1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. seppelxyz, 25.03.2013 #1
    seppelxyz

    seppelxyz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2013
    Bastizpunkt, Ursus77 und timme gefällt das.
  2. Ursus77, 25.03.2013 #2
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Benutzbar natürlich nur für diejenigen, die auf das Touchwiz Framework von Samsung verzichten können
    (S-Note & Co funktionieren also nicht).

    Ob und in welchem Maße der S-Pen unterstützt wird (z.B. für Handschrift in 3rd-Party-Apps wie Lecture Notes),
    konnte ich auf die Schnelle den Beschreibungen nicht entnehmen.
     
  3. harry11, 25.03.2013 #3
    harry11

    harry11 Android-Lexikon

    Also kann es kaum einer gebrauchen! ;-)
     
  4. nexxxus, 26.03.2013 #4
    nexxxus

    nexxxus Android-Guru

    Generell ist pures Android auf nem Note nicht wirklich zu gebrauchen da man so die ganzen tollen Samsung Funktionen wie Multiwindow und S-Pen nicht verwenden kann.
    Es ist zwar schneller, abgespeckter und nutzt weniger Speicher schön und gut..
    Trotzdem halt nur für Leute die auf die Samsung Funktionen verzichten können.
     
  5. seppelxyz, 27.03.2013 #5
    seppelxyz

    seppelxyz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jepp..... diese Leute gibt es aber.

    Ich habe z.B. nur wg. Multiwindow stock basierendes Rom drauf.
    Den S-pen brauch ich so gut wie nie und wenn dann mit Alternativsoftware anstatt S-Note.
    Sonstige Samsung Funktionen nutze ich nicht.

    Da ich jedoch die ganzen Paranoid Features vermisse verzichte ich dann probehalber mal auf Multiwindow.

    Da S-pen Gestures vorhanden sind könnte ich mir vorstellen daß man den Pen doch
    bedingt einsetzen kann.
    Ich werde es mal testen.
     
  6. Ursus77, 27.03.2013 #6
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Hast du denn das Ding schon mal erfolgreich flashen können?

    Ich habe zweimal runtergeladen und versucht zu flashen.
    Beide Male brach der Vorgang schon am Anfang mit nichtssagender Fehlermeldung ab (TWRP 6.4.4.0).

    Schade, ich hätte es gern mal probiert. :sad:
     
  7. AndroidWilly, 27.03.2013 #7
    AndroidWilly

    AndroidWilly Android-Experte

    Jellybam hat generell probleme erfolgreiche und flashbare zip's zu erstellen. Kommt mir zu mindestens vor. Sei es ein paar Versionen für Galaxy Nexus (da kam es schon 3x vor und laut xda hatten alle Probleme, somit lag es nicht dass das Rom nicht komplett geladen wurde) und bei meinen Galaxy Slll hatte ich auch die Probleme...

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
    Ursus77 gefällt das.
  8. Ursus77, 27.03.2013 #8
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Immerhin hatte ich bei den beiden Downloads unterschiedliche Dateigrößen. :wubwub:
     
  9. seppelxyz, 27.03.2013 #9
    seppelxyz

    seppelxyz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @Ursus77

    nöö, hatte ich noch keine Zeit zu.
    Guckst Du hier:
    Samsung Galaxy Note 10.1 - [N8000] Jellybam [4.2.2 JB] [Custom-Rom]

    andreas hat das dann wohl hingekriegt. Hab ich aber nicht kapiert was ich da ändern soll.
    Meinen download kann ich mit winrar öffnen, also ist der ok?
    Keine Ahnung , ich installier das erst wenn ich weiß der dl ist ok.
     
    Ursus77 gefällt das.
  10. Ursus77, 27.03.2013 #10
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Danke, aber nur zum Ausprobieren ist mir dieser Aufwand zu hoch. :mad2:
    Außerdem bin ich mit Omega 2.1 + Mixed Theme + Black Settings hoch zufrieden.:thumbsup:
     
  11. seppelxyz, 27.03.2013 #11
    seppelxyz

    seppelxyz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ???????? war gar kein großer Aufwand...

    Aber wenn Du zufrieden bist würde ich das auch lassen. Ich probier das nur weil ich unzufrieden war.
     
  12. Ursus77, 27.03.2013 #12
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Also wenn ein Dev mir ein Rom zum Download anbietet, das ich vor dem Flashen erst reparieren muss, dann lass ich das bleiben, denn dann ist mir jeder Aufwand zu hoch. :thumbdn:
     
  13. seppelxyz, 27.03.2013 #13
    seppelxyz

    seppelxyz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, das ist wohl subjektiv, aber Du hast gut daran getan es zu lassen.

    Hab es zwar nur kurz angetestet aber hatte mehr davon erwartet, gefällt mir gar nicht.
    Mach ich schnell wieder mein Redemption rauf.
     
  14. SenatorPro, 03.04.2013 #14
    SenatorPro

    SenatorPro Android-Hilfe.de Mitglied

    So ich werd mich mal dazu melden. JellyBam benutze ich auf meinem note 2 Sowie note 10.1. JellyBam kommt mit viel mehr Leistung als mit der Stock Rom, bringt einen Guten DSP sound manager mit sowie extrem viele Möglichkeiten das gerät auf sich einzustimmen und zu customieren. Der S-Pen lässt sich super nutzen und bring Gesten sowie eine Maus Funktion mit beim Rüberschweben des Pens mit. Die Samsung framework lässt sich auch drauf spielen, damit lassen sich dann Snote und co weiter nutzen. Alternativ gibt es auch G-Note. Mittlerweile gibt es auch in den Einstellungen den BAM-Modder wo jetzt nach und nach verschießen Samsung Funktionen einfach nachgerüstet werden können. Die ROM läuft auch auf dem N8010. Die empfangsleiste lässt sich ohne Probleme dank der vielen Einstellungsmöglichkeiten entfernen. Das Positive ist das Telefon abhängige apps einfach installiert werden können wie zum Beispiel dann whats APP auf dem n8010. Wenn bedarf besteht übernehme ich gerne einen eigenen thread zu jellybam auf dem n8000/n8010. Beim flashen muss man ein paar kleinichkeiten beachten, nichts weltbewegendes.
    Lg Senichan

    Aktuelle JellyBam 7.0.1

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
    seppelxyz, Bastizpunkt und Ursus77 gefällt das.
  15. Bastizpunkt, 03.04.2013 #15
    Bastizpunkt

    Bastizpunkt Android-Experte

    Also ich würde sagen es besteht bedarf für einen thread. Ich bleib gern auf dem laufenden was solche roms betrifft. :D Ich würde auch einen thread eröffnen, sitze aber zu selten vorm lapi und mit handy und tab macht sich das nicht wirklich schön...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. SenatorPro, 04.04.2013 #16
    SenatorPro

    SenatorPro Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich würde das gerne über nehmen. Ich schreibe ihn nachher. Beschäftige mich täglich mit der Rom uns nutze auch nur jellybam.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  17. seppelxyz, 04.04.2013 #17
    seppelxyz

    seppelxyz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Dann kann ich also auch Multiwindow nutzen ?????
     
  18. Ursus77, 04.04.2013 #18
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Gegen dein Zitat sprechen aber deutlich die FAQs auf BAM Android

    Egal ich habs jetzt mal geflasht und bin noch beim Einrichten.
    Der Aufwand für die Script-Modifikation ist bei mir halt höher weil Windofs bei mir nur als Untermieter (vituell) unter dem Berglöwen (OSX) läuft. :D
     
  19. SenatorPro, 04.04.2013 #19
    SenatorPro

    SenatorPro Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Samsung framework lässt sich runter laden für aokp Roms. Sie lief bei mir auf dem note 2 schon unter jellybam v7.0.0. Des weiteren dürften die FAQ noch nicht aktualisiert worden sein, da ja in JellyBam v7.0.2 ja offiziell im BAM modder snote vorhanden ist was bekanntlich ja auch die Samsung framework braucht. Lg

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
    Bastizpunkt und Ursus77 gefällt das.
  20. Ursus77, 04.04.2013 #20
    Ursus77

    Ursus77 Android-Experte

    Kannst du da mit einem Link dienen?