Fastboot funktioniert nicht - *img -> tar.md5

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fastboot funktioniert nicht - *img -> tar.md5 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 Mini im Bereich Samsung Galaxy S5 Mini (G800F) Forum.
S

starbright

Stammgast
Ich möchte das TWRP als img flashen. Das geht ja nur via fastboot. Leider steht bei mir nur waiting for device.
Die Samsung Treiber sind installiert. Ich bin ein bisschen ratlos, warum das nicht geht.
Hab ihr eine Idee?

Alternativ:
Kann man ein *.img auch in ein per Odin flashbares tar.md5 umwandeln? Ich meine ein img in ein tar zu packen ist machbar, aber ist das das was Odin haben muss?
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
Hast du denn schon eine TWRP drauf? Also wenn ja, kannst du die img Datei direkt aus der TWRP heraus flashen

Edit
Und warum so kompliziert?
Du kannst dir doch die entsprechenden Dateien entweder zum flashen per Odin oder eben wie du jetzt zum flashen in der TWRP laden
 
S

starbright

Stammgast
Also ich kann in dem hier mal verlinkten TWRP 2.8.1 leider nur zip-files auswählen.
Ich hatte auch mal ein 3.0.0 oder so drauf, aber bei dem lief die LOS sudo-Installation nicht, daher hab ich die wieder runtergeworfen. Dieses alte TWRP file gab es als zip, das war kein Problem.
 
S

starbright

Stammgast
Ich hab in die Recovery gebootet, nur da soll ja fastboot gehen. Ich sehe, das da unter tragbare Geräte eine MTP-USB Gerät, allerdings mit gelbem Ausrufezeichen. Der Treiber ist von Microsoft. Die Samsung Treiber hab ich installiert, finde aber keine Weg diese zu nutzen. (nach deinstallation wird er immer wieder geladen, manuelles Installieren schlägt fehl - treiber ist bereits auf aktuellem Stand).
Magst du mal nachschauen, wie das bei dir im GeräteManager aussieht, wenn du in der Recovery bist?
 
S

starbright

Stammgast
Ich hab es letztlich mit flashify gemacht. Rein übers Terminal sollte es eigentlich auch gehen, aber es gibt nicht alle dafür nötigen Befehle.
Aber ok, jetzt bin ich auf dem aktuellen Stand.