Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy S6 hängt sich beim Hochfahren auf

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S6 hängt sich beim Hochfahren auf im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum.
S

Sunny456

Neues Mitglied
Hallo liebe Mitglieder,

ich brauche Hilfe bei meinem Handy. Es ist ein Galaxy S6 und 4 Jahre alt. Es hat sich letzte Woche bei der Benutzung aufgehängt und ist dann abgestürzt. Danach hat es sich neu gestartet aber es hing überwiegend immer wieder bis zum Samsung Logo fest. Bisher hat es zweimal geschafft sich bis zur Pineingabe hochzufahren, stürzt dann aber wieder ab.

Ich komme mit dem S6 nicht in den Recovery Modus, sondern nur in den anderen Modus (kenne den Namen gerade nicht) mit Power & Home Button und Volume down. Da hab ich die Möglichkeit mit Volume Down in den Neustart zu gehen, was aber nicht hilft oder mit Volume Up in den Download Modus, aber da passiert auch nicht viel.

Der Handyakku läd ganz normal und vor dem Absturz hatte ich keine "Systemprobleme".

Könnt ihr mir Tipps geben, was ich machen kann? Vielen Danke schonmaaaal! :)
 
TramJens

TramJens

Experte
@Sunny456
Hallo, im Downloadmodus passiert ohne dein zu tun auch nichts. Du könntest im Download- oder Odinmodus die Firmware neu flashen.
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Sunny456 schrieb:
ich brauche Hilfe bei meinem Handy. Es ist ein Galaxy S6 und 4 Jahre alt. Es hat sich letzte Woche bei der Benutzung aufgehängt und ist dann abgestürzt. Danach hat es sich neu gestartet aber es hing überwiegend immer wieder bis zum Samsung Logo fest. Bisher hat es zweimal geschafft sich bis zur Pineingabe hochzufahren, stürzt dann aber wieder ab.
Das schreit schon wieder fast nach einer offenen Lötstelle...
Wenn dir die Daten wichtig sind, könnte man sehr wahrscheinlich alles retten,
umso mehr man flasht, desto mehr bringt man dies aber in Gefahr.

Wenn die Daten egal sind, kannst du gerne wie von TramJens erwähnt mal die Firmware neu flashen.
 
S

Sunny456

Neues Mitglied
Guten Morgen, danke erstmal für eure Antworten!!

Ich habe zwar gar keine Ahnung von dem Thema Flashen mit Odin, aber das was ich bisher gelesen habe, hat mir auch signalisiert, dass dabei die Gefahr groß ist, dass Daten verloren gehen. Natürlich wäre es schön, wenn das Handy wieder geht, aber da das Handy schon etwas älter ist, ist das für mich eigentlich eher zweitrangig.

Dann geht es mir eher um die Rettung der Daten (Fotos und evtl. auch Kontakte)

Gibt es die Möglichkeit die Daten auf einem "unkonventionellen" Weg zu retten oder muss da ein gewerblicher Anbieter ran? w-support habe ich hier gefunden.
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Sunny456 schrieb:
Dann geht es mir eher um die Rettung der Daten (Fotos und evtl. auch Kontakte)

Gibt es die Möglichkeit die Daten auf einem "unkonventionellen" Weg zu retten oder muss da ein gewerblicher Anbieter ran? w-support habe ich hier gefunden.
Also ich mache das gewerblich, preislich denke ich mehr als fair.
Es kommt immer darauf an was das genaue Problem ist und was man alles dafür machen muss,
damit man die Daten retten kann.
Im schlimmsten Falle müsste man eine Datenrettung per Chip-Off durchführen,
es wird aber sowieso jeder Fall für sich erstmal begutachtet und dann gibts einen individuellen KV.
Ich kann dir gerne näheres per PN erklären, wie der Ablauf und die Kosten ca wären.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sunny456

Neues Mitglied
html6405 schrieb:
Im schlimmsten Falle müsste man eine Datenrettung per Chip-Off durchführen,
es wird aber sowieso jeder Fall für sich erstmal begutachtet und dann gibts einen individuellen KV.
Ich kann dir gerne näheres per PN erklären, wie der Ablauf und die Kosten ca wären.
Okay, danke für die Infos, ich melde mich später per PN bei dir!
 
Ähnliche Themen - Galaxy S6 hängt sich beim Hochfahren auf Antworten Datum
29
16