Mangelnde Speicherkapazität auf dem S4 Mini mit LOS18.1

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mangelnde Speicherkapazität auf dem S4 Mini mit LOS18.1 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Samsung Galaxy S4 Mini (I9195/I9195i) Forum.
J_mo

J_mo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Thema hier bereits des öfteren angesprochen wurde. Lyncht mich bitte nicht dafür! 😅 Es würde mich viel mehr interessieren ob es im Jahr 2022 neue Erkenntnisse oder Tipps gibt um den knappen internen Speicher von nur 8GB am effektivsten zu entlasten und ggf. auf die Speicherkarte auszulegen.

Bis vor Kurzem bin ich mit Lineage OS 16.0 und dem internen Speicher noch sehr gut gefahren ohne Tricks anzuwenden. Jetzt bin ich auf lineage-18.1 (Build 20220412-UNOFFICIAL-serranoltexx) umgestiegen und kann leider nicht annährend soviele Apps installieren ohne das der interne "Speicherplatz knapp" wird. 😩

Wie handhabt ihr das?
Eigentlich besitze ich noch nicht einmal so viele Apps. Die gebräuchlichsten sind Whatsapp, Ebay-Kleinanzeigen, Memorix, SDmaid...

Für jeden hilfreichen Tipp bin ich euch dankbar.
LG J_mo
 
thomaspan

thomaspan

Experte
Ich an deiner Stelle würde einfach wieder auf Lineage OS 16 zurückrüsten. Das Auslagern auf SD-Card wird immer restriktiver gehandhabt, je aktueller das OS ist.

Und ja, 8 GB intern ist heutzutage schon sehr sportlich ambitioniert. Ein schlankes "offizielles" Android 10 verbraucht meist schon mindestens 7 GB + bis zu 0,5 GB für die GooglePlay-Dienste, die ja nicht dem System, sondern den Apps zugerechnet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Stammgast
Die Systempartitionen bleiben von der Größe her unberührt. Also macht es keinen Unterschied, ob Android 6 oder Android 12 installiert wird. Der Entwickler der ROM kann nur den vorgegeben Platz nutzen.
Was Speicher frisst: GApps! So wenig wie möglich installieren.
 
J_mo

J_mo

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Infos!
zu GApps: normalerweise installiere ich auch nur Gapps-Pico (max. Gapps-Micro), da ich ohnehin nur den Playstore benötige. Google Maps habe ich kürzlich durch Google Maps-Go ersetzt. Allerding reicht der Speicherplatz noch nicht um Mozilla Firefox zu installieren 😩

Ich an deiner Stelle würde einfach wieder auf Lineage OS 16 zurückrüsten.
das möchte ich - ehrlich gesagt - nicht weil ich mich gerade so in LOS 18.1 verliebt habe.... 😞 Bei LOS16 konnte ich übrigens noch ein paar System-Apps deinstallieren (z.B. SMS-Messenger, Browser, Einrichtungsassistent, usw...) um etwas Speicherplatz zu schaffen. Bei LOS18.1 ist das leider nicht so ohne weiteres möglich - trotz root. :-(
 
chrs267

chrs267

Stammgast
J_mo schrieb:
Bei LOS18.1 ist das leider nicht so ohne weiteres möglich - trotz root. :-(
Wieso klappt das denn nicht?? Die APKs sind irgendwo gespeichert und müssen gelöscht werden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber das schafft keinen freien Speicherplatz, den du als User nutzen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Mangelnde Speicherkapazität auf dem S4 Mini mit LOS18.1 Antworten Datum
1