[Sammelthread] Permission Manager für das XCover 2

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Sammelthread] Permission Manager für das XCover 2 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Xcover 2 im Bereich Samsung Galaxy Xcover 2 (S7710) Forum.
M

Mr. Frost

Neues Mitglied
Aloa Freunde der Sonne und des leider viel zu unbekannten Samsung XCover 2.

Ich habe folgendes Anliegen an euch. Mein XC2 ist gerootet und soweit für mich passend eingerichtet. Was mir jetzt noch fehlt, ist eine Möglichkeit Apps in ihren Berechtigungen zu beschränken.

Über die Möglichkeiten habe ich mich natürlich informiert: PDroid, PDroid 2, OpenPDroid, XPrivacy, LBE Privacy Guard (in all seinen Versionen), SRT AppGuard.

Letztendlich habe ich entschieden, dass OpenPDroid am ehesten meinen Bedürfnissen entspricht.

Nun zum eigentlichen Problem. OpenPDroid läuft nur auf einem gerooteten Gerät mit Custom ROM, wie z.B. dem CyanogenMod, welchen es aber leider weder offiziell noch inoffiziell für das XCover 2 gibt. Daher meine Bitte an die Community: Schreibt doch einen kurzen Beitrag, der Antworten auf folgende Fragen gibt:

Läuft bei euch OpenPDroid auf dem XC2, wenn ja, wie habt ihr das geschafft?

Läuft bei euch ein anderer Permission Manager, wenn ja welcher und was war nötig bei der Einrichtung?

Wie stabil laufen die Programme, gab es Probleme wie Bootloop, Apps, die ihren Dienst verweigern, oder ähnliches?

Wie zufrieden seid ihr und warum habt ihr euch gerade für euer Programm entschieden.


Ich weiß, man findet hier im Forum haufenweise Threads zu diesem Thema. Problematisch ist nur, dass man nicht alle Anleitungen problemlos auf das XC2 übertragen kann, da es eben eher zu den "Exoten" zählt. Daher fände ich es nett, wenn man speziell im XC2 Unterforum einen eigenen Thread zum Erfahrungsaustausch mit Permission Managern zum Leben erwecken könnte.

Worauf ich zu verzichten bitte sind Diskussionen über die Sinnhaftigkeit einer solchen App. Darüber wurde wahrlich schon genug an anderen Stellen diskutiert und diese Pros und Cons lassen sich sehr wohl auch auf das XC2 übertragen :p


In diesem Sinne, haut rein, ich freu mich auf eure Beiträge (ganz uneigennützig versteht sich :D )


-Mr. Frost
 
J

ja!Dan

Erfahrenes Mitglied
Hiho

Ich würde Xprivacy empfehlen. Habe mit LBE mal angefangen. Ganz gut für den Anfang. Jedoch sollte man bei dem Programm das Internet verbieten bzw sperren Zb durch Avast. Da LBE nicht so ganz durchleuchtet ist, so mein letzter Stand. Im Gegensatz zu Xprivacy und OpenPDroid. Die opensource sind.
Nach LBE benutzte ich eine ganze Weile OpenPDroid. Was ich auch richtig gut finde. Jedoch muss man immer patchen, zumindest wenn man die Roms updatet. Was nervig sein kann aber für das xcover 2 nicht wichtig ist, da es eh keine Updates gibt:-D
Xprivacy benutze ich jetzt auf 3 Geräte. Und ist auch einfach zu benutzen. Exportieren der Einstellungen ist ebenfalls möglich.
Zusätzlich haste noch das Xposed framework. Was man vorher installieren muss (total einfach) um Xprivacy zu benutzen. Durch weitere Module kannste noch mehr Einstellungen an deinem Handy machen. Hier ein paar links
http://repo.xposed.info/module-overview
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2327541