Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bootloader Unlock problematisch

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader Unlock problematisch im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Live mit Walkman im Bereich Sony Ericsson Live mit Walkman Forum.
O

OdlG

Gast
Hallo,

ich habe die letzten Jahre immer wieder Android Geräte geflasht etc, und wollte nun mal das alte Live with Walkman (WT19i) als Zweitgerät herrichten (Stock 2.3.4, Build 4.0.2.A.0.62). Nun habe ich es bereits mit dem Tool "eRoot 1.3.4" gerootet und auch mittels CWM Installer den CWM 5.0.2.7 installiert. Leider sagt mir die Service Info nun, dass der Bootloader Unlock nicht verfügbar ist, sprich die Sony Webseite mir nicht weiterhelfen kann.
mpf37 schrieb:
Unlocking Bootloader
Sony Ericsson Live with Walkman: Full Update Guide - CyanogenMod Wiki
Howto: Install the Android SDK - CyanogenMod Wiki

- Installation Android SDK

  • Java MUSS installiert sein
  • Download SDK Starter Package
  • Anweisung folgen und Programm in C:\ installieren
  • SDK Manager starten
    • Installation von „Android SDK Tools“
    • Installation von „Android SDK Platform-tools“
    • Installation von „Google USB Driver“
    • Andere Häckchen entfernen
    • SDK Manager schließen
  • Systemsteuerung
    • System
    • Erweiterete Systemeinstellungen
    • Umgebungsvariablen öffnen
    • „Path“ öffnen
      • Pfad einfügen von „tools“ und „platform-tools“
      • Bsp: “;C:\android-sdk-windows\platform-tools;C:\android-sdk-windows\tools
- Google USB Driver ersetzen

- USB Debugging einschalten
- Gerät anstecken und Treiber installieren lassen
- Kommandokonsole öffnen

  • „adb devices“ eingeben
  • Eventuell rebooten
  • Gerät sollte angezeigt werden
- IMEI aufschreiben

  • „*#06#“ in Dialer eingeben
- Gerät trennen und ausschalten
- Gerät in fastboot-mode anschließen

  • Volume-Up drücken während anschließen
  • LED leuchtet blau
  • Treiber installieren lassen
  • Eventuell Flashtool Treiber installieren
    • Flashtool installieren
    • Driver in Flashtool\Driver\ installieren
- Kommandokonsole öffnen

  • „fastboot –i 0x0fce getvar version“ eingeben
    • Überprüfung ob Treiber korrekt installiert sind
    • <waiting for device> sollte nicht erscheinen
    • Bsp: version: 0.3 finisch. Total time: 0.016s
- http://unlockbootloader.sonyericsson.com/instructions öffnen

  • Anweisungen folgen
  • Unlock-Code aufschreiben
- Kommandokonsole öffnen

  • „fastboot –i 0x0fce oem unlock 0xKEY” eingeben
-Bootloader sollte nun unlocked sein


Frei übersetzt und zusammengefasst von s.o

Wichtig Anleitung genau folgen (von oben nach unten, Schritt für Schritt)
Wie kann ich nun den Bootloader unlocken und ein Custom ROM aufspielen? Oder geht es dank CWM doch bereits?

Ich freue mich auf Antworten!

Grüße
OdlG
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
ich frag mich ja immer, wieso leute die keine ahnung von Android haben, meinen sie müssen mit einem Developer Tool wie SDK arbeiten...

Das unlocken eines bootloaders kannst du genauso mit CMD oder Flashtool machen. Würd dir da mal letzteres empfehlen.

andererseits sollte dieser eigentlich schon geöffnet sein, wenn du einen kernel mit cwm flashen konntest
 
O

OdlG

