Kann alten Kernel nicht mehr benutzen

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann alten Kernel nicht mehr benutzen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 im Bereich Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

nj4ck

Gast
Moin,

ich hatte bis gestern noch den Alucard Kernel auf meinem S4 mit CM11, was mir sehr gefallen hat. Leider habe ich es beim Undervolten ein wenig zu weit getrieben, sodass das Handy bei jedem Start sofort nach Eingabe der PIN abstürzte. Also habe ich einen anderen Kernel (Hacker Kernel) installiert und alles ging wieder.

Wenn ich jetzt aber wieder den Alucard Kernel flashe, stürzt der immer noch direkt nach dem Start ab... sollte man dadurch, das man einen anderen Kernel flasht und dann den alten wieder drüber, die Undervolt-Einstellungen nicht wieder auf standard zurücksetzten?

Was mache ich falsch? Ich würde echt gerne wieder zum Alucard kernel zurück...
 
paskal

paskal

Experte
Dafür machst du nen neuen thread auf?

Poste doch im kernel thread.


1. Cm11 und alucard kernel , ist eine scheiß Kombi.
2. Hast du mal gewiped? Oder wie hast du den kernel geflasht ?


Der stock cm kernel , ist am stabilsten flussigsten und er ist auch sparsam.

Du hast deinem Handy nach dem flashen doch gar keine Chance gegeben , in einen anständigen lade Zyklus zu kommen.

Mit korrekten Einstellungen _ kommst du mit cm11 und dem stock kernel locker auf 4 h screen on bei 16h Laufzeit. Was ja auch vollkommen ausreichend ist.

Dieses hin und her geflashe macht die Sache nicht wirklich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.