Gingerbread / TWRP / rooten ?

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gingerbread / TWRP / rooten ? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum.
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat schon mal jemand Gingerbread auf dem 9070 P gerootet und TWRP druntergeschoben ?

Ja, ich weiss für die meisten von Euch ist Gingerbread vielleicht schon "off topic" :blushing: aber ich kann mich mit Jellybean nicht so recht anfreunden also versuche ich jetzt den ganzen Root-Zirkus irgendwie auf Gingerbread mal durchzuführen.

Wer kann helfen ?
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
GB: Bist du schon von JB zurück auf Gingerbread? Falls nein, hier die Anleitung zum downgrade: https://www.android-hilfe.de/forum/...von-4-1-2-auf-2-3-6-beim-gt-i9070.364948.html
Rooten: geht auch, ist aber deutlich aufwändiger als mit JB. Ich glaube da muss man eine gerootete Firmware flashen (?). Habe das nie unter GB versucht. Hast du da schon einen Link? Sonst suche ich dir nachher noch einen.
TWRP: Das TWRP Recovery Menü für eine Stock ROM (z.B. Stock Gingerbread) zu bekommen ist soweit ich weiß nicht möglich. Das Recovery Menü hängt direkt mit FW und Kernel zusammen. Wenn du einen custom Kernel flashst kannst du wohl auch TWRP bekommen. Aber eigentlich ist das Recovery Menü für den normalen gebrauch ja unerheblich...
 
Blue04

Blue04

Experte
[GT-I9070] [ROOT] Rooting your Galaxy S Advance without increasing the Binary Counter - xda-developers


1. gerootete Firmware aus dem Thread (link oben) laden
2.SYSTEM_YOURFIRMWARE.tar.md5 & CSC_YOURFIRMWARE.tar.md5 extrahieren
3. Samsung Kies (& alle Prozesse) beenden (Taskmanager)
4. Odin öffnen
5. die ''system_yorfirmware.tat.md5'' als PDA auswählen
6. die ''CSC_yourfirmware.md5.tar'' als CSC auswählen
7. vergewissern, dass ausschließlich ''auto Reboot'' & F. Reset Time'' ausgewählt sind
8. booten in den downloadmodus (VOL- + HOME + Power)
9. (eventuell Treiber installieren, wenn schon installiert:) Phone an den PC anschließen
10.''START'' klicken und warten, bis ODIN fertig is (Es erscheint ''PASS'' -> abstecken. Das Handy booted in recovery und beendet die installation, danach startet das Android OS)
11. aus dem Playstore SuperSu laden


Voila. Anleitung is nur übersetzt, credits to @diego-ch


Hier die deutschen GB-Links:

Ohne NFC Download ROOTED_DBT_I9070XXLD1_I9070DBTLC1.zip - BitShare.com - Free File Hosting and Cloud Storage

Mit NFC
http://bitshare.com/files/vgaupmlz/ROOTED_DBT_I9070PXXLD2_I9070PDBTLD2.zip.html
 
Zuletzt bearbeitet:
BIOTEC

BIOTEC

Stammgast
Ich find aber die CWM Reco ganz nützlich um NandroidBackups zu machen.

Dazu ist sie sehr angenehm...wenn man mal was testen will und wieder zurück spielt. geht ohne probleme
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
BIOTEC schrieb:
Ich find aber die CWM Reco ganz nützlich um NandroidBackups zu machen.

Dazu ist sie sehr angenehm...wenn man mal was testen will und wieder zurück spielt. geht ohne probleme
Ohne TWRP kann ich mir mein Leben auch nicht mehr vorstellen.
Ist für mich wie DriveImage / Ghost etc... auf dem PC.
Brauche ich noch nicht mal Titanium Backup. ;)
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Darf man denn erfahren was eigentlich der Grund für den Downgrade ist? Die Performance oder die Handhabung von JB?
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Toronto schrieb:
Das TWRP Recovery Menü für eine Stock ROM (z.B. Stock Gingerbread) zu bekommen ist soweit ich weiß nicht möglich. Das Recovery Menü hängt direkt mit FW und Kernel zusammen. Wenn du einen custom Kernel flashst kannst du wohl auch TWRP bekommen. Aber eigentlich ist das Recovery Menü für den normalen gebrauch ja unerheblich...
Also was hab ich bisher gemacht:
- Per Odin das orginale Stock-Rom 4.x von Sammobile aufgespielt.
- gerootet
- Kernel geflashed

Anleitung hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...1-2-einfach-rooten-kernel-flashen.421982.html

In dem Kernel-Flash-Paket war TWRP schon mit drin.

Nun frage ich mich ob man nach dieser Anleitung nicht auch Gingerbread flashen kann.
Warscheinlich aber nicht, wäre ja auch zu einfach... :unsure:
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Richtig, das wäre zu einfach.Cocore setzt JB voraus.
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Wattsolls schrieb:
Darf man denn erfahren was eigentlich der Grund für den Downgrade ist? Die Performance oder die Handhabung von JB?
Die grafische Oberfläche und das gesamte Handling (Homescreen e.t.c )fand ich beim 2.3.6 einfach übersichtlicher.
Das ist aber wohl Geschmacksache. :smile:

Ich glaube aber auch das 4.x mehr Speicher verbrät, bin mir da aber nicht ganz sicher.

