CM 13 - kein Root trotz aktivierter Rooteinstellung in den Entwickleroptionen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CM 13 - kein Root trotz aktivierter Rooteinstellung in den Entwickleroptionen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum.
W

WurstDroid

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

nun im korrekten Forum : Ich hoffe auf Hilfe für ein Problem, das ich zwar beim suchen schon in diversen Foren gefunden habe, nur leider nie mit einer Lösung die funktioniert:

Ich habe mir vor ein paar Tagen Cyanogen Mod 13.0 auf mein Samsung S4mini gespielt. Es läuft auch und ist sehr flink.
Open Gapps (micro) habe ich mir ebenfalls installiert, da ich den Google Kalender benötige.

Leider bekomme ich keinen Rootzugriff, zumindest melden mir das die Apps, die ich benötige und die wiederum root benötigen (zB Busybox und Titanium Backup root). Auch die "Rootchecker" App zeigt mir an das Gerät sei nicht gerootet, obwohl ich Rootzugriff für Apps und ADB über die Entwickleroptionen aktiviert habe.

Mit "My Phone Explorer" auf dem PC kann ich übrigens auch nicht verbinden, auch nicht per USB, aber das dürfte nix mit root zu tun haben.

Hat jemand eine Idee den root-Zugriff zum laufen zu bringen ? Auf nen Factory Reset habe ich keine Lust, dafür hab ich schon zu viel eingerichtet.

Vielen Dank im Voraus und GrußWurstDroid
 
submain

submain

Ehrenmitglied
Installier dir mal SuperSU und schau was dann passiert. Ansonsten nochmal den Root-Vorgang durchführen. Dafür brauchste kein Factory-Reset
 
W

WurstDroid

Neues Mitglied
Vielen Dank für Deine Antwort. SuperSu kann die Binary nicht aktualisieren, egal mit welcher Methode.
Was meinst Du mit root Vorgang nochmal durchführen? Ich habe in den Entwickleroptionen root deaktiviert und wieder auf "apps und ADB" aktiviert.

Leider ohne Erfolg :-(
 
W

WurstDroid

Neues Mitglied
Ah, ich wusste nicht dass ich den Vorgang nochmal durchführen muss, da es ja die Einstellung in den Entwickler Optionen gibt.

Bleiben Apps und Einstellungen und Daten dabei erhalten?
 
W

WurstDroid

Neues Mitglied
So, da ich bereits ein Recovery drauf hatte habe ich darüber nur das SU Update als ZIP installiert, dann root in den Entwickleroptionen wieder aktiviert und nun habe ich wieder root, ganz ohne Verlust von Daten.

Nur App2SD per Link2SD funzt nicht, liegt wohl an den Restriktionen von Marshmellow bzgl. des externen Speichers. Muss mal Link2SD pro kaufen.