1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. UltimateROMpro, 13.01.2018 um 05:16 Uhr #1
    UltimateROMpro

    UltimateROMpro Threadstarter Junior Mitglied

    Moin, ich wusste nicht ob das folgende Thema nur das S5 oder allgemein Android 6 betrifft, falls jemand anderer Meinung ist, bitte in die richtige Kategorie verschieben.

    Ich wollte mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die RAM Nutzung einzustellen, da mein S5 ( G900f)
    durchschnittlich 1,4 GB des 1,7 GB großen RAM nutzt, und das System allein davon 700 MB.
    Mein altes Huawei P8 Lite, nutzte mit allen geöffneten Apps max. 1,2GB.
    Ich habe Root drauf, und alle überflüssigen ,,Bloatware" apps, wie Google Musik und Galaxy Apps deinstallert.
    Ich möchte dem System gerne nur 800MB zur Verfügung stellen, und die Benutzerapps den Rest lassen.
    Wäre das irgendwie möglich?
     
  2. submain

    submain Moderator Mitarbeiter

    Bei einem gerooteten Gerät ist über den Kernel Adiutor der virtuelle Speicher (Z-Arbeitsspeicher) einstellbar. Standard ist 420 MB... Das ist die einzige Möglichkeit, den Arbeitsspeicher einzustellen. Bei einem anderen Kernel mit zugehöriger Management-App wird das sicher auch einstellbar sein...

    Also ja, es ist bei einem gerooteten Gerät über die Kernel-Einstellungen regelbar...
     
  3. UltimateROMpro, 15.01.2018 um 15:03 Uhr #3
    UltimateROMpro

    UltimateROMpro Threadstarter Junior Mitglied

    So weit wie ich weiß, kann man da nur die MB für die Vordergrund apps, die Hintergrund apps und sowas einstellen, aber wie kann ich für eine bestimmte app ( android system.apk ) einschränken, sodass aus die app nicht mehr 750mb, sondern 450 MB nutzen.
    Und dann 200MB für Hintergrund apps,
    und die restlichen 1000MB für zb. WORLD OF TANKS, was ich gerne spiele, zur Verfügung stelle.
     
Du betrachtest das Thema "Fragen um den RAM Manager unter Android 6" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5",