[ROOT] Samsung Galaxy S6 Edge Plus WLAN Fehler

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROOT] Samsung Galaxy S6 Edge Plus WLAN Fehler im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 Edge Plus im Bereich Samsung Galaxy S6 Edge Plus (G928F) Forum.
P

Problem187

Neues Mitglied
Guten Tag,
ich habe mein neues Samsung S6 Edge Plus gerootet und es verlief soweit alles gut. Ich habe es bei einem Freund, der sich gut auskennt mit dem Rooten gemacht. Jeddoch startet mein Handy sich jedesmal neu, wenn sich bei mir zu hause mit den WLAN verbindet. Bei meinem Nachbarn oder bei meinem Freund funktioniert alles einwandfrei mit dem WLAN.
Die Frage ist woran es liegen könnte und wie man den Fehler beheben kann.

MgF
 
D

Darktrooper

Gast
Du kannst einen Factory-Reset versuchen aus dem Recovery heraus.
 
P

Problem187

Neues Mitglied
habe jetzt den Team Win Recovery Project drin geht das damit auch ?
 
D

Darktrooper

Gast
Das geht auch. Aber aufpassen, das du damit nicht das ganze System löschst. Die Option gibts da auch ^^
 
P

Problem187

Neues Mitglied
das heißt ich soll alles außer dem system löschen?
 
D

Darktrooper

Gast
Genau ^^
Wenn du das system löschst, musst du es nachher wieder aufspielen und dann ist Root natürlich weg.
 
P

Problem187

Neues Mitglied
Habe dies gemacht, doch es stürzt trotzdem ab. Ist eventuell an meinem Netzwerk was falsch? Was auch komisch wäre, denn es funktionierte als ich es noch nicht gerootet habe.
 
D

Darktrooper

Gast
Hmm...... Ist jetzt natürlich doof.
Entweder würde ich deinen Freund nochmal drauf ansprechen, ob er sich das ganze bei dir mal anschaut.
Oder du installierst dir wieder eine FW drüber und verzichtest auf Root oder versuchst es selber.
 
P

Problem187

Neues Mitglied
Okey. Mein Freund jeddoch weiß auch nicht wora es liegt. FW bedeutet? Wo kann ich eine Anleitung finden? Lieber verzichte ich auf den Root anstatt zu Hause ohne WLAN zu leben^^
 
D

Darktrooper

Gast
[Anleitung] Debranden von Samsung Galaxy S6 Edge+ [4 tlg.-FW]

Ich weiß jetzt nicht bei welchem Provider du bist, aber für Vodafone und O2 ist schon Android 6 raus.
Im Prinzip kannst du dir jede FW vom SM-G928F installieren die zu willst.

EDIT: Die Daten in SamFirm musst du manuell eingeben: (Beispiel Vodafone)
VD2.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Problem187

Neues Mitglied
Hallo Darktrooper,

erstmal danke für die vielen Antworten!

Hier meldet sich der Kumpel, der das SM-G928F gerootet hat. ^^
Kumpel:

Ich habe beim Rooten einen Stock Kernel verwendet, der scheinbar für Restarts bei seinem S6 Edge Plus sorgt, sobald es sich mit dem WLAN von Problem187 verbindet. Anschließend haben wir versucht, den Arter97 (Custom) Kernel Version 12 zu flashen, was allerdings zu Bootloops geführt hat. Also wieder zurück zum WLAN-Problem. Ich wollte jetzt erst einmal ausprobieren, Version 11 des Arter97 Custom Kernels zu flashen. Wenn es dann noch nicht geht, würde ich das SamFirm Tool probieren und damit LEDIGLICH die AP flashen, weil sein SM-G928F eigentlich kein Branding drauf hat und er nur Root haben wollte.

Wir melden uns! =)
 
P

Problem187

Neues Mitglied
Kumpel:

So, mit Version 11 bleibt zumindest schon einmal der Bootloop aus! Er geht jetzt zu sich nach Hause und probiert sein WLAN aus.
Erstmal schauen, ob es immer noch gerootet ist. ^^
Updates in Kürze! :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Kumpel:

Jap, auf der Seite waren wir auch schon. An den Knox hatte ich mich noch nicht rangewagt, ihn zu deinstallieren, weil ich nicht weiß, was dann passieren / schiefgehen kann.
Es ist auf jeden Fall noch gerootet und hat keinen Bootloop mit Arter97 Kernel v11.0.

Er rennt jetzt nochmal schnell nach Hause und gibt Bescheid, ob es klappt.

Bis gleich!
 
D

Darktrooper

Gast
Viel kann da jetzt eh nicht mehr passieren, weil euer Knox eh auf 0x1 ist. :biggrin:
 
P

Problem187

Neues Mitglied
Kumpel:

Also, er ist jetzt zuhause gewesen und meint, es gibt beim ersten Verbinden mit seinem Netzwerk schon einmal keinen Neustart.
Wir warten jetzt erst einmal ab und schauen, ob das auch so bleibt.
Ich werde die Lösung mal hier reinkopieren, damit alle mit dem gleichen Problem eine Lösung parat haben:

Dies war der geflashte Stock Kernel, der mit Odin v3.10.7 geflasht wurde. Rooten ließ sich damit das Gerät ohne Probleme, allerdings neustartete das Gerät sporadisch bei dem Verbinden gewisser WLAN-Netzwerke: 928-FKLSI-ODIN.tar | by glewarne [XDA] for Galaxy S6

Der zur Lösung dieses Problems verwandte Arter97 Custom Kernel Version 11.0 (!) ist verfügbar unter: index - powered by h5ai v0.28.1+005~69a72cc (https://larsjung.de/h5ai/)
Mit dem Arter97 Custom Kernel Version 12.0 wurden lediglich Bootloops herbeigeführt.

Es wurde demnach erst mit Odin v3.10.7 das Recovery geflasht (Dateiname: arter97-recovery-g928fcig-11.0-philz_touch_6.59.0.tar.md5) und anschließend über das PhilZ Touch Recovery der auf den internen Speicher kopierte Kernel (Dateiname: arter97-kernel-g928fcig-11.0.zip) geflasht.

Dies führte zur Lösung des Problems und Root ließ sich ohne Probleme über SuperSU aus dem Google Play Store installieren (und mit Rootchecker überprüfen).

Ich hoffe, dieser Beitrag hat eventuell auch weiteren SM-G928F Nutzern geholfen, die das selbe Problem haben!

Wer möchte, kann mich auf Grizzy unterstützen haha =)