1. Yashino, 29.12.2015 #1
    Yashino

    Yashino Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo liebe Android-hilfe.de Community,

    ich glaube zu meinen, dass dies eventuell ein schwierigeres Thema wird.

    Und zwar geht es um ein altes Galaxy S3 von mir, was schon seit längerer Zeit nicht in Benutzung war, da es einen Displayschaden hatte. Dieser wurde nun behoben und ich wollte es gerne meiner kleinen Schwester schenken. Nun ist das Problem, dass ich mich nicht mehr an meinen Entsperrcode erinnere. Ich wollte das ganze über den Recovery Mode lösen, jedoch komme ich da irgenwie nicht rein. Die Lautstärke+ Taste müsste funktionieren. Ich meine zu wissen, dass ich das Handy damals mit einem Autoroot gerootet hatte. Nun wollte ich ganz normal mit Lautstärke- + Homebutton + Sperrtaste in das Recovery Mode gelangen. Gesagt getan. Ich bin jetzt bis zur Warnung vorangeschritten, wo man durch bestätigen der Lautstärke+ Taste weiterkommt. Jedoch passiert nichts wenn ich draufdrücke. Ich komme jederzeit zurück und das Gerät startet normal. Ich habe es auch mit Laustärke+ + Sperrtaste versucht um damit in den Download Modus zu gelangen, leider erfolglos. Das Gerät restartet einfach nur. Ebenfalls habe ich die "Notfall Hard Reset Nummer " versucht zu benutzen, die beim Notfall Anruf Bedienfeld auch nicht funktioniert wenn ich dort anrufe, da dies ja keine Notfallnummer sei.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Wenn noch Fragen offen sind, nur zu, fragt!

    Mit freundlichen Grüßen
    Yashino
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2015
  2. Oebbler, 02.01.2016 #2
    Oebbler

    Oebbler Erfahrenes Mitglied

    Hallo!

    Erstmal herzlich willkommen in unserem Forum!:biggrin:
    Probier mal, die aktuellste Firmware von "Samfirmware.com" mit Odin v3.07 (Version muss stimmen!) und einer PIT-Datei zu flashen. Das löst fast jedes Problem. Allerdings solltest du darauf achten, dass du wirklich die richtige PIT nimmst!

    In den entsprechenden Modus (Download-Mode) kommst du auf zwei Arten: Entweder du steckst ans ausgeschaltete S3 einen JIG-Stecker und steckst ihn erst dann wieder ab, wenn du das grüne Android-Männchen siehst.
    Die zweite Methode ist folgende Tastenkombination: Leiser-Taste + Homebutton + Powerbutton; drücke sie in dieser Reihenfolge und halte sie gedrückt, bis du eine Warnung siehst. Drücke dann die Lauter-Taste. Dann sollte auch das grüne Männchen erscheinen und du kannst dein S3 mit Odin am PC verbinden.
     
    Yashino bedankt sich.
  3. Yashino, 03.01.2016 #3
    Yashino

    Yashino Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Oebbler!

    Vielen Dank erstmal für deine Antwort! Bist einer der wenigen der überhaupt antwortet. :)

    Da ja die zweite Methode nicht funktioniert, weil wenn ich bei der Warnung bin, kann ich die Lauter-Taste nicht nutzen (keine Ahnung warum), somit verbleibt mir nur noch der JIG-Stecker. Ich schließe es einfach nur an und das war's? Woher weiß ich dass ich die richtige Firmware bzw. PIT-Datei nehme? Und die wichtigste aller Fragen, wie flashe ich die Firmware und die PIT ?

    Wäre echt hilfreich wenn du mir die Fragen auch noch beantworten könntest...

    Mit freundlichen Grüßen
    Yashino
     
  4. funkenwerner, 03.01.2016 #4
  5. html6405, 03.01.2016 #5
    html6405

    html6405 Gewerbliches Mitglied

    Hy, wenn du deine Daten (somit auch den Code) löschen willst und nicht mehr ins Recovery rein kommst, solltest du eine mehrteilige Firmware flashen, nimm am Besten die xxugng3, da wird data automatisch gewiped.

    Lg
     
  6. Yashino, 03.01.2016 #6
    Yashino

    Yashino Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    leider verstehe ich sehr wenig vom Flashen usw. Was bitte ist xxugng3 ? Bitte für Anfänger erklären. Schritt für Schritt am besten!!

    Danke!!!
     
  7. Oebbler, 04.01.2016 #7
    Oebbler

    Oebbler Erfahrenes Mitglied

    XXUGNG3 ist eine Firmware, die auf Geräten liegt, die in Österreich verkauft werden sollen (erkennbar am XX) und sie trägt die Versionsnummer "UGNG3". Hierbei wird nach dem Alphabet vorgegangen (A=1, B=2, C=3, usw.). Im Klartext wäre das also die Version "Österreich: 21.7.14.7 update3".
    Nachträglich lässt sich aber jede Länderfirmware problemlos flashen. Bei dem XX geht es nur ums Verkaufsland.

    Den besagten Server erreichst du hier. Die Sicherheitswarnung, die erscheint, wenn du den Link betätigst, kannst du ruhig wegklicken und zum Server fortschreiten. Die Anleitung ist zwar für die Installation von TWRP gemacht worden (als Vorbereitung für die Installation von "Oebblers CyanogenMod 12.1 mit Elite-Boeffla-Kernel") , aber ein Stock-ROM lässt sich auf die gleiche Art installieren wie TWRP.

    Ich bin auch einer der wenigen, die sich noch um das Galaxy S3 kümmern:sneaky: (siehe meine Signatur).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.01.2016
    funkenwerner bedankt sich.
  8. SaschaKH, 05.01.2016 #8
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    @Yashino
    Sehe ich leider erst jetzt, hier wurde leider recht viel sehr kompliziertes gesagt, was leider auch nicht alles ganz richtig war, zumindest soweit ich es beurteilen kann, hab nämlich auch nicht 100% alles verstanden.
    Um was es Dir geht ist wohl die [I9300][Stock ROM] *16.07.14* I9300XXUGNG3 [4.3] - DBT [Pre-rooted/3-teilig] und das ist ein offene deutsche (ich glaube die letzte die es gibt) in der dreiteiligen Version.

    Hier noch die Anleitung wie Du mit Odin flashst: [Anleitung] Mit Odin das Galaxy SIII flashen
     
    Yashino und html6405 haben sich bedankt.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. team win recovery zurücksetzen

    ,
  2. samsung s3 root warnung läßt sich über lautstärke taste nicht quittieren

    ,
  3. samsung s3 recovery modus geht nicht

    ,
  4. s3 recovery,
  5. twrp v2.8.6.1 for s3,
  6. samsung s3 recovery nicht möglich,
  7. team win recovery project v2.8.6.1 factory reset,
  8. team win recovery project v2.8.6.1
Du betrachtest das Thema "S3 Recovery Mode funktioniert nicht!" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.