Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Duos im Bereich Samsung Galaxy S Duos (S7562) / Galaxy Trend (GT-S7560) Forum.
W

winnethou

Neues Mitglied
ganz genau, die Installationen mit Odin liefen alle ohne Fehler durch, das Handy bootet aber nicht korrekt hoch, wenn ich eine Samsung-Software installiere ist das gelbe Dreieck zwar weg, aber den Counter bekomme ich bei diesem Zustand nicht resetet, oder gibt es da eine Möglichkeit ?
 
Bubi4ever

Bubi4ever

Fortgeschrittenes Mitglied
winnethou schrieb:
... wenn ich eine Samsung-Software installiere ist das gelbe Dreieck zwar weg, aber den Counter bekomme ich bei diesem Zustand nicht resetet, ...
Bei mir war nach der Installation einer neuen Samsung-FW Root weg - Das s7562 musste neu "gerooted" werden. das ist doch auch Voraussetzung für Triangel away, oder?
 
W

winnethou

Neues Mitglied
so Leute, Ihr werdet es kaum glauben, ich hab eben nochmal diese Version mit Odin3 geflasht und was soll ich sagen, die Mühle rennt wieder :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

ich habe nichts anderes gemacht als vorher, scheint wohl an der aktualität der neuen Software zu liegen oder woran auch immer.

Jetzt geht auch der recovery-mode wieder.
 
qwoka

qwoka

Experte
winnethou schrieb:
... ist das gelbe Dreieck zwar weg, aber den Counter bekomme ich bei diesem Zustand nicht resetet, oder gibt es da eine Möglichkeit ?
Den Counter kannst Du ohne Probleme mit der App "TriangleAway" entfernen.
 
T

tobithoss

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin totaler Anfänger auf diesem Gebiet und ich habe vorhin die XXALJ4 geflasht, um später die KyleOPEN ROM zu installieren.
Allerdings hängt mein S7562 jetzt schon seit 8 Minuten im beim Samsung Logo. Wie lange sollte man normalerweise warten, bevor man was unternimmt?
HILFE
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dualisto

Neues Mitglied
Nach welchem Schritt hängst du denn? Schon nach XXALJ4 installieren oder erst nach KyleOPEN ROM installieren? Wenn's nach dem KyleOPEN ROM ist, im xda-forum gibts dazu diverse Posts und eine Suchfunktion... ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

tobithoss

Neues Mitglied
das problem hat sich gelöst.
Ich wollte erstmal XXALJ4 installieren, und dann beim ersten boot hing es beim samsung logo. Dann bin ich in einem Internetvideo fündig geworden und das problem hat sich gelöst :D
fix bootloop on galaxy s duos GT-S7562 (Two ways showed) - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dulgon

Neues Mitglied
Hallo, habe ein Problem, und zwar habe ich auch ein S7562 duos mit KOR Rom damals noch mit der alten 3.20 Version und alles funktionierte Problemlos. Nun habe ich den Fehler gemacht und auf Version 3.30 geupdatet aber vorher nicht XXBMD6 installiert :( das Handy hat auch gestartet aber er erkannte meine 2 Simkarte nicht. Daraufhin habe ich wieder die Version 3.20 von Kyleopen installiert und nun habe ich das Problem welches sich so äussert das ich das Handy nicht mehr in den Download oder Recoverymodus starten kann. Das heist das Handy startet noch zeigt das Samsungsymbol mit den kleinen gelben Dreieck (weil gerootet) und macht die normalen Geräusche wie beim starten von Kyleopen wie immer bleibt dann aber stehen bei der Anzeige "Android" und nichts passiert weiter.

Kann ich das Handy irgendwie wieder bewegen in den Recovery oder Downloadmodus zu gelangen? wie schon gesagt auf die Tasten up down und home power reagiert das Handy nicht mehr. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

OlgaT

Neues Mitglied
dulgon schrieb:
Kann ich das Handy irgendwie wieder bewegen in den Recovery oder Downloadmodus zu gelangen?...:(
batterie schon fuer mehrere minuten rausgenommen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
dulgon schrieb:
Kann ich das Handy irgendwie wieder bewegen in den Recovery oder Downloadmodus zu gelangen? wie schon gesagt auf die Tasten up down und home power reagiert das Handy nicht mehr :(
Manchmal frage ich mich warum sich die Leute die Mühe machen die Flash Anleitungen zu schreiben, wenn sie sowieso keiner wirklich liest...

Bist du dir wirklich sicher, dass du nicht mehr in den Download- oder Recoverymodus kommst? Hast du den Tipp von Olga versucht? Wenn du wirklich in keinen der beiden Modi mehr kommst ist dein Handy wohl leider gebrikt. Aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dulgon

Neues Mitglied
danke für die Hilfe, habs nun mit Fummelei irgendwie wieder hinbekommen das das Handy nun wieder läuft, fragt aber nicht wie, ich weiss es nicht. in den Download mode komm ich dennoch nicht wenn ich die Up+home+power Taste drücke beim starten nur die down+home+power funktioniert aber das ist nicht hilfreich für mich weil ich ja mit Odin die neue Version XXBMD6 raufspielen wollte. Naja egal, Handy funktioniert erstmal wieder.
 
S

SeeDoubleYou

Fortgeschrittenes Mitglied
dulgon schrieb:
danke für die Hilfe, habs nun mit Fummelei irgendwie wieder hinbekommen das das Handy nun wieder läuft, fragt aber nicht wie, ich weiss es nicht. in den Download mode komm ich dennoch nicht wenn ich die Up+home+power Taste drücke beim starten nur die down+home+power funktioniert aber das ist nicht hilfreich für mich weil ich ja mit Odin die neue Version XXBMD6 raufspielen wollte. Naja egal, Handy funktioniert erstmal wieder.
Freut mich, dass es wieder läuft :):thumbup:

Ich glaube du machst bei den Tastenkombinationen irgendetwas falsch...
Kleiner Tipp, der dir vielleicht helfen könnte. Halte die Tastenkominationen nur solange gedrückt, bis das Handy an geht. Nicht so lange halten bis du etwas auf dem Display angeziegt bekommst!

[FONT=&quot]Der “Downloadmodus” erlaubt es Daten bit-by-bit (sehr niedrige Ebene) auf die Partitionen des Geräts zu flashen. Um in diesen Modus zu gelangen macht folgendes: stellt sicher, dass der Akku eures Geräts vollgeladen ist; entfernt alle Kabel (sehr wichtig!); Gerät ausschalten (nicht neustarten); die Knöpfe „Lautstärke-“, „Home“ und „Power“ gleichzeitig drücken und halten. Es erscheint eine Warnung auf dem Display. Diese muss mit „Lautstärke+“ bestätigt werden um in den Downloadmodus zu gelangen.[/FONT]
[FONT=&quot]Der “Recoverymodus” ist ein Startmodus der euch erlaubt “Sicherheitsmodus”-Änderungen an eurem System durchzuführen. Dazu wird CWM benutzt, ein Programm, das benutzt wird um automatisiert Android Systemänderungen durchzuführen. Um in diesen Modus zu gelangen macht folgendes: stellt sicher, dass der Akku eures Geräts vollgeladen ist; entfernt alle USB Kabel (sehr wichtig!); Gerät ausschalten (nicht neustarten); die Knöpfe „Lautstärke+“, „Lautstärke-“, „Home“ und „Power“ gleichzeitig drücken und halten. [/FONT]
 
S

SYNO

Neues Mitglied
Hallo liebe Androidianer,

Habe ein S7562 Duos habe es seinerzeit mit der Anleitung oben Gerootet und alles war Schick... nun wurde es zunehmend Langsamer und ich habe heute einen Werksreset durchgeführt.

nach dem neustart kam alles wie sonst auch samsunglogo, sprache einstellen, er fragt mich nach dualsim einstellungen, er will mein Wlanzugang haben alles cool soweit. und dann kommt die nachricht: Nachr.Angehalten (OK). so dann habe ich nurnoch die leiste mit akku oben und netz und wlan dunklen bildschirm der hintergrundbeleuchtet ist, kann die zurücktaste nutzen dann springt er wieder zum samsunglogo sprachauswahl. und die ein und aus taste funktioniert noch mit der kann ich neustart oder herunterfahren auswählen.

ich habe kein app2sd oder CustomFW drauf gehabt nur den CWM und Superuser apk. HILFEEEEEEEEEEEEEEEE Kies will da schon garnix machen firmware die der mir im November lud kam nur vom CWM das er es nicht installieren könne weil irgendein fehler aufgetreten sei, aber es lief ja noch... also messe ich dem kein gewicht bei!. ich habe Odin auf dem rechner bin zwar nicht der Crack aber kriege da bestimmt ne FW drauf wenn mir einer sagt wo ich die Aktuellen originaldateien herbekomme könnte auch auf root verzichten nur eben auf das Dualsim nicht ;-). Fals mich nun jemand steinigen will NEIN ich habe nix verflsasht oder sowas nur werksreset.

Please Help!:sad::sad::sad::sad::sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
qwoka

qwoka

Experte
Die originale Firmware bekommst Du bei sammobile.com. Einfach anmelden, herunterladen und dann mit Odin im Downloadmodus aufspielen. Ganz wichtig, keine Panik, alles wird gut. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

SYNO

Neues Mitglied
Jo also Das "Mofa" Läuft wieder nun also mal wieder cwm rein und alles ist beim Alten! Ihr seid es! Danke zum Zweiten mal.!
 
M

misteress

Neues Mitglied
Guten Morgen! Ich habe gestern abend versucht, mein S7562 auf die aktuelle FW von hier zu flashen.

Odin brach aber nach etwa der Hälfte der Installation mit "FAIL" ab.

Seither bekomme ich beim Einschalten immer die Fehlermeldung:

"Firmware upgrade encountered an issue. Please select recovery mode in Kies & try again"

Mehrere Versuche, das Update neu zu starten schlugen fehl! Nun weiß ich nicht mehr weiter. Ich hoffe, mir kann hier irgendwer helfen!

PS: Kies funktioniert bei mir irgendwie überhaupt nicht, bekam auch vorher (auch direkt nach dem Kauf - unangetastetes System oder auch andere Samsung-Hndys) keine Verbindung :confused2: Und: Ja, Kies wurde vorher auch über Systemsteuerung beendet!!
 
E

email.filtering

Gast
Es reicht NICHT Kies lediglich über die "Systemsteuerung" zu beenden. Das muss auch dem RAM gekickt werden; mit jedem einzelnen Prozess. Einfacher ist es freilich, den Krempel erst gar nicht zu installieren.
 
M

misteress

Neues Mitglied
E

email.filtering

Gast
Wenn Du das Gerät noch in den Download-Modus booten kannst, sollte eine passende Version der (Gesamt)Software auch geflasht werden können. Beim nächsten Abbruch mach bitte einen Screenshot und sichere den Log (links unten im Flasher).
 
M

misteress

Neues Mitglied
Es hat inzwischen geklappt :) !! Ich hab anstatt odin 3.09 mal die 3.07 versucht, mit der hats dann funktioniert! :thumbsup: Danke!!

Nachdem das funktioniert, überlege ich gerade, ob ich nicht auf Clockwork und KyleOpen umsteige :rolleyes2: zumal auf dem Handy nicht gerade üppig RAM vorhanden ist ;)