Samsung Tab 10.1 SM-T585 flashen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Tab 10.1 SM-T585 flashen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) im Bereich Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum.
A

atomflunder

Ambitioniertes Mitglied
Habe oben genanntes Tab erworben und versuche nun es lauffähig zu machen. Problem ist man soll die Google ID des Vorbesitzers eingeben. DIe habe ich aber nicht. Normales zurücksetzen auf Werkseinstellung hat nicht geholfen also hab ich mit Odin die Firmware komplett geflasht. Aber trotzdem will er noch die Accountdaten des Vorbesitzers....

Ist es möglich das irgendwie zu umgehen ? Bzw durch umlöten des BIOS Chips auf dem Board oder so. Bin für jede hilfe dankbar
 
L

LB200

Gast
Sicherheitseinrichtung umgehen; umlöten auf dem Board; Hallo was soll das?? Setz dich mit dem Verkäufer auseinander und kläre das mit dem, der Kann das Problem beheben.
 
A

atomflunder

Ambitioniertes Mitglied
ist doch nicht verboten das teil ist ja nicht geklaut. und daten sind ja gelöscht schon.

wenn jemand in einem windows forum fragt was er machen kann wenn er sein kennwort vergessen hat ist doch auch nicht verboten. da hilft zb eine neuinstallation. ist ja kein geheimnis und nicht illegal. gibt bestimmt eine lösung für mein problem. den vorbesitzer kenne ich leider nicht

Das Wort umgehen war vielleicht etwas unglücklich gewählt. Ich will nichts umgehen um z.b an sensible daten zu kommen. ich will das teil einfach komplett platt machen um es nutzen zu können.
 
Atze04

Atze04

Ikone
Wo hast du es denn her, wenn du den Vorbesitzer nicht kennst?
Du musst verstehen dass es recht merkwürdig klingt und dir so, falls es einen Weg gibt, niemand helfen wird...
 
A

atomflunder

Ambitioniertes Mitglied
den vorbesitzer kann ich leider leider nicht mehr fragen. mehr werde ich dazu hier leider nicht sagen. :-(

es ist nich geklaut oder so. wenn es geklaut wäre würde ich hier nicht so dumm nachfragen. außerdem könnnte man sicherlich über gps und die mac adresse das teil ausfindig machen. das wär mir viel zu riskant. Wenn ich keine lösung finde verkaufe ich es einfach weiter über ebay mit einem entsprechendem hinweis oder schmeiß es weg sollte der verkauf auf ebay verboten sein bei geräten wo die ursprungsregistration nicht bekannt ist. werd mich dahingehend noch informieren bevor ich es bei ebay einstelle

ich erwarte hier auch keine illegalen tipps. sollte es wirklich gesetzlich illegal sein das zurück zu setzen, was ich mir kaum vorstellen kann, dann ist das ok.
 
Zuletzt bearbeitet:
sweetstrolch

sweetstrolch

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn du serialnr hast versuch es doch mit samfirm