[NEWS]SD Card Bootloader --> Fix für Komplett-Bricks[WIP]

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [NEWS]SD Card Bootloader --> Fix für Komplett-Bricks[WIP] im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
orangerot.

orangerot.

Experte
2 Top Entwicklern von XDA ist etwas geniales gelungen. Sie arbeiten daran, dass man ein Galaxy S3(und später andere Exynos 4 Geräte) von einer SD Karte booten kann. Dabei braucht man nicht einmal Samsung Bootloader, sondern kann offene Bootloader benutzen.
Dadurch wird es möglich sein auch komplett gebrickte Geräte wieder zu starten, bei denen gar nichts mehr geht. Man wird einen kleinen Tropfen Lötzinn auf einen Widerstand tropfen müssen und anschließend kann man das Gerät von einer ganz normalen externen SD starten.
Außerdem kann man so ganz andere Betriebssystem neben Android installieren(z.B Ubuntu, WebOs...) und diese ganz einfach von einer SD Karte starten.
Es werden mit 3-6 Wochen Forschungszeit gerechnet, bis alles funktioniert.

Damit die Arbeit richtig fortgeführt werden kann wird ein Entwicklungs Galaxy S3 benötigt. Solltet ihr ein komplett zerflashtes SGS3 haben, könnt ihr dieses dem Entwickler zu spenden.

Wer es noch genauer wissen will findet den entprechenden Thread >>HIER<<
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.