Einige Apps sind wegen Root nicht spielbar, wie versteckt man den Root vor der App(Mit Magisk hab ich gerootet)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einige Apps sind wegen Root nicht spielbar, wie versteckt man den Root vor der App(Mit Magisk hab ich gerootet) im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
W

WikoFan400

Neues Mitglied
Wie versteckt man den Root so das alle Apps wieder Spielbar werden, trotz Root?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
-Magisk Manager Namen verstecken
-Magisk Hide
 
W

WikoFan400

Neues Mitglied
bei einigen Apps klappt es immer noch nicht , hab Magisk Hide und den Namen geändert trotzdem sehen einige apps den root noch
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Welche z.B.?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@WikoFan400 Hast du die jeweiligen Appdaten zurückgesetzt, bevor sie zum ersten Mal unter Magisk Hide gestartet wurden? Wenn eine App bereits Root entdeckt hat, wird es oft in den Appdaten hinterlegt und kein Rootcheck mehr ausgeführt.
 
W

WikoFan400

Neues Mitglied
ne Hab zuerst die App gestartet ,dann Magisk hide gemacht habe , also Magisk hab ich versteckt

den Magisk manager namen kann ich ändern nicht komplett verstecken

ein Spiel auf Japanisch , ein Yo kai watch spiel , da hab ich das problem

hab die app deinstalliert und wieder installiert immer noch erkennt er den root obwohl ich magisk in Manager umbenannt habe und Magisk hide aktiv habe
 
T

Thomas234

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß ja nicht, ob es für Dich noch aktuell ist, aber ich hatte gerade das gleiche Problem, nachdem nach einem Update des Magisk Managers eine Dienstleister-App plötzlich root erkannte.

Ich habe deshalb bei github eine ältere Version des magisk managers (Magisk Manager v8.0.3") untergeladen .
Dann habe die Schritte gemacht, die ich auch vorher schon bei einer nach einer Aktualisierung des OS machen musste:

1. Magisk Manger deinstallieren
2. Cache der Dienstleister-App löschen
3. falls Adaway installiert ist: einfrieren (weiß übrigens nicht, warum das wichtig war, aber ohne hat es nicht geklappt)
(ggf. reboot; weiß aber nicht, ob das nötig ist)
4. Magisk Manager (bei mir Version 8.0.3, s.o.) neu installieren.

Danach hat es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Einige Apps sind wegen Root nicht spielbar, wie versteckt man den Root vor der App(Mit Magisk hab ich gerootet) Antworten Datum
32
25