Restore bricht ab

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Restore bricht ab im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 2 im Bereich Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum.
R

rara_bb

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab ein großes Problem... Normalerweise versuche ich diese Probleme selbst zu lösen und durchsuche alle Foren, aber gerade bin ich im Ausland, hab nur mein Handy bei mir und nur 100 MB Datenvolumen über 3G.

Ich hab bei meinem Note 2, das momentan mit Stock Android 4.4 läuft, mit PhilZ ein Nandroid-Backup erstellt. Dann hab ich ein altes Cyanogen-Backup wiederhergestellt, weil ich Zugang zu einer bestimmten App brauchte, die da noch drauf war. Soweit so gut. Jetzt wollte ich das 4.4 System wiederherstellen. Der Restore-Vorgang bricht allerdings beim Wiederherstellen von "Data" irgedwann ab. Der Bildschirm wird kurz schwarz, und die Recovery ist wieder auf dem Anfangsbildschirm. Im Log steht nix besonderes. Das System ist zwar wieder draufgeflasht, Systemapps funktionieren, aber es fehlen jede Menge Apps und es gibt ständig Force Closes, weil die Daten nur unvollständig wiederhergestellt wurden.

Hab noch mal ein paar Mal die Restore-Funktion versucht, aber es bricht immer an der selben Stelle ab, ohne Fehlermeldung.

Jetzt brauche ich leider dringend ein funktionierendes Handy mit meinen Daten. Hat jemand eine Idee, was ich noch versuchen kann?

Danke im Voraus!
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Ich weis nicht ob dir das hilft aber ich will es trotzdem loswerden.

Mein Note 2 läuft auf Android 4.3 Phönix Rom mit Philz Toush Recovery. Ich hatte auch schon das Problem das er beim Restor immer abgeprochen hat.

Ich habe drauf hin alle Daten von der ext SD Card auf den PC gemacht. Dann die Card Formatiert und das Backup wider drauf gemacht dann ging es.
 
Logel

Logel

Lexikon
Oder die aktuelle 4.4.2 neu flashen und danach via PhilZ über "Custom Restore" nur die Data Partition wieder herstellen. Dann müssten alle deine Apps etc auch wieder vorhanden sein.
Vielleicht klappt es ja so
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Übrigens wenn der restor immer abricht dann einfach mal mit dem PC den Ordner .android_secure löschen dann gehts bei mir.
 
R

rara_bb

Neues Mitglied
Ich wollte noch mal Rückmeldung geben und mich bei allen für die Hilfe bedanken. :)

Bei dem Backup war nichts mehr zu retten. Ich musste das Note 2 dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen und neu aufbauen, hatte zum Glück noch ein älteres Titanium-Backup auf der SD-Karte.

Hab dann nach meiner Rückkehr spaßeshalber noch mal versucht, das Backup auf die interne SD-Karte zu verschieben bzw. die SD-Karte zu formatieren. War aber nix zu machen.

@Logel: Jo, gerade bei der Data-Partition ist er halt abgebrochen, der Rest ging durch.

Aber nun ja. War doof, dass mir das Ding bei einer Geschäftsreise für zwei Tage ausfiel, aber letztendlich läuft es ja wieder. In Zukunft bin ich bei Nandroid-Backups vorsichtig, die können wohl auch mal korrupt sein, obwohl die Checksummen etc. okay sind.

Danke noch mal, und schöne Grüße