Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ROM][T31x][4.4.2] CyanogenMod 11 [Unofficial]

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][T31x][4.4.2] CyanogenMod 11 [Unofficial] im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 3 8.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab 3 8.0 Forum.
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
keule1035 schrieb:
Danke, Duke.

Mich interressieren deine Erfahrungen mit CM11 für's SM-T310. Welche Version hast du drauf, Omni, OpenKang, Fastdream .... ? Die basieren ja glaube ich alle auf CM11.
Wie ist die Arbeitschgeschwindigkeit im Vergleich zu Stock und Original Kernel? Was stört oder funktioniert noch nicht? Hat es sich für dich gelohnt? Stört dich nicht, daß der Counter dich im Garantiefall verraten würde?

Vielleicht kannst du ja ein neuen Thread aufmachen, in dem die Nutzer ihre Erfahrungen teilen können. Nur wenn du Interesse hast.

Grüße
Gerne kann ich Dir über meine Erfahrungen mit CM11 berichten.
Ich habe das Ur-CM11 drauf; also keinen Ableger, die auf CM basieren.
[ROM][SM-T31x][JB/KK][4.3.1/4.4.2] CyanogenMod unofficial builds - xda-developers

Da das 8.0 mit Stock 4.2.2 bereits eigentlich recht passable läuft, gab es eigentlich keinen Grund CM11 zu installieren. Es hat aber trotzdem gejuckt. :drool: Den Geschwindigkeitsschub im Vergleich zu anderen Geräten konnte ich jetzt nicht feststellen. Die ein oder andere Gedenksekunde bei Stock ist bei CM11 nicht vorhanden. Auch konnte ich noch keine Bugs oder Einschränkungen entdecken.

Garantie ist hinüber ist klar. Aber evtl. gibts doch noch Tricks, wie man das zurücksetzen kann. Kümmere mich erst darum, falls es mal soweit ist.

Das Installieren hat problemlos geklappt.

Wie gesagt, habe ich Next-Kernel mit Dual-Boot drauf:
[KERNEL][SM-T31x][SINGLE/DUAL BOOT][STOCK/CM] blackhawk's NEXT kernel 0.6.4 - xda-developers
Das funktioniert perfekt.:thumbsup:

Ach ja, eine Einschränkung gibts doch. Aber die betrifft eher KiKat allgemein. Flashplayer funktioniert nicht. Habe dies so gelöst, dass ich Dolphin mit Jetpack installiert habe. Dann geht es.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Mit welcher Methode hast du gerootet? Mit Odin? Dann PhilZ recovery? Wann hast du den Kernel installiert? Müsste der nicht nach der Installation der Rom installiert werden und dann die Gapps? Oder ist das hier genau andersherum?
Aus der Beschreibung bei XDA werde ich nämlich nicht zu 100% schlau.

Danke schon mal und Grüße
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
ja genau in der Reihenfolge.
1. twrp über odin
2. philz touch über twrp recovery

nach dem man die rom installiert hat, muss man
IMMER den Kernel nochmal nachflashen, da der blackhawkKernel durch den kernel von der Rom überschrieben wird.

es gibt dafür aber auch gute Anleitungen und auch hier im forum. die sind zwar für andere Geräte (z. b. galaxy tab 2 10.1: https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=5890291) aber die Reihenfolge ist die gleiche, man muss nur die Dateien austauschen.
WICHTIG IST ABER, DASS AUF JEDEN FALL DIE DATEIEN für das Galaxy Tab 3 8.0 und NICHT die Dateien für das Galaxy Tab 2 10.1 geflasht werden; sonst ist das Gerät gebrickt.

Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Wäre es möglich hier mal eine richtige ROM Vorstellung gemäß den Empfehlungen zu erstellen?

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-allgemein/527852-team-info-vorgaben-tipps-zur-gestaltung-von-rom-threads.html[/OFFURL]
 
gonzo-74

gonzo-74

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe vor ein paar Tagen mal versucht cm11 zu flashen. War soweit auch problemlos, allerdings hatte bei mir die Kamera nicht funktioniert. Hatte mit Philz sauber geflasht für eine neue Rom aber war nix. Danach habe ich den Mokeeableger von cm11 geflasht, bis jetzt alles bestens! Kamera funzt. Da sind noch 3-4 Apps die komplett auf Chinesisch sind mit dabei. Habe aber noch nicht rausgefunden was die bringen sollen. Ansonsten Gapps usw i.O.
Leider funktioniert da kein HDMI.
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
nach update auf die CM11-Version vom 18.02.14 geht nun die Kamera.

Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

oldgeorge78

Neues Mitglied
hm, wenn ich deinem link im ersten post folge gibt es 3 quellen, wenn ich richtig liege (AFH, dev-Host, NickC). welches rom hast genommen?
auf meinem note nutze ich schon lange asylum kitkat und bin damit voll zufrieden. nun kribbelt es bei mir auch, das mal auf dem tab zu testen...
 
W

waytodawn

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

kurzer Stand bei mir:
Galaxy Tab 3 - 8.0 3G + WiFi (SM-T311)

Was ich gestern getan habe:

1. TWRP über Odin geflasht
2. Root

Heute: Backup über TWRP

Was ich mir jetzt gerade geladen habe sind folgende files:

Aus dem oben genannten Thread die aktuelle inoffizielle CM 11.0 + Gapps + Launcher3 Removal (weil der Launcher Probleme machen soll?)
Philz Touch,

Ich muss also zuerst Philz Touch installieren - dieser ersetzt sicher TWRP, seh ich das richtig?
Anschließend CM 11.0 + Gapps und ggf diesen Launcher Removal

Meine Frage ist: wieso wurde hier der Blackhawk Kernel erwähnt? Ist der für diesen Vorgang wichtig? Dass der Kernel durch die neue Rom überschrieben wird, sehe ich ja auch ein... aber brauche ich diesen Blackhawk Kernel, wenn ich so wenig EIngriffe im System wie möglich will?
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
oldgeorge78 schrieb:
hm, wenn ich deinem link im ersten post folge gibt es 3 quellen, wenn ich richtig liege (AFH, dev-Host, NickC). welches rom hast genommen?...
also ich hab dev-host genommen, da es die neuesten nightlies sind.


Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 20:52 Uhr wurde um 20:56 Uhr ergänzt:

waytodawn schrieb:
Ich muss also zuerst Philz Touch installieren - dieser ersetzt sicher TWRP, seh ich das richtig?
Richtig!

Der ursprüngliche Beitrag von 20:56 Uhr wurde um 21:03 Uhr ergänzt:

waytodawn schrieb:
Meine Frage ist: wieso wurde hier der Blackhawk Kernel erwähnt? Ist der für diesen Vorgang wichtig? Dass der Kernel durch die neue Rom überschrieben wird, sehe ich ja auch ein... aber brauche ich diesen Blackhawk Kernel, wenn ich so wenig EIngriffe im System wie möglich will?
der blackhawk ist nur zwingend notwendig, wenn du dualboot nutzen möchtest. also z. b. stock auf Boot 1 und CM auf boot 2.

ansonsten ist der blackhawk auch ein sehr guter kernel, auch wenn man nur single-boot nutzt, ist aber nicht zwingend notwendig.
 
W

waytodawn

Neues Mitglied
Hallo,
vielen Dank. Das Flashen hat wohl geklappt. Das blaue Männchen lädt zumindest mal.

Als TWRP behauptet hat, mein Gerät sei nur die WiFi Variante, wurde ich etwas stutzig.
Ich habe nun die aktuellste TWRP Version für mein Gerät gefunden und über Odin geflasht.
Anschließend PhilZ Touch mittels .ZIP installiert.
Reboot
CM 11.0 dann Gapps, dann Launcher3 Removal ...
und fertig ist der Lack!

Saubere Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bigbreuler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo wo gekomme ich den PhilZ Touch her?
 
F

fbc

Ambitioniertes Mitglied
Duke0712 schrieb:
nach update auf die CM11-Version vom 18.02.14 geht nun die Kamera.

Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App
Wenn ich ein Update von CM11 auf eine neue Version der CM11 mache, sind dann nach der Installation die installierten Apps noch verfügbar?
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
Ja, die Apps sind noch verfügbar, sofern Du keinen Fullwipe machst.
Wipe Cache und Wipe Dalvik Cache solltest Du jedoch machen.
 
J

jaybee2kx

Neues Mitglied
Hallo leute.
Hab da mal eine frage an euch.
Hab dieses cyanogenmod 11 auf meinem tab drauf. Alles läuft super, ausser 2 dinge die mich stören.
1. Wenn ich telefoniere, höre ich die person auf der anderen seite wunderbar. Allerdings hören die mich wirklich miserable. So als ob ich ganz nah am hörer wäre und es rauchst auch etwas.
2. Bluetooth telefoinie auch unmöglich.
Kann mir da jemand helfen.