Nachzügler bzgl. Rooten SM-P900

S

Smotani

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,

viele werden sich nicht mehr tümmeln, deshalb werde ich wahrscheinlich auch keine Antwort bekommen.
Ich probiers trotzdem mal.

Habe noch mein SM-P900 auf 4.4.2 Stock, nur mit Kingroot versehen.
Überlege ob es Sinn macht auf 5.0.2 zu gehen oder höher wenn es besseres gibt.

Kann mir jemand hier Hilfestellung / Link geben oder mir sagen was zu beachten wäre.
Dass ich Knox triggern werde, weiss ich. Wollte es eigentlich vermeiden ist mir inzwischen egal.

Kann ich per Odin gleich auf 5.0.5 Stock Prerooted gehen oder sind zwischenschritte hier zu notwendig.

Habe mit Rooten schon Erfahrung sammeln können, bin mir aber hier einbischen unsicher.
Sollte mir jemand Hilfe geben wollen / können wäre ich ihm sehr dankbar.

Danke
 
S

Smotani

Neues Mitglied
Threadstarter
@TramJens
Danke erstmals für die Antwort.
Verstehe ich das richtig:
1. Um die 5.0.2 Stock prerooted Version oder irgend was anderes zu flashen, muss ich TWRP ZUERST installiert haben.
2. Danach kommt dann 5.0.2 Stock prerooted Version oder irgend was anderes.
3. Rooten?
4. ???

Ist das so richtig?
Sorry, aber habe gerade nur noch Fragezeichen vorm Kopf. :confused2:

Habe mit einer Anleitung aus dem Netz mit dem Kingroot versucht möglichst alles von KNOX zu löschen. Wäre das hilfreich bzgl. den KNOX Flag nicht auf 0x1 zu triggern?
Wäre interessant zu wissen ob das jemand auf diese Weise geschafft ohne triggern.

Bin für jeden weiteren Hinweis dankbar.
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Stammgast
So müsste es klappen.
Noch darauf achten, dass der erste reboot wieder direkt ins recovery gehen muss.
 
S

Supermumpi

Neues Mitglied
Guten Morgen,
ich habe auch ein Samsung Galaxy 12.2 Note Pro, ich habe mir Odin runter geladen die dazu gehörige Vinaltex Datei geflasht alles ist grün bei Odin aber ich komme nicht ins recovery menü. Vielleicht warte ich zu lange oder zu kurz, auf jeden fall brummt es nicht beim ausgehen. Hier mal ein Foto vielleicht hat ja einer mal ein tip für mich.

Danke
 

Anhänge

Oben Unten