Was geht heute noch mit einem Samsung Galaxy S3?

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was geht heute noch mit einem Samsung Galaxy S3? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
F

Flugelche

Neues Mitglied
Habe mein verstaubtes S3 wieder gefunden und wollte es meinem Vater überlassen.
Habe so einige Beiträge im Netz gelesen, bin jetzt aber unsicher geworden.
Android 4 ist ja original drauf. Hatte gelesen das sogar Andoid 10 läuft, aber ohne Anleitung .
Eine Anleitung finde ich nur für Android 6 , aber die meißten Downloadadressen laufen ins leere.
Naja , ist ja kein aktuelles Handy mehr.
Wie ist der Stand 2021, was man noch mit dem Handy machen um es für die neue Zeit wieder etas fit zu machen.
Danke für eure Hilfe.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Hey!

Galaxy S3 , S3 LTE oder S3 Neo?

Wenn du dir nicht sicher bist, schau unterm Akku nach da sollte GT-I9300 o.Ä. stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flugelche

Neues Mitglied
GT-I9300 steht drauf.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Flugelche schrieb:
Hatte gelesen das sogar Andoid 10 läuft
Android 10 würde ich nicht nehmen da diese noch im ALPHA Stadium sind, ich habe eine angeblich recht stabile Android 9.0 ROM gefunden:
[ROM] [9.0] [GO] Optimized LineageOS 16.0 by Team InFusion [BETA] [20.08.19]
Damit hast du ein Sicherheitspatchlevel von 2019 und Support für alle gänigen Apps.

Flugelche schrieb:
aber ohne Anleitung
Daran soll es nicht scheitern, das kann ich zusammenschreiben.

Wenn du das in Angriff nehmen willst, lade dir mal diese Dateien runter:
https://odindownload.com/download/Odin3_v3.14.1.zip
Download twrp-3.5.2_9-0-i9300.img.tar
Optimized LineageOS 16.0 by Team InFusion [BETA] [20.08.19] on MEGA
open_gapps-arm-9.0-pico-20210529.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Lexikon
Ich könnte dir zur Not auch ein LineageOS 16.0 mit aktuellem Sicherheitspatch bauen,
das I9300 ist sehr ähnlich zu den Geräten, welche ich maintaine (TWRP Maintainer für das I9300 bin ich ohnehin...),
ROM's habe ich aber dafür nicht veröfentlicht, da ja sehr viele schon dran waren.
 
F

Flugelche

Neues Mitglied
Ich wollte erstmal bevor ich anfange EFS Partition sichern ( IMEI sichern ). Hatte gelesen das man es machen sollte, bevor das Handy nur als Player zu benutzen ist.
Link
Mein letztes Handy was ich geflasht habe, war ein altes Ericcson Handy aus der Steinzeit.
Bin mit der neuen Geschichte noch nicht vertraut.
Muß man erst Androit installieren und dann die Programmoberfläche?
Im Internet sind so viele unterscheidliche Sachen zu lesen , das ich kein Plan habe.
Spiele ich jetzt mit Odin das ganze Paket ein, also Android und Programme?
html6405 - kannst du mir mehr infos geben
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
die EFS Partition kannst du mit TWRP sichern

Grobe Vorgehensweise:

1. Die ROM und Gapps auf die SD Karte packen
2. Per Odin TWRP (Custom Recovery) flashen
3. In TWRP EFS sichern
4. Im TWRP die gewünschte ROM und Gapps flashen
Fertig!

Die ROM ist das Betriebssystem inkl. einiger grundlegender Apps. In den Gapps stecken die Google Apps wie z.B. Playstore und co.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flugelche

Neues Mitglied
Punkt 1 und 2 abgearbeitet.
Punkt 2 hat er mit pass grün bestätigt und
nach dem Neustart sieht das Bild wie immer aus, es ist auch kein Button TWRP dazugekommen.
Laut Internet müßte doch das Menü von TWRP kommen.
wenn ich beim starten Lautstärke + home und Starttaste drücke erscheint ein Menü von Androit

reboot system now
apple update from ADB
Apple upda...
wipe data/factory reset
wipe cache..
apply update.

habe erstmal reboot gewält, will ja kurz vorm ende nichts falsch machen.
Was mache ich flasch?
>Danke im voraus
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Cloud schrieb:
Grobe Vorgehensweise:
1. Die ROM und Gapps auf die SD Karte packen
2. Per Odin TWRP (Custom Recovery) flashen
3. In TWRP EFS sichern
4. Im TWRP die gewünschte ROM und Gapps flashen
Fertig!
Das war ja nur die "Grobe" Vorgehensweise ^^

Wenn du TWRP in Odin flasht musst du den Haken bei "Auto Reboot" rausnehmen.
-> Jetzt TWRP flashen.
Wenn es mit "PASS" in grün bestätigt wird, nimm den Akku aus dem Gerät und setze ihn wieder ein.
Dann starte das Gerät mit "POWER+HOME+LAUTER", jetzt sollte es direkt in TWRP starten.

Wenn du direkt nach dem flash neustartest ohne die Tastenkombi, überschreibt das Betriebssystem das TWRP wieder mit dem originalen.

Wenn in in TWRP bist, sichere zuerst die EFS Partition auf die SD Karte. Dann geh ins Menü Wipe und wähle dort System, Data, Cache, Dalvik Cache und Internet Speicher aus. (Interner Speicher nur wenn du die ROM auf der SD Karte hast).
Wenn das erledigt ist kannst du die ROM und Gapps flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flugelche

Neues Mitglied
supi, das hat soweit geklappt.
Beim installieren, der lineage hatte ich boot.img ausgewält.
er fragt nach der Partition.
Da muß ich doch bestimmt boot auswählen ?
Recover ist falsch oder?
 
F

Flugelche

Neues Mitglied
ja
hatte sie entpackt und auf sd Karte kopiert mit Gapps
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Nicht entpacken, die ZIP so wie sie ist auf die SD Karte und per "Install" in TWRP flashen.
 
F

Flugelche

Neues Mitglied
Gapps auch als Zip?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Jap, beides als ZIP, nicht entpacken.
 
F

Flugelche

Neues Mitglied
Erstmal vielen, vielen Dank, so wie es aussieht hat es funktioniert. Falls noch fragen sind melde ich mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Viel Spaß ;)
 
Ähnliche Themen - Was geht heute noch mit einem Samsung Galaxy S3? Antworten Datum
28