Der ursprüngliche Beitrag von 09:46 Uhr wurde um 09:48 Uhr ergänzt:

Wattsolls schrieb:
Richtig, das wäre zu einfach.Cocore setzt JB voraus.
Ich wusste es ....
Musste ja so sein :razz:
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Richtig, JB verbrät mehr ram.Aber JB stellt Dir auch mehr davon zur Verfügung.(rund 90MB wenn ich das richtig im Kopf hab)
Und wenn man wie ich alle Apps die man eh nicht brauch, ganz runterschmeisst oder einfriert hat man kaum bis gar keine Ram-Probleme mehr. ;) Hab allerdings auch nicht mehr die Option des Downgrade´s.Selbst wenn ich wollte könnte ich nicht mehr zurück, da ich Apps benutze die unter GB gar nicht mehr laufen.
Aber ich will Dich jetzt nich überreden zu JB.
 
Zuletzt bearbeitet:
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es eine Liste darüber was man "einfrieren" kann OHNE das Android rumzickt ?

Mein Traum wäre aber nach wie vor ein :
Android 2.3.6 - root - TWRP
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ja, so eine Liste gibt es.
https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-note-10-1-n8000-n8010-8020.726/welche-apps-aus-der-systempartition-kann-man-loeschen-welche-sollte-man-nicht.373342.html

Da steht zwar Apps die entfernt werden dürfen, aber nach der Liste kannst Du natürlich auch gefahrlos einfrieren, da einfrieren natürlich leichter wieder rückgängig zu machen ist.

Kleiner Tipp noch,Vollzitate wie Du es über mir gemacht hast sind hier im Forum nicht erwünscht, Zitate immer so klein wie möglich halten. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
BIOTEC

BIOTEC

Stammgast
Schätze mal das man z.b. Play Book oder Play Movie entfernen könnte. Die sollte man bei bedarf auch wieder per Playstore nachrüsten können.

Irgendwo hab ich von einem Android gelesen, das ganz Ohne den Hersteller Schnickschnack kommt...also Pure...ist sicher auch ganz nett, obwohl ich das Play Musik von Android garnicht sooo schlecht finde. Nur das Movie und Book ist so unnötig. Braucht kein Mensch!

Wollten wir nicht mal ne Liste machen, welche Sachen man gefahrlos löschen oder deinstallieren kann?
 
Boeing747

Boeing747

Fortgeschrittenes Mitglied
BIOTEC schrieb:
Wollten wir nicht mal ne Liste machen, welche Sachen man gefahrlos löschen oder deinstallieren kann?
Gibt es schon - siehe ein Beitrag weiter oben. :biggrin:

Aber das bitte Keiner auf die Idee kommt man könne durch die De-Installation Arbeitsspeicher freischaufeln.
Dem ist nämlich nicht so.
Die meisten Apps sind zwar auf dem Rom, aber eben nicht aktiv.
(Sehen kann man das über den Task-Manager.)
Von der einfachen De-Installation von gestarteten Apps würde ich eher abraten.
Zuerst müsste man dem System ja sagen das es denjenigen Dienst den man löschen möchte nicht mehr automatisch starten soll.
Ansonsten gäbe es ja eine Fehlermeldung.
Erst dann kann man löschen.

Wo man Dienste abdrehen kann weiß ich aber bisher nur bei Windows, nicht bei Android.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich glaube Du bringst Da ein bisschen was durcheinander. :)

Der ursprüngliche Beitrag von 15:46 Uhr wurde um 15:49 Uhr ergänzt:

Boeing747 schrieb:
Gibt es schon - siehe ein Beitrag weiter oben. :biggrin:.
Biotec meint was anderes, etwas was ich versprochen hatte zu erstellen.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:49 Uhr wurde um 15:52 Uhr ergänzt:

BIOTEC schrieb:
wir nicht mal ne Liste machen, welche Sachen man gefahrlos löschen oder deinstallieren kann?
Ja hab das nicht vergessen, musste die Sache bloß erstmal zurückstellen. :)
 
U

u.hedt

Stammgast
Wattsolls schrieb:

Biotec meint was anderes, etwas was ich versprochen hatte zu erstellen.

Ja hab das nicht vergessen, musste die Sache bloß erstmal zurückstellen. :)
Jaaa, ich glaube auch das meinte Biotec (mit dem Zaunpfahl wink) :winki:

Gruß...Uwe
 
T

th3chos3n

Erfahrenes Mitglied
Boeing747 schrieb:
Gibt es eine Liste darüber was man "einfrieren" kann OHNE das Android rumzickt?
Welches Programm würdet ihr genau dafür empfehlen?
 
Blue04

Blue04

Experte
th3chos3n schrieb:
Welches Programm würdet ihr genau dafür empfehlen?
Titaniumbackup

E=1]Gesendet von meinem GT-I9070 mit der Android-Hilfe.de App[/SIZE]
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Titanium ist gut, aber wirklich nur einfrieren geht nur mit der Pro-Version. Ansonsten erledigt das kostenlos Link2SD zum Beispiel.