Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy Tab S3 SM-T 825 mit Android 9 Rooten

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Tab S3 SM-T 825 mit Android 9 Rooten im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab S3 im Bereich Samsung Galaxy Tab S3 (T820/T825) Forum.
K

Koansi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Wie oben schon steht, brauche ich mal dringend eure Hilfe.
Ich muß mein tab s3 rooten um die Auflösung ändern zu können.
Doch leider bin ich schon lange aus der rooterei raus und steh total auf dem Schlauch.
1.
Geht es überhaupt, android 9 zu rooten oder eine ältere Version zu flashen?
2. Was benötige ich dafür alles und wo bekomme ich die Dateien her?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet
Brauche root, um mein Navi Programm nutzen zu können, nur die Auflösung vom tab Spielt mit der des Navi Programms nicht zusammen.
Für erfolgreiche Hilfe, wäre ich auch bereit, es zu entlohnen. Es ist mir wirklich sehr wichtig
Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Schau doch mal hier.
Danach müsste es gehen.
 
K

Koansi

Fortgeschrittenes Mitglied
@Fuhrmann danke
Aber ich mit meinem Englisch?
Dann kann ich gleich mit dem Hammer drauf hauen 😂
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Na das will ja auch keiner 😉

Dateien runterladen geht ja auch so.
Wenn ich später noch an den Rechner gehe schreibe ich mal was dazu.
Aufm Tablet ists mir zu mühsam.
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Zu Root:
Sehe gerade, da gibts ja schon was dazu.
Nicht gesehen, oder nicht gesucht?
Link
Da scheint das Nötige schon drin zu stehen.
OEM unlock in Entwicklereinstellungen nicht vergessen u nach flash von TWRP in Odin DIREKT ins neue TWRP.
Sonst wird das originale recovery wiederhergestellt u du musst den Vorgang von vorne machen.

Zu älterer FW:
Könnte auch noch möglich sein, zu wechseln ohne Root.
Müsstest nur runterladen.
Sammobile Anmeldung nötig, kostenfrei dauert lange. Scheint mehrteilige FW zu sein. 👍👍
Updato Anmeldung nötig, hab hier noch nie runtergeladen. Glaube einteilige FW.
Hier nix gefunden

Wenn einteilige FW geflasht weiß ich nicht, was das aktuelle Baseband (Modem software) von Pie dazu sagt.
Könnte klappen, wenn dann keine Verbindung geht, eine mehrteilige mit Odin flashen.

Flashen:
mit Vol-, Home, Pwr gleichzeitig in Downlode mode gehen
Odin starten, (Odin selbst u zu flashende files am besten in Ordern C://Odin),
Drauf achten, das "Auto reboot" und Repartition nicht angeklickt sind.
Tab verbinden Feld mit "ID:COM" meldet sich.

-Für Root die TWRP****.tar.md5 (links in obigem Post gerade getestet, sind etwas langsam aber ok) im Odin feld "AP" eintragen und starten.
Wenn Odin "Pass" meldet:
Abstöpseln, PWR lange drücken bis es aus geht.
mit Vol+, Home, Pwr direkt ins neue recovery.
Wenn sich das meldet, in Einstellungen auf Deutsch umstellen und alles erstmal auf die externe SD sichern.
Danach kannste Magisk flashen um Root zu haben.

-für original SW von Samsung
Auto-reboot kann hierbei checked sein.
In Odin die entspr. verschiedenen files bei den einzelnen Feldern eintragen u starten.
Nach "Pass" startets von selbst u Oreo o Nougat sollten sich melden.

Wenns nicht klappt, kannste auch ne PN schreiben.

Wenns klappt "Danke" verteilen, vor allem an die original Thread Ersteller hier und in XDA.
Mir reicht das als Entlohnung, den anderen kannste ja was überweisen. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Koansi was ist denn nun draus geworden?
Hatte auf meinen Post eine Antwort erhofft.
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Der OP ist anscheinend nicht mehr interessiert, aber für alle anderen meine Vorgehensweise zum rooten des Tab S3 LTE:
Ausgangsbasis T825, 80%Akku, frisches System Android 9 Patchlevel April, OEM unlocking aktiviert (in Entwickleroptionen).
Aus dem XDA-Thread TWRP3.2.1-0 geholt.
Mit C:\Odin\Odin..exe in Windows 10 (Feld AP) geflasht (Auto reboot ausgeschaltet in Optionen)
Abgestöpselt.
Pwr, Vol+ und Home drücken, bis es ins recovery neu startet.
(wenn es das nicht macht, TWRP Flashen wiederholen)
In TWRP Meldung Data not mounted (oder so) ignorieren sondern-> "Data format"
Reboot ins TWRP,
Danach Magisk geflasht.
Wipe Cache/Dalvik
Reboot ins System.
Gerät startet mehrfach neu, bleibt lange beim Samsung Logo stehen (ca. 10')
Danach startet der Setup Wizard.
Alles erstmal übersprungen, um zu sehen, ob Magisk läuft.
Tut es 😊👍.

Ich werde als nächstes noch das Tweaked ROM dazu probieren, weil ich sehr viel von den Samsung/Microsoft Apps nicht nutzen will/werde.
Die Datei ist ein .zip, was ich direkt über TWRP installieren werde, natürlich erst nach dem Sichern von min. EFS.

Übrigens, wer alles von Samsung los werden will und das reine Lineage bevorzugt nimmt eben das von Valera1978.
Der Dev ist mir schon von anderen ROMs bekannt und bisher fand ich seine Sachen sehr gut.
Er hat auch ein repack des oben erwähnten TWRP gemacht.
Lineage Link, erste Seite etwas weiter unten.
Probiere ich auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Galaxy Tab S3 SM-T 825 mit Android 9 Rooten Antworten Datum
2