Custom Kernel LP - N915F(Y) Kernel mit SeLinux Permissive

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom Kernel LP - N915F(Y) Kernel mit SeLinux Permissive im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note Edge (N915) im Bereich Samsung Galaxy Note Edge (N915) Forum.
DeGurke

DeGurke

Fortgeschrittenes Mitglied
Vor 4 Tagen hat Starbucks auf dem XDA Portal einen Kernel für unser Edge veröffentlicht. Hab ihn heute mal geflasht und schaue wie er sich so in der Praxis schlägt.
Werd euch dann morgen Abend mehr sagen können.

Basiert auf dem StockKernel BOC6 von Samsung und ist somit nur für Lollipop geeignet.

Hier der Originalthread auf XDA:
N915F kernel with SeLinux Permissive - done | Galaxy Note Edge | XDA Forums


Hier gibt es noch einen 2ten Kernel auch für Lollipop auf dem Edge:
Emotion Kernel N915F(Y)

Meiner meinung nach ist der 2te noch besser als der erste, man kann wie beim ersten Viper4Android laufen lassen und zusätzlich läuft noch Synapse zur vollständigen Kontrolle über CPU, GPU u.s.w.

!!! Achtung, achtet beim Download auf die richtige Version, ich hatte nämllich ausversehen die für das Note4 erwischt, da sie im gleichen Link abgelegt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schrammel

Fortgeschrittenes Mitglied
Der geht mit Lollipop und auch auf dem N915FY?
 
DeGurke

DeGurke

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja funktioniert, F und FY sind so ziemlich die selben Geräte. Zumindest was die Firmware angeht.
Der Kernel basiert auf dem BOC6 StockKernel von Samsung und ist somit nur für Lollipop geeignet.
 
S

Schrammel

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, danke für die Info. Und du hast in Aktuell laufen ? Probleme, Vorteile ?
 
DeGurke

DeGurke

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja bei mir läuft er gerade.
Hab ihn gestern Abend geflasht und das Edge heute morgen um kurz nach 7 vom Ladegerät genommen. War bis eben auf Arbeit und bis jetzt 32% Akkuverlust. Was meiner Meinung nach zu viel ist.
Heute Nacht am Strom hab ich gemerkt das im Gegensatz zu dem StockKernel das Handy beim laden wärmer wird.

Ich hab ihn eigendlich nur geflasht weil damit Viper4Android wieder unterstützt wird.

Es gibt noch einen 2ten Custom Kernel, bei dem weiß ich allerdings nicht ob Viper funktioniert. Den werd ich mir dann noch mal anschauen.
 

Anhänge

DeGurke

DeGurke

Fortgeschrittenes Mitglied
2ter Kernel getestet und für gut befunden.
Link im OP...