Root, Flash, Custom Roms, Firmware, usw

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root, Flash, Custom Roms, Firmware, usw im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
hidis

hidis

Fortgeschrittenes Mitglied
hi,
sorry, wenn ich vielleicht so dumm daherfrage, aber ich komme einfach nicht weiter: Mit all diesen neuen Begriffen komme ich nicht klar. Ich habe viel gesucht und gelesen, bekomme aber alles nicht zusammen. Also bitte ich vorweg um Nachsicht.
Vielleicht gibt es auch einen Hinweis auf einen Einführungstthread, den ich nicht gefunden habe.
Habe das Copy & Paste Absturz Problem und habe erfahren, dass nur Rooten und Neueinspielung der Firmware weiterhilft. Da mit touch wiz nicht gefällt habe ich auch daran gedacht, eine Firmware ohne touch wiz oder gleich jelly bean zu installieren. ICh finde Google now ganz nett.
Ich habe also erfolgreich mein S3 mit Odin gerootet. Jetzt möchte ich eine neue Firmware aufspielen. Habe auch den angepinnten thread gefunden. Jetzt hört es aber auch schon auf. Aus was besteht die Firmware? Was ist Custom Rom in Abgrenzung dazu? Ist es ein Teil davon? und Kernel? IMEI? In ODIN spricht man beim Flashen von einer Datei. Bei einem Download von einer nightly (?) CM10 habe ich jedoch eine ganze Ordnerstruktur vorgefunden. Ich bin verwirrt.:o
Was empfiehlt ihr zum Einstieg?
Danke und nochmals die Bitte zur Nachsicht
 
Zuletzt bearbeitet:
iceman9999123

iceman9999123

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, ich weiß nicht ob dir einer aus Bequemlichkeit deiner seits alles durch kaut. Wenn man sucht es ist steht alles im Forum wenn man sich die Mühe macht.

Sorry aber ich habe kein Verständnis für dein Anliegen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
hidis

hidis

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt machst du dir es aber einfach, mir zu unterstellen, dass ich zu faul bin.

Wo soll ich nur anfangen? Ein Hinweis auf einen guten Einführungsthread würde mir schon reichen.

danke
 
hidis

hidis

Fortgeschrittenes Mitglied
danke, das habe ich bereits gelesen. Das Problem sind eher die Begriffe. Das was ich bisher heruntergaladen habe war ein zip file (CM10), was nach dem entpacken eine ganze Ordner Struktur war, kein tar.
 
hidis

hidis

Fortgeschrittenes Mitglied
werde das mal durcharbeiten - danke
 
extralife

extralife

Experte
Kurz und knackig - nicht entpacken, sondern flashen (cwm-recovery).

An deiner Stelle würde ich noch etwas an Informationen sammeln, bevor du dich mit cyanogenmod beschäftigst.

Zum CM10 thread gehts hier lang https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=3616122

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
M

myname

Stammgast
Was ich nur nicht blick, sind der Unterschied zwischen dem flashen einer einzelnen zip-Datei (Custom Roms) über CWM ODER dem flashen eines offiziellen Builds, was ja meist über Odin funktioniert, wobei man dafür teilweise eine Basis benötigt (irgendwie wird hier teilweise über "OTA" gesprochen!?) und teilweise auch eine 3-teilige Firmware und so Krams.

Habe also mehr Probleme mit den offiziellen Builds und Leaks..
 
myreality

myreality

Lexikon
Die Dinge welche du über Odin flashst sind .tar Dateien.
CWM kommt mit .tar Dateien nicht zurecht
Basis benötigt man nur wenn man OTA's flasht, meist werden diese OTA Leaks aber irgendwann auch als Odin Version (.tar) angeboten.
Dann ist es egal was man vorher drauf hatte, Odin benötigt nie eine Base
 
M

myname

Stammgast
Ahh okay, d.h. irgendwelche User machen aus dem Leak eine vollwertige TAR (anstatt OTA), verstehe. Danke dafür!
 
myreality

myreality

Lexikon
Genau. Meistens macht das Faryaab
 
hidis

hidis

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich sehe schon, ohne Fleiß kein Preis. Mal eben geschwind ist nicht. Also erst mal die zips über cwm flashen. Vorher aber noch lesen lesen lesen ....
Das Bild fügt sich zwar langsam zusammen, hat aber noch Lücken. Danke zumindest für diese Erkenntnis.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
hidis

hidis

Fortgeschrittenes Mitglied
Und sind wir mal ehrlich, einfach ist ja auch langweilig :):):)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Spawn78

Spawn78

Stammgast
Ich für meinen Teil muss sagen, das zwar anfänglich ein paar Fragen offen waren, nach meinem Umstieg auf ein Samsung Gerät, aber es mit eines der einfachsten Geräte ist, wenn es ums rooten und flashen geht.

Aber du hast recht, ohne Eigeninitiative und Fleiß! wirst du nicht mal eben schnell, es sei denn es wären schon Flasherfahrungen vorhanden..

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jetalked with my GT-I9300