dpi - playstore app nicht für gerät verfügbar

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere dpi - playstore app nicht für gerät verfügbar im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 2 im Bereich Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum.
T

The-Evil-One88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe heute den cyanogenmod 10.1 installiert und hatte anfangs nicht gewusst, das ich die gapps gleich mit flashen muss. habe es dann nachträglich gemacht. soweit so gut, da alle google apps da waren (mail, playstore) und auch funktioniert haben. allerdings fehlte "maps". bin dann in den playstore und maps runterladen, da stand dann aber dran, dass es für mein gerät nicht geht und ich konnte es nicht installieren.
(ich hatte das gleich problem auch mit dem app "imdb")

ich hatte aber auch die dpi von 320 auf 280 geändert. kann es daran liegen, dass manche apps nicht funktionieren?

ich habe dann nochmal cm 10.1 neu geflasht und gleich die gapps mit dazu geflasht, jetzt kann ich maps zwar im playstore installieren und öffnen, aber er lädt keine karten... er findet aber meine standort auf 30 meter genau steht dran.

habt ihr eine idee?

mfg
 
mareis1973

mareis1973

Lexikon
Das liegt an der DPI wenn die geändert ist, kommt es bei einigen Apps vor, daß du sie im Playstore als nicht kompatibel siehst. Einfach zurück auf die normale DPI wechseln, die Daten des Stores mittels Titanium Backup löschen, neu anmelden und schon kannst die Apps aktualisieren oder downloaden. Danach die DPI wieder in die gewünschte Auflösung ändern.

Warum maps allerdings keine Karten lädt, kann ich dir nicht sagen. Bei mir funktioniert dies mit geänderter DPI hervorragend.

Lösche mal die Daten von maps mit Titanium
 
B

bangsti

Gast
Versuche mal den neuen Playstore.
Aktuell 4.0.27 und Multi DPI tauglich.

Download bekommst du hier

Wegen Maps würde ich den Vorschlag von mareis1973 versuchen.