G900F S5 nach Flash Bildschimausfall

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S5 nach Flash Bildschimausfall im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 im Bereich Samsung Galaxy S5 (G900F) Forum.
C

coffeebaer

Neues Mitglied
Hallo, trotz Suche habe ich nichts Vergleichbares gefunden.

Vor kurzen habe ich mir ein neues S5 ( G900F) zugelegt. Leider war schon Lollipop aufgespielt.

Auf meiner Suche nach einem funktionierenden Root, bin ich auf eine Anleitung gestoßen bei der als erstes ein original 4.4.2 geflasht werden sollte. Nachdem ich das gemacht habe blieb allerdings der Bildschirm dunkel. Nach dem ersten Schreck habe ich das Gerät allerdings wieder in den Download Modus bekommen und wieder die neuste, ungerootete, original Lollipop Version (G900FXXU1BOD3) aufgespielt.

Auf einmal funktionierte wieder alles. Aber bei jedem Versuche eine andere Firmware als die G900FXXU1BOD3 zu flashen bleibt der Bildschirm dunkel. Das Gerät bootet zwar und ich komme auch in den Download Modus aber nur bei dunklem Bildschirm.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
 
Melonos

Melonos

Dauergast
Ne, das hat wohl eher mit einer neuen Taktik von Samsung zu tun.
Ich weiss nicht mehr, in welchem Thread das stand, aber anscheinend hat Samsung jetzt bei neuen Geräten das Downgraden blockiert. Dann kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm beim Flashen von älteren Versionen.

ach hier: Custom Recovery not possible - new protectio… | Samsung Galaxy S 5 | XDA Forums

und hier: [Anleitung][Galaxy S5][BOC7]LP Stock Rom (prerooted), MultiCSC, SafeDebloat, KNOX 0x0 | Seite 72 - Android-Hilfe.de
 
C

coffeebaer

Neues Mitglied
Dann ist definitiev mein letztes Samsung Handy. Denen scheint es echt zu gut zu gehen.
 
bitstopfen

bitstopfen

Enthusiast
Coffeebaer bitte installiere mal Phone Info aus dem Playstore und poste was bei CSC steht.

Ich kenne das Problem nur, wenn man den Downgrade vom tschech. zur DBT macht usw. Deshalb muss man mehr auf den Ländercode achten als früher, dass ist eben nicht mehr so, dass der Ländercode keine Rolle mehr spielt, dass kommt nämlich ganz darauf an, wie Samsung das abfragt und im Update anders partitioniert. Sollte das unabhängig vom Ländercode passieren, wäre das tatsächlich neu.

Wenn dein Gerät nicht DBT ist, kannst du meinen letzten Eintrag ausprobieren. [Anleitung] zum ROOTEN des Samsung Galaxy S5 (SM-G900F) DBT Germany Knox 0x0 | Seite 5 - Android-Hilfe.de
 
Zuletzt bearbeitet:
C

coffeebaer

Neues Mitglied
Ist dbt.
Hab bei meiner rumprobiererei auch scheinbar den knox auf 1 gesetzt.
Alles was ich jezt noch will ist ein gerootetes stock rom, das ich flaschen kann.
 
Melonos

Melonos

Dauergast
Genau das wird auch im XDA Forum beschrieben (siehe meinen Link weiter oben)
Werden auch immer mehr Leute mit dem Problem
 
bitstopfen

bitstopfen

Enthusiast
Seid ihr auch mal nach der Anleitung von mir gegangen?
 
C

coffeebaer

Neues Mitglied
Die Ursprünglichen Vorgehensweisen (root Kno 0x0) sind alle ähnlich..
Bei mir funktionierte aber der downgrade auch mit original schon nicht. Nur stock 5.0 ungerootet läuft.
Wenn ich den oben genannten xda thread richt verstanden habe ist, zumindest das root mit twrp 2.8.7.0. möglich.
 
bitstopfen

bitstopfen

Enthusiast
Das spricht nicht dafür, dass du es mit der hidden.img mal ausprobiert hast. So mal raten, ist halt nicht wirklich hilfreich.
 
ernie040

ernie040

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man denn das Programm IZArc verwenden, um eine neue *.tar zu erstellen? Ich hab das hier gefunden. Allerdings hat ODIN die neue *.tar ohne die hidden.img nicht überprüft, was ich ewtas merkwürdig finde.
 
bitstopfen

bitstopfen

Enthusiast
Dann musst du eine md5sum generieren, wenn du eine Prüfung willst.