Welche Dateiendung besitzen Custom-ROMs?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Dateiendung besitzen Custom-ROMs? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 2 im Bereich Samsung Galaxy Note 2 (N7100) Forum.
K

knoudi

Neues Mitglied
Hallo zusammen :)

nachdem mein Note 2 keine Garantie mehr hat und die Stockrom (4.2) nicht wirklich flüssig läuft, möcht ich eine CustomRom draufklatschen. Hab das eigentlich früher immer nur bei Tablets gemacht und hatte da so gut wie nie Probleme.

Bin also nach den hier geposteten Anleitungen vorgegangen. Handy ist jetzt mal gerootet, EFS gesichert. Nun das Thema flashen mit Odin. Laut Anleitung soll die CustomRom ja aus einer *.tar Datei bestehen. Hab mir jetzt 4 verschiedene runtergeladen, aber nirgends find ich so eine Datei. Versteh ich da irgendwas falsch?
 
S

stevebiker

Lexikon
Custom Roms sind meistens,/immer zip´s. Und geflasht werden sie per Customrecovery. PhilzTouch oder TWRP.
 
K

knoudi

Neues Mitglied
Also speicher ich die zip nur in den internen Speicher und geh dann auf install zip im Philztouch? Soll ich da vorher einen Wipe Data/Factory Reset machen?

Mich wundert trotzdem die hier gepostete Anleitung... dort steht ja:

"Odin v3.09 öffnen, in Download Modus gehen, ein com-port wird bunt und zeigt eine Zahl, Firmwaredownload in PDA/AP einfügen, starten, durchlaufen lassen bis PASS links oben angezeigt wird. Das Gerät bootet nun mit neuester Firmware. Odin und Downloadmodus wieder aufrufen, in PDA/AP die Philz*tar.md5 einfügen und starten, dauert keine 10 Sekunden. Ins Recovery gehen und die vorher auf der SD Karte gespeicherte superSu v1.94 zip flashen, reboot, fertig."


Oder gilt das nur für originale Samsung Firmwares?
 
S

stevebiker

Lexikon
Genau, die originalen Stock Roms werden per Odin geflasht. Für sauberes flashen die zip auf die externe so kopieren, dann fullwipe und auch die interne sd karte formatieren.
 
K

knoudi

Neues Mitglied
DANKE :thumbsup: