Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Probleme mit Superuser

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Superuser im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G) im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100G) Forum.
Diomoron

Diomoron

Experte
Also die letzten Tage gab´s ja des öfteren Updates von Superuser, die bis zum letzten gestrigen Update anscheinend alle nicht funktioniert haben. Inkl. der SU-binary Updates.

Angeblich ist das nun gelöst. Dafür bleibt mein Telefon nun zwischendurch einfach stehen. Also hängt sich auf. Manchmal steht da noch "shell wurden Root-Rechte erteilt" und der scheiss passiert erst, seitdem ich die Updates von Superuser und den binaries gemacht hab.

Kann ich auch Superuser deinstallieren und SuperSU installieren dafür oder gibt´s irgendeine andere Lösung? Kernel ist der SuperICS 1.0.2 - Aber ich glaub nicht, dass es am Kernel selbst liegt, denn der lief ja bis zum Update ohne Probleme. Oder sollte ich einfach den Kernel mal neu flashen und dann so lassen wie es ist? Dachte eigentlich, dass Updates meistens verbessern und nicht wie in meinem Fall verschlechtern. In den Bewertungen von Superuser der letzten 2 Tage scheint das auch anderen Leuten so zu gehen.

Hat wer da einen Rat?
 
S

scarbob

Erfahrenes Mitglied
Ich hab seit der ersten CM9 Version SuperSU drauf, läuft problemlos. Installation: Einfach laden und starten, SuperSU fragt dann ob die Binary aktualisiert werden darf - zulassen und SuperSU ist aktiv!
Wenn du wieder zurück zu SuperUser willst, einfach starten und dort wieder die Binary aktualisieren...
Achtung: Bei jeder neuen CM9-Version SuperSU einmal starten für die Binary, sonst ist Superuser aktiv

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
 
Diomoron

Diomoron

Experte
CM9 hab ich nicht. nur normale stock rom ICS. sonst würde super ICS kernel nicht laufen.

aber ich habe gelesen, dass man 1 von beiden löschen soll wenn man das andere benutzt. superuser deinstallieren könnt ich auch. weiß nur nicht ob das probleme gibt. deshalb hab ich mich bisher nicht getraut superSU zu nehmen und superuser runter zu werfen.
 
S

scarbob

Erfahrenes Mitglied
Du musst nichts deinstallieren, es ist immer nur eine Binary aktiv. Selbst Chainfire hatte damals in seinem Thread auf XDA geschrieben dass SuperSU und Superuser gleichzeitig auf dem Handy sein können wegen dem Binary Update

Edit: Ich hatte auch schon mal unter 2.3.6 Superuser mit dem Kernel dabei, dann SuperSU installiert, Binary Update gemacht und Superuser aus system/app gelöscht, geht ohne Probleme, aber nicht notwendig

Gesendet von meinem GT-I9100G mit der Android-Hilfe.de App
 
Diomoron

Diomoron

Experte
naja, wenn will ich nur 1 programm für root-rechte laufen lassen. dann probier ich mal den edit-weg :)

danke für die antwort.

edit: hab SuperSU installiert, er hat gleich geupdated, ich hab alle updates von superuser deinstalliert (also nun stand vom kernel) und dann nochmal SuperSU auf deutsch gestellt. seitdem greift er auf SuperSU zu. sieht übrigens auch schöner aus als superuser :D
 
Zuletzt bearbeitet:
ive

ive

Experte
Es wird auch nur eine App aktiv sein, wie scarbob ja schon geschrieben hat.
Hatte unter GB ne ganze weile Superuser und SuperSU drauf, da ich öfter zwischen Streetware und anderen Kerneln gewechselt habe, hatte keine Probleme.
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Mal ne dumme Frage. Was ist der Unterschied zwischen SuperSU und Superuser? Ist das nicht das gleiche und brauche ich Superuser überhaupt noch?:confused2:
Seit ich vor kurzem meinen Kernel mit "streetware" geflascht habe, habe ich SuperSU drauf.
 
ive

ive

Experte
Im Prinzip machen sie erstmal das gleiche. SuperSU hat ein paar mehr Funktionen. Als SuperSU entwickelt wurde hatte Superuser ein paar Bugs, die wohl über einen etwas längeren Zeitraum nicht gefixt wurden.

Ich hatte mit keiner von beiden bisher Probleme. Solang du auch keine Probleme hast verwende einfach die App, die vom Kernel installiert wird und gut ist :)
 
Oldie911

Oldie911

Erfahrenes Mitglied
Was heißt Probleme, seitdem ich den Kernel geflasht habe, habe ich öfters Abstürze (reagiert nicht mehr auf Eingaben). Komisch! :confused:
Mal bleibt die Benachrichtigungsleiste hängen und mal eine App.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Diomoron

Diomoron

Experte
und genau dasselbe hatte ich auch. dann steht das telefon komplett, resettet sich und startet neu. das ging mir die letzten tage ziemlich auf den sender. ich hatte allerdings superuser. und da werden die probleme mit den neuen updates ausgelöst. mit superSU drauf hab ich gar kein problem mehr seit gestern. telefon läuft wie´s soll.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
habe mir den StreetWare Kernel installiert der ja Supersu mitbringt
da mir aber Superuser besser gefällt habe ich den installiert und habe mir mit der neue Version die Probleme eingefangen wollte den Streetware Kernel schon wieder runter schmeißen bis ich das hier gelesen habe habe jetzt den Supersu wieder drauf und auch der Kernel flitzt besser als Lucifr Kernel :flapper: