksetzt, sprich am Ende steht unter Custom Binary Download "Yes (1 counts)" abgesehen davon steht alles andere auf "official". Mir ist es egal, wer aber sein Gerät verkaufen oder einschicken möchte, wird wohl auf das nächste Update von Triangle Away warten müssen (Die letzten Bewertungen auf Google play zeigen, dass das Problem kein Einzelfall ist)
 
Welche Version von Triangle Away hast du denn genutzt?

Es könnte sein das dieses App noch nicht für 4.1.1 geeignet ist... evt. würde es dann helfen auf 4.0.4 zuflashen und dort dann die Prozedur erneut durchzuführen.
 
Hallo,
da bei mir nach dem Update auf JB etwas schief lieft (E-Mail App und alle Konten waren weg und konnten auch nicht mehr angelegt werden) muss ich jetzt ein neues Image einspielen. Jetzt die Frage weil ich das noch nie gemacht habe, welches File nehme ich von Sammobile. Ich habe mir jetzt das hier geladen N8000XXBLJ9_N8000OXABLJ9_DBT.zip. Das habe ich entpackt und habe jetzt das File KIES_HOME_N8000XXBLJ9_N8000OXABLJ9_412156_REV00_user_low_ship.tar.md5.
Jetzt die Frage, ist das das richtige und warum .md5 am Ende. Spiele ich das jetzt einfach mit Odin ein? Das Fiel ist ca. 1,5 Gig groß. Muss ich das jetzt einfach umbenennen .tar oder habe ich sogar das falsche File geladen?

Viele Grüße
hugii
 
hugii schrieb:
Hallo,
da bei mir nach dem Update auf JB etwas schief lieft (E-Mail App und alle Konten waren weg und konnten auch nicht mehr angelegt werden) muss ich jetzt ein neues Image einspielen. Jetzt die Frage weil ich das noch nie gemacht habe, welches File nehme ich von Sammobile. Ich habe mir jetzt das hier geladen N8000XXBLJ9_N8000OXABLJ9_DBT.zip. Das habe ich entpackt und habe jetzt das File KIES_HOME_N8000XXBLJ9_N8000OXABLJ9_412156_REV00_user_low_ship.tar.md5.
Jetzt die Frage, ist das das richtige und warum .md5 am Ende. Spiele ich das jetzt einfach mit Odin ein? Das Fiel ist ca. 1,5 Gig groß. Muss ich das jetzt einfach umbenennen .tar oder habe ich sogar das falsche File geladen?

Viele Grüße
hugii

Das ist alles richtig.. dieses *.tar.md5 File machst du im Odin bei PDA rein und flashst das ganze genau wie bei dem Root Vorgang.
 
Hallo,
bin neu in dieser Runde.
Habe gt-n8000 mit 4.0.4 und hatte es gerootet und möchte auf JB4.1.1 upgraden. Ein Firmware-update über software mit WLAN geht nicht oder alternativ zu Kies wird keine Verbindung hergestellt. Habe jetzt gemäß Beschreibung von Darkman das unroot durchgeführt. Die firmware von sammobile gemäß meiner Basisbandversion (xxlga) runtergeladen. Kompl. unroot-Vorgang ist ohne Fehler erfolgt. Leider ist der Gerätestatus nicht auf normal gesetzt. Bekomme aber jetzt die Verbindung zu Kies. Hier wird die Meldung unter "Firmware-Informationen" wie folgt gebracht: Softwareaktualisierungen über Kies werden von ihrem Gerät nicht unterstützt.
Über Einstellungen/softwareupdate mit WLAN kommt weiterhin die Meldung:Keine Aktualisierung möglich.
Wo kann ich den counter jetzt abfragen?
Vielleicht hat Darkman freundlicherweise eine Idee wo das Problem bei mir liegt. Wäre für Hilfe sehr dankbar.
Flor
 
Hi!
lade dir doch gleich die 4.1.1 Version von SamMobile! Diese dann über Odin flashen und den Root Vorgang wiederholen.

Dann brauchst du kies nicht....
 
Kann mir jemand einen Rat geben, was zu machen ist, wenn eine Meldung kommt, es sei keine SIM Karte eingelegt? Es ist eine drin, aber es passiert nichts!

