Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 248 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 3 7.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Forum.
S

stray007

Neues Mitglied
Ja aber tab startet ja nicht mehr bzw. kommt nur bis zum galaxy tab 3 logo
 
bierma32

bierma32

Experte
Welche Firmware hast du geflasht?
Die Versionsnummer hast du ja noch auf deinem RECHNER.
 
S

stray007

Neues Mitglied
T210XXAMH4_T210HBTAMI1_T210XXAMH4_HOME.tar
 
bierma32

bierma32

Experte
Als letzten versuch:
Flash die dbt Firmware.vor dem Flaschen im recovery und nach dem flashen ein Full wipe ausfuehren.
Dann ein reboot aus führen.
Als Odin v3.07 nehmen und genau an die Anleitung halten.
Wenn das nicht hilft einsenden an Samsung, aber das über lass ich dir was du noch machst.
 
S

S.Harms

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe gestern mein Samsung Galaxy Tab 3 7.0 gerootet. Der root an sich war erfolgreich. Es lief problemlos. Nach dem Rooten wollte ich jedoch ein Backup erstellen. Dies habe ich über Nacht machen lassen und heute morgen stand da dann schließlich Error und seitdem Versuch startet das Tablet nicht mehr hoch. Backup habe ich schließlich wieder gelöscht weils fehlerhaft war.

Ich bin ziemlich neu auf diesem Gebiet und brauche unbedingt Hilfe.

Wenn es möglich ist das Tablet irgendwie auf einen früheren Stand zu bringen würde ich das vorziehen.

Sonst bin ich bereit die komplette Software neu aufzuspielen. Nur was brauche ich dann dafür.

Mit freundlichen Grüßen

S.Harms
 
S

S.Harms

Neues Mitglied
Mit dieser anleitung hatte ich es gerootet wie gesagt es lief erfolgreich. Bei Punkt 6 war ich mir nicht sicher ob es die neuinstallation ist. Sonst hätte ich ohne ein Thema aufzumachen es probiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
bierma32

bierma32

Experte
Bevor du etwas machst ,häng dein Tab erst mal für 4-5 Stunden ans Ladegerät.
 
S

S.Harms

Neues Mitglied
Es ist schon die ganze zeit am netz.

Deshalb habe ich DBT-T210XXAMKF-20131205134842 draufgespielt.
Ist das normal das sich das Tablet immer wieder neustartet und das Fenster Android OS wird aktualliesiert? Im Downloadmodus erscheint Samsung offical als Software.
 
S

S.Harms

Neues Mitglied
bierma32

bierma32

Experte
Ich empfehle dir CWM als Recovery.

Das Backup ist das wichtigste , nach dem du das Recovery installiert hast.
Wichtig: wenn du das recovery mit Odin geflasht hast, manuell ins Recovery booten und das Backup auf der ext. SD Card speichern.
 
D

darkangel666

Neues Mitglied
Hallo,ich habe zuerst
PhilZ Touch recovery v2 installiert
danach habe ich die rocket zip installiert und danach die rocket full drauf gemacht.
jetzt bootet der bis zu der Rakete und das wars der bootet nicht weiter :(

habe das ganze mehrmals probiert nichts hilft.

kann mir da bitte einer weiter helfen was ich falsch mache?

ich habe das model SM-T210 von 1und1


lg
 
Zuletzt bearbeitet:
bierma32

bierma32

Experte
Hast du ein full wipe ausgeführt ?
 
D

darkangel666

Neues Mitglied
ja auch schon probiert :(
 
bierma32

bierma32

Experte
Blackhawk Kernel oder den MK1 Kernel vom Rockettab flashen
 
D

darkangel666

Neues Mitglied
hi, wo bekomme ich die her?
 
bierma32

bierma32

Experte
Schau mal in den Guide ,dort ist alles verlinkt.
 
D

darkangel666

Neues Mitglied
so hab es gefunden und installiert hat nicht geholfen:(

ich hab jetzt bei der hotline angerufen bekomme jetzt morgen ein neues

wie muss ich vorgehen wenn ich das neue habe.

ich hatte gerne rocket oder kitkat
wie gehe ich am besten vor

zuerst
PhilZ Touch recovery v2
dannach rocket.zip
danach rocket full
und dann fertig oder?

lg
 
bierma32

bierma32

Experte
Vorgehensweise ist im Guide beschrieben
Punkt 1-4 rooten
Dann backup erstellen
Rom flashen
Rockettab lite ist eine debloated Stockrom.
Die Full.ZIP wird nach der lite geflashed um einen vollen Stockrom Umfang zu erhalten.

Kitkat gibt es nicht fürs SM-T 210, nur eine Portierte Stockton vom Tab lite V4.2.2

Empfehle dir aber CWM als Recovery.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkangel666

Neues Mitglied
kannst du mir den link zu der guide schicken bitte