S4 GT-I9500 recoverymenü

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S4 GT-I9500 recoverymenü im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 im Bereich Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum.
U

unal2

Neues Mitglied
Hallo ich habe ein S4 GT-I9500 in dem ich weder ins Recovery noch ins Download menü komme es kommt ein menü mit Chinesischen zeichen aber ich kann nicht aus wählen.

Im geäte info menü steht GT-I9500 aber wenn ich das Gerät starte kommt da Samsung GT-I9505 ich glaube der vor Besitzer hat eine falsche Firmware drauf geflascht.

Basisband-Version I9500XXUAMDK

Und Kies stellt keine Verbindung her.

Um mit Odin Flashen zu können muss ich ins Download menü. (ich habe mitlerweile die richtige Firmware runtergeladen)
 
F

fiff234

Erfahrenes Mitglied
aber root haste schon?
 
U

unal2

Neues Mitglied
ich habe das Handy so bekommen da es am start Bildschirm GT-I9505 steht und bei über das Telefon GT-I9500 steht gehe ich davon aus das der Vorbesitzer die falsche Firmware geflasht hat und damit das recovery-download menü zerstört hat.
Kies stellt auch keine Verbindung her.
 
F

fiff234

Erfahrenes Mitglied
wie gehst du vor, wenn du ins download menü willst?
 
U

unal2

Neues Mitglied
Leiser-Taste und Homebutton gedrückt halten, dann Powerbutton zum Einschalten gedrückt halten (weiterhin alle drei gedrückt halten) bis Samsung Galaxy S4 (Schriftzug) zu sehen ist!
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Dann flash doch mal mit Odin eine passende Firmware auf das Gerät. Welches Gerät es ist, sollte ja unter dem Akku auf dem Aufkleber zu sehen sein.
 
U

unal2

Neues Mitglied
ja aber um flashen zu können muss ich doch vorher ins download menü kommen das ist ja mein Problem oder gibt es eine andere Möglichkeit zu flashen?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
unal2 schrieb:
es kommt ein menü mit Chinesischen zeichen aber ich kann nicht aus wählen.
Wenn das der Download Mode ist, dann musst du Lautstärke hoch drücken.

Bist du sicher, dass es ein echtes Samsung ist? Chinesische Schriftzeichen hört sich nach Clone an. Und das würde auch erklären, warum es sich nicht "normal" verhält.
 
U

unal2

Neues Mitglied
ja ist ein echtes Samsung Galaxy S4 GT-I9500 mit Basisband-Version I9500XXUAMDK
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Dann ist es wohl kaputt. Wenn du nicht in den Download Mode kommst, kannst du auf Dauer nichts damit anfangen.
 
U

unal2

Neues Mitglied
kann ich das zur Reparatur geben nach Samsung oder wo anders kennt ihr ein Laden in der nähe von Mönchengladbach.
 
U

unal2

Neues Mitglied
Hier ein Screenshot vom Recovery menü.
 

Anhänge

B

blasiusx

Erfahrenes Mitglied
Wenn es gerootet ist, könntest du Mobile Odin installieren, dir die Firmware aufs Handy runterladen, und dann versuchen zu flashen. Falls es überhaupt vernünftig startet.
 
U

unal2

Neues Mitglied
ja es startet vernünftig wie installiere ich Mobile Odin
 
myreality

myreality

Lexikon
Das ist doch ein Clone.
Sehr fragwürdiges Recovery,
Schon allein die Bauweise ist anders, mein S4 hat kein solch ein großen Rand zwischen Homebutton und Display.
Für Mobile Odin brauchst du Root, bringt dir aber bei einem Clone nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Galaxxy

Galaxxy

Stammgast
Die Sensorenlöcher rechts neben dem oberen Lautsprecher sind auf dem Bild von der Größe her anders, als bei meinem echten S4 :rolleyes:

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
myreality

myreality

Lexikon
Wo hast du denn das Gerät her?
 
U

unal2

Neues Mitglied
Hallo Leute danke das ihr so zahlreich kommentiert habt.

Also das scheint wirklich ein S4 Klon zu sein aber ob ihr es glaubt oder nicht man kann es nicht von einer Originalen unterscheiden weder Verpackung noch das Gehäuse oder Akku Deckel alles sieht original aus selbst Android läuft flüssig mit Playstore nur am Display erkennt man den Unterschied wenn man von der Seite guckt schlechtes Bild es ist also sehr schwer ein S4 Klon vom originalen zu unterscheiden.
 
Galaxxy

Galaxxy

Stammgast
Na klar sieht man, dass es ein Klon ist.
Die Merkmale, die myreality und ich gepostet haben, deuten eindeutig darauf hin.