Hatte das Gerät gerrotet gehabt, Karte ging da. Dann von heute auf Morgen geht nichts mehr. Egal wie oft ich eine andere Karte einsetze, oder das Tab neu flashe, mit oder ohne Root. Die Meldung bleibt.

Es wurde auch Avast mit Anti Theft installiert, und sauber deinstalliert. Daran kann es ja nicht liegen. Das Gerät wurde auch aus dem Avast Account gelöscht.
 
Dann wird wohl der Kartenleser einen mechanischen Fehler haben. Komplett unrooten und einschicken
 
Ich glaube auch, das es der einzigste Weg ist. Hast Du von Samsung speziell für den Garantieanspruch des Tablets eine Rufnummer zur Hand?
 
Nein sorry bin aktuell nicht auf der Arbeit.
 
Kleine Anmerkung:

Ttiangle Avay ausgeführt, dann war binary wieder auf no und offical. Dann habe ich alles gewiped wie beschrieben mit cwm, dann war wie binary auf 1, also schnell alles wieder notdürftig eingerichtet nochmal ausgeführt dann wars wieder auf no, und dann firmware mit Odin aufgespielt!

Anschließend muss man dann noch mal einen wipe durchführen, damit auch in der software wieder offiziell als Gerätestatus steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Darmank, hätte ne frage zur Firmware von SamMobile, ist es denn egal ob ich die deutsche bzw. die österreichische Firmware nehme? Da ich mich nicht sicher bin welche bei mir zuvor aufgespielt war...

gruß und danke
 
flav86 schrieb:
Hi Darmank, hätte ne frage zur Firmware von SamMobile, ist es denn egal ob ich die deutsche bzw. die österreichische Firmware nehme? Da ich mich nicht sicher bin welche bei mir zuvor aufgespielt war...

gruß und danke

Funktionieren tun beide! Aber man sollte schon die passende nutzen wegen des Produkt Code.

Was hast du denn aktuell installiert für einen ROM?

send from the streets......
 
Lel schrieb:
Kleine Anmerkung:

Ttiangle Avay ausgeführt, dann war binary wieder auf no und offical. Dann habe ich alles gewiped wie beschrieben mit cwm, dann war wie binary auf 1, also schnell alles wieder notdürftig eingerichtet nochmal ausgeführt dann wars wieder auf no, und dann firmware mit Odin aufgespielt!

Anschließend muss man dann noch mal einen wipe durchführen, damit auch in der software wieder offiziell als Gerätestatus steht.

Hi,
bei dir hat es also geklappt ? Du hast beim booten die offical fw drin stehen und auch im OS selbst nicht mehr den status benutzerdefiniert ? Kannst jetzt quasi die OTO updates normal über das gerät installieren hast aber dennoch root und die custom rom drauf ß
 
hi. habe wiedereinmal eine frage. kann man das note 10.1 auch auf de original firmweare zurücksetzen ohne das system platt zu machen? will alle daten inclusive spielstände behalten, das tab aber wieder auf unroot bringen da ich diese rechte nichtmehr brauche. gglg und danke schonmal im vorraus. Max148
 
Trotz genauer Befolgung der Anleitung Seite 1 bleibt bei mir der Gerätestatus auf "Benutzerdefiniert" Die Odin Angaben sind erfolgreich geändert, kann der Status auch noch geändert werden?:confused:
 
@max148:

Spiel die originale Firmware mit Mobile Odin ein (aber ohne Everroot bzw. SuperSU Inject). Dann bist Du komplett auf der Stock Firmware ohne Root. Bei mir (allerdings mit Everroot und SuperSU Inject) sind die installierten Daten/Apps dabei erhalten geblieben, da die data-Partition nicht gelöscht wird.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:15 Uhr wurde um 22:16 Uhr ergänzt:

@klaona:

Den bisherigen Beschreibungen geht der in den Einstellungen gezeigte Status erst auf normal, wenn

- Stock Firmware komplett eingespielt (kein Root) und
- Factory Reset

erfolgt sind.
 
  • Danke
Reaktionen: klaona
Alles klar, hatte zwar jetzt Stock, aber mit Root :biggrin:
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
340
-MaD-
M
E
Antworten
13
Aufrufe
923
html6405
html6405
J
Antworten
7
Aufrufe
831
html6405
html6405
Zurück
Oben Unten