Bootloop CM12.1

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop CM12.1 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum.
K

kowalski84

Neues Mitglied
Hallo,

ich bin von CM11 auf CM13 umgestiegen, war damit aber nicht so zufrieden und wollte jetztmal den letzten Snapshot von CM12.1 ausprobieren. Leider kommt mein Handy nach dem Flashen jetzt nicht mehr über die Bootanimation von CM hinaus :(

Bin eigentlich wie immer vorgegenagen. Ich habe die SD-Karte komplett am PC gelöscht, dann die Zip-Datei draufgezogen. Handy abgestöpset, in den Recovery-Mode des Clockwork Mod gebootet, dann Cache Partition und Dalvik gewiped und anschließend geflasht. Nach dem Flachen habe ich die Cache und die Dalvik nochmal gewiped und jetzt bootet das Ding seit 45min ohne dass was passiert. Hatte ich noch nie.

Was mache ich denn jetzt am besten? Ich kann das Telefon auch nicht ausschalten und den Akku will ich jetzt auch nicht entfernen....

Danke
 
K

kowalski84

Neues Mitglied
Ok, habe den Akku gezogen und anschließend mit der Tasten-kombo in den Recovery Modus gestartet und das System nochmal zurückgesetzt. Jetzt scheint es zu klappen..
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Bei einem Downgrade oder Rom Ersteller Wechsel muss immer ein full wipe / factoryx reset durch geführt werden .d.H. Mindestens System formatieren.
 
K

kowalski84

Neues Mitglied
Danke, ich hab's dann auch gemerkt. Ich möchte jetzt hier nicht das Unterforum vollspamen, deshalb mal an dieser Stelle noch eine Frage zu CM12.1 auf dem S4 mini:
Ich habe jetzt das Problem, dass kein mobiles Internet zur Verfügung steht. Statt dessen nur ein Ausrufezeichen beim Symbol für die Signalstärke. Was könnte das nun wieder sein? So ist CM12.1 für mich jedenfalls nicht nutzbar.

Ach so, ich nutze den letzten Snapshot.
 
bierma32

bierma32

Lexikon
APN über prüfen für deinen Provider.