Aktuelles Custom ROM mit EDD-D100BE Dock Sound Support?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktuelles Custom ROM mit EDD-D100BE Dock Sound Support? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 2 - 10,1 Zoll (5100/5110) im Bereich Samsung Galaxy Tab 2 Forum.
C

c00kie

Neues Mitglied
Hallo!

Weiss jemand, ob es ein aktuelles Custom ROM gibt welches die Ausgabe von Sound über den Klinken-Anschluss vom EDD-D100BE Dock erlaubt? Beim Stock ROM ging das ja automatisch, wenn das Tablet im Dock steckt.

Ich habe LineageOS und Slim7 von AndroidAndy probiert, leider scheinen das aber beide nicht zu können... auch zusätzliche Apps wie "Dock Sound Redirector" bringen nichts. Oder gibt es da sonst noch einen Trick?

Leider kann ich weder hier im Forum noch im Netz weitere Infos finden wenn ich nach der Dock Bezeichnung suche...
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@c00kie
Welches Tab 2 hast Du?
Gruß von hagex
 
C

c00kie

Neues Mitglied
@hagex
Es handelt sich um ein GT-P5100 (espresso3g).
Gruß und Danke!
 
html6405

html6405

Lexikon
Ich denke, standardmäßig nicht.
Nachdem ich dies aber für die N80XXer Reihe schon implementiert habe,
könnte ich dies auch fürs espresso3g ermöglichen.
Da ich selbst auch das Gerät besitze.
 
C

c00kie

Neues Mitglied
@html6405
Das wär natürlich großartig!
 
html6405

html6405

Lexikon
Ich komme aber frühestens nächste Woche dazu,
werde mir das aber auf jeden Fall ansehen ;).
 
C

c00kie

Neues Mitglied
@html6405

Kein Thema!

Ich glaube das letzte offizielle Stock Update ist 6 Jahre alt, da kommt es auf ein paar Tage/Wochen wohl auch nicht mehr an 😝 Bislang hatte ich es allerdings ohne Dock verwendet, jetzt hat das Tab eine neue Bestimmung erhalten...

An dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön, dass du dir das überhaupt ansiehst!
 
html6405

html6405

Lexikon
Das Audiorouting funktioniert schonmal wunderbar, nur scheint der Treiber noch ein Problem zu haben,
wenn man das Gerät erneut an die Tastatur dockt.
Aber wenn man das nicht macht, kann man es schonmal problemlos benutzen.
Den Cardock habe ich jetzt mal weggelassen, da ich das nicht besitze und somit keine ADC-Werte dafür auslesen kann...

Ich arbeite heute noch am Kernel weiter und werde hier gleich mal eine Testversion uploaden ;).
 
Zuletzt bearbeitet: