Akku kalibrieren für neuen Akku

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku kalibrieren für neuen Akku im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 9 im Bereich Samsung Galaxy Note 9 (N960) Forum.
H

Honnilein

Neues Mitglied
Hallo, weiß jemand von euch eventuell wie ich meinen Akku mal anständig kalibrieren kann?
Mein Gerät ist ein 960f ds Exynos 8/512gb mit root und Evolution x Rom.
Dort wird mir auch die verfügbare Akkukapazität angezeigt, die beträgt immer 3750 Milliampere.
Egal ob mit dem alten originalen Akku einem neuen oder einem neuen Akku mit mehr Kapazität ( 4200 Milliampere) von PolarCell.
Also wirklich immer absolut unverändert, und deswegen kann ich die dazu gewonnene Kapazität auch nicht nutzen.
Dies würde ich gerne ändern…
 
maik005

maik005

Legende
Honnilein schrieb:
neuen Akku mit mehr Kapazität ( 4200 Milliampere) von PolarCell.
"mehr Kapazität"
ist unsinnig.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Honnilein schrieb:
Dort wird mir auch die verfügbare Akkukapazität angezeigt, die beträgt immer 3750 Milliampere.
wo wird das angezeigt?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Honnilein schrieb:
Also wirklich immer absolut unverändert, und deswegen kann ich die dazu gewonnene Kapazität auch nicht nutzen.
ist eine falsche Vorstellung.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Honnilein

Neues Mitglied
Manchmal, nur leider nicht immer😜
Habe mich mittlerweile damit zufrieden gegeben…
Mittlerweile habe ich über die Evolution x-rom auch Android 12 bekommen.
An sich bin ich super zufrieden
Allerdings fällt besonders jetzt im Sommer auf, dass der Ladevorgang unabhängig welches Ladegerät genutzt wird schnell gedrosselt wird... aufgrund von Temperatur denke ich…

Unter 30° Akkutemperatur Laden mit ca 2800 mA

Ab ca 36 Grad nur noch 1500mA

Und über 40 ca 0-500 mA
Kann man die Grenzen etwas verschieben? Denn es stört schon… finde ich 40 Grad nicht so heiß...

Die CPU liegt im Gebrauch zwischen 45 und 70 Grad
 
maik005

maik005

Legende
Honnilein schrieb:
Kann man die Grenzen etwas verschieben? Denn es stört schon… finde ich 40 Grad nicht so heiß...
solltest du auf keinen Fall tun.
 
H

Honnilein

Neues Mitglied
Ist 40 Grad denn wirklich schon so viel?
Die 18650er Lithium Zellen können bis zu 80 Grad… nur mal so als Vergleich, aber sind halt auch andere Zellen für z.B Werkzeugakkus
 
H

Honnilein

Neues Mitglied
Also bei Entladung geht auf jeden Fall mehr als 55°... allerdings beim Laden könntest du auf jeden Fall recht haben.
Das Problem ist einfach nur das im Sommer bei 25-30 Grad ist nicht mehr weit ist bis zu den 40, ab denen nichts mehr wirklich lädt.
Egal ob draußen auf der Terrasse im Auto oder auf der Arbeit, zu kühlen ist nicht immer machbar.
Möchte im Auto auch nicht extra deswegen die Klima nutzen… bin ja eig. Froh wenns mal schön warm ist😂😜

Kann man irgendwo auslesen ab wie viel Grad das Laden wie wie gedrosselt wird?
 
maik005

maik005

Legende
Honnilein schrieb:
Möchte im Auto auch nicht extra deswegen die Klima nutzen… bin ja eig. Froh wenns mal schön warm ist😂😜
🤯
 
H

Honnilein

Neues Mitglied
Wo könnte ich denn die Werte fürs Aufladen einsehen? Also die Begrenzung bzw Drosselung...
Würde halt mal gerne sehen was wie festgelegt ist ab welcher Temperatur.