Gebricktes Galaxy Tab A 2016 (10.1) reparieren?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gebricktes Galaxy Tab A 2016 (10.1) reparieren? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) im Bereich Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum.
D

donou

Neues Mitglied
Guten Abend liebe Forenmitglieder,
ich habe mich hier angemeldet, da ich bei meinem Problem nicht mehr weiter komme.
Mir ist Folgendes passiert:
Ich habe bei meinem Tabelet SM-T580 einen Werksreset gemacht, ohne von der Schutzfunktion durch Google zu wissen. Als ich mich dann verifizieren wollte, wurde keines meiner Konten angenommen. Wir haben es zu einem Bekannten gegeben, er hat scheinbar versucht einen Root oder ein anderes Betriebssystem aufzuspielen. Das ist wahrscheinlich schiefgegangen. Und nun hab ich es.
Es läuft nur wenn ich es an Strom anschließe, dann bleibt es im Bootvorgang hängen. Man kann nicht in den Recovery Mode, aber in den Download Mode. Ich habe mit Odin versucht ein neues Android auszuspielen, aber das geht auch irgenwie nicht.
Kann ich noch was machen oder ist das Gerät verloren?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
donou schrieb:
Werksreset gemacht, ohne von der Schutzfunktion durch Google zu wissen.
Tut man dies über die Einstellungen schlägt dieser Schutz nicht zu. Macht man es über die recovery, ist das genau das was man bei einem gestohlenen Gerät haben möchte, damit der Dieb in die Röhre schaut.

donou schrieb:
Als ich mich dann verifizieren wollte, wurde keines meiner Konten angenommen.
das hätte man auch am PC prüfen oder Passwort zurücksetzen/ändern können oder mit seinem Smartphone verifizieren können.

Dein Freund hat es mit seiner Aktion komplett gerötet, da man den Geräteschutz nicht mit den üblichen Mitteln umgehen kann, dazu ist andere Software nötig die es leider nicht einfach im Internet gibt.

Kannst das ganze unter Lehrgeld verbuchen und eine neues Tablet kaufen, aber dieses mal, sollte man seinen Google Account irgendwo notieren und auch die Rufnummer und alternative E-Mail Adresse in dem Konto hinterlegen, damit man sein Kennwort wieder herstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@donou
du kannst mir Odin sicherlich die Firmware sauber neu aufspielen.
Aber ohne das Google Konto was auf dem Gerät angemeldet war zu kennen ist das Gerät nutzlos.
Da es ein 2016er Modell ist dürfte sich auch das kostenpflichtige Entsperren bei Samsung nicht mehr lohnen (dafür bräuchtest du dann eh eine Rechnung)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

[Anleitung] Flashen einer 4-Teiligen Firmware mit [Odin] und [SamFirm Reborn]
 
Zuletzt bearbeitet:
D

donou

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
du kannst mir Odin sicherlich die Firmware sauber neu aufspielen.
Das hab ich schon probiert, aber es läuft ab "Initialization" nicht weiter. Was ist das Problem?
 
maik005

maik005

Urgestein
@donou
Glaskugel ist in Reparatur.
Bitte weitere Infos.
Screenshot von Odin, Foto vom Tablet Bildschirm, ...
 
D

donou

Neues Mitglied
odin.png
Odin


20210105_101427.jpg
Der Bildschirm des "Bootvorgangs"


20210105_102101.jpg
Der Bildschirm im download mode, während Odin läuft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
donou schrieb:
Der Bildschirm des "Bootvorgangs"
bei welchem Booten?

donou schrieb:
Der Bildschirm im download mode, während Odin läuft
diesen Bildschirm hast du bevor du in Odin auf start drückst, richtig?
Anderes USB Kabel/anderen USB Port (am besten USB2.0) am PC getestet?
Anderen PC getestet?
 
D

donou

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
bei welchem Booten?
Wenn ich es laufen lasse, ohne in den Download Mode zu gehen.

maik005 schrieb:
diesen Bildschirm hast du bevor du in Odin auf start drückst, richtig?
Anderes USB Kabel/anderen USB Port (am besten USB2.0) am PC getestet?
Anderen PC getestet?
Der Bildschirm ist die ganze Zeit so, egal ob vor dem Start oder danach.
 
maik005

maik005

Urgestein
@donou
Dann starte das Tablet Mal neu.
 
O

optimus one user

Erfahrenes Mitglied
Einfach Mal starten und den Bildschirm mit erasing abwarten, das dauert eigendlich ein Augenblick und dann startet Android auch. Ich hatte es auch noch nie, dass das Gerät, nach einem kompletten neuflash, gesperrt war. Das war mir auch bis jetzt völlig unbekannt und ich musste es auch erst einmal googlen was das sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

donou

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
@donou
Dann starte das Tablet Mal neu.
Ich weiß nicht wie ich es noch erklären soll, aber das geht nicht!

optimus one user schrieb:
Einfach Mal starten und den Bildschirm mit erasing abwarten.
"Erasing" wechselt sich in einer Dauerschleife aller paar Sekunden mit "Installing system update" ab. Ich kann es mal eine Nacht so liegen lassen, aber ich glaub nicht das da etwas anderes passiert
 
O

optimus one user

Erfahrenes Mitglied
Und noch Mal ein Rom woanders runtergeladen? Vllt. ist die Datei fehlerhaft.
 
D

donou

Neues Mitglied
Hatte bisher 2 verschiedene Quellen, darunter sammobile.com; ich werde noch eine dritte suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Dann noch Mal sauber flashen.
 
Ähnliche Themen - Gebricktes Galaxy Tab A 2016 (10.1) reparieren? Antworten Datum
2
7
7