T810 lädt nicht mehr auf

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere T810 lädt nicht mehr auf im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab S2 im Bereich Samsung Galaxy Tab S2 (T710/T715/T810/T815) Forum.
h3x

h3x

Neues Mitglied
hallo leute, brauche dringend eure hilfe !

mein sm-t810 lädt nicht mehr auf (orginal kabel und ladeadapter ,auch anderes getestet).
folgende config ist auf dem gerät: root mit 5.1.1 Neked_Nook-5.1.1

habe dann ein bischen mit den kernels gespielt um usb 3.0 otg zu testen.

geflasht habe ich verschieden kernels wie NN-Kernel-810-V1.4,NNPB1-Kernel-V1.2-810.

...doch nachdem ich den OptimalKERNEL.810.R1-BigBot96 flashte (vieleicht auch schon vorher) bemerte ich das der ladevorgang zwar angezeigt wird (mit akku beep und anzeige das er lädt) , jedoch das tab sich konstant enlädt !

habe die anderen kernels zurückgefasht und auch mein nandroidbackup (5.1.1) zurückgespielt , doch ohne erfolg !

wenn ich das tab komplett ausschalte ,zeigt mir das display (grüner ladebalken) das er auflädt , doch stattdessen ENTLÄDT sich das teil !!!

!!! HILFE !!!
 
h3x

h3x

Neues Mitglied
so...

akku leer ... feierabend !

... aber es lief bis zum schluss wirklich rund... :lol: .... :sad::sad::sad:

:crying::crying::crying:
was könnte ich noch probieren ?
das teil geht nicht mehr an , und lädt auch nicht auf (ladeadapter geht , habe ich gemessen)
und nu ? einer n tipp oder ne erklärung ?
 
atamiga

atamiga

Experte
Hallo,

habe das gleiche Problem. Hast Du eine Lösung gefunden? Habe allerdings in den letzten Wochen nichts geflashed. Bei mir ist beim laden der Bildschirm an und
das Batteriesymbol wird angezeigt mit dem Blitz. Allerdings glaube ich nicht das das Tablet geladen wird...Laut Messgerät fliessen 0.5A. Wenn der Akku leer
ist sollten aber mindestens 1A fliessen (je nach Ladegerät)
 

Anhänge

h3x

h3x

Neues Mitglied
Hallo Leidensgenosse

Habe keine Lösung gefunden, das Gerät hat sich bis zum Schluss restlos entladen.
Danach ist auch im Display die Ladeanzeige nicht mehr angegangen und das Gerät ist komplett tot. Während ich dem Gerät beim Sterben zugesehen habe, habe ich noch einige Versuche unternommen, zum Beispiel original Firmware wieder aufgespielt und getestet.
diese Bemühungen blieben aber Frucht los allein schon aufgrund des Zeitdrucks da ich nicht mehr viel Möglichkeiten hatte noch andere Sachen auszuprobieren.

ich habe das Gerät eingeschickt da ich eine plusschutz Versicherung der Allianz zusätzlich zu dem Gerät abgeschlossen habe,also warte ich nun auf ein Feedback des Herstellers. Oder vielmehr der Versicherung.

Ich glaube auch nicht mehr dass dieses Problem durch das Flashen eines neuen Kernel ausgelöst wurde. Ich glaube hierbei handelt es sich um einen Hardware Fehler.
Habe die letzten Tage im Netz ein wenig gesucht konnte aber nichts finden was darauf schließen lässt dass ich mein Gerät durch unsachgemäßes flashen von Software zerstört haben könnte.

wie sieht es bei Dir aus, bekommst du dein Gerät überhaupt noch gestartet oder ist es inzwischen auf Null, und was gedenkst du nun zu tun?
 
atamiga

atamiga

Experte
Danke für die schnelle Antwort.
ich komme zumindest noch in den Downloadmodus. Es besteht noch Hoffnung. Werde mal mit ODIN wieder TWRP flashen und mein Backup zurückzuspielen...
 
h3x

h3x

Neues Mitglied
nun ja, du sagtest ja selber du hast in den letzten Wochen nichts geflasht.
Das bedeutet im Umkehrschluss es kann nicht an der Software liegen.

vielleicht besteht in deinem Fall ja noch Hoffnung denn dein Gerät scheint ja noch ansprechbar zu sein und entlädt sich nicht zu 100% und du kommst sogar in den Download Modus.

Naja, dann wünsche ich dir viel Glück und viel Erfolg.
Kannst mich ja mal auf dem Laufenden halten was dein Gerät anbelangt.
 
atamiga

atamiga

Experte
so lebt wieder. Aber war sehr merkwürdig. Das Tablet war komplett leer und konnte nicht mehr starten obwohl die Versorgung angeschlossen war.
Der Downloadmodus war anfangs instabil und beendete sich immer wieder (Ladekabel war angeschlossen). Nachdem der Downloadmodus stabil war
habe ich ein Kanadisches Rom geflashd und landete im Bootloop. Anschließend wieder in den Downloadmodus und TWRP zum dritten mal geflashd.
Hiernach mein TWRP Backup zurückkopiert und alles schick...Hinterlässt aber einen bitteren Beigeschmack. Ohne den PC hätte ich wohl erst einmal
keine Chance gehabt....
 
h3x

h3x

Neues Mitglied
das hört sich danach an als wenn du das Problem nur verschoben aber nicht behoben hättest.
 
atamiga

atamiga

Experte
Wie auch immer. Jetzt habe ich von xda 6.01 heruntergeladen und mit Odin installiert. Läuft supi ...
 
h3x

h3x

Neues Mitglied
na dann drücke ich Dir die Daumen dass alles weiterhin stabil läuft.

bin mal gespannt wie das so weiter läuft bei mir.
 
Ähnliche Themen - T810 lädt nicht mehr auf Antworten Datum
1