crDroid 6.10 - Wiederherstellung mit großen Tücken

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere crDroid 6.10 - Wiederherstellung mit großen Tücken im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 im Bereich Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum.
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Hallöchen,
gestern wollte ich in TWRP 3.3.1-0 ein Nandroid-Backup von der ext. SD wiederherstellen. Ansich nichts besonderes, habe ich schon x-mal erfolgreich gemacht. Nur nicht mit crDroid 6.10 - ich war nahe der Verzweiflung: Bootloop der Animation. ROM "dreckig" darübergeflasht, Fehlanzeige. Wieder Fullwipe, neues Spiel, neues Glück - Bootloop, ich hätte bis zum frühen Morgen warten können. Was zum Teufel ist an dieser ROM anders, hat das Backup eine Macke? Älteres Backup ausprobiert, die selbe Leier. Viel kaputt kannst nicht mehr machen - dachte ich, richtete mich schon mal auf zeitintensives, völlig neues Aufsetzen ein und fluchte, daß man sich nicht auf Backups verlassen kann, was gar nicht geht.

Was ich dann getan habe:
1. ROM nochmals drübergebügelt
2. Magisk geflasht
3. Tuned Kernel geflasht
4. Bootloop - wie gehabt

Letzter Versuch:
1. Fullwipe (außer interner SD)
2. Restorevorgang
3. ROM drüber
4. Opengapps Pico geflasht (eine ältere Version, die noch auf der SD war)
5. Magisk geflasht

Ich konnte es kaum glauben, das System fuhr hoch und sämtliche Daten waren vorhanden. Jetzt noch den Tuned Kernel drauf und Magisk Canary - Bingo, alles wieder bestens. Weiß der Geier, was da schiefgelaufen ist.

Gruß, Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Also ich habe immer nur die /data Partition gesichert und zusätzlich ROM, Gapps usw auf der SD Karte gelassen....

Im Notfall dann:
-Fullwipe
-Flash ROM
-/Data wiederhergestellt
-Flash Gapps

Hat immer funktioniert.

Es kann sein dass bei dir Magisk dazwischengekrätscht ist... Root macht sowas gern kompliziert...
 
Ähnliche Themen - crDroid 6.10 - Wiederherstellung mit großen Tücken Antworten Datum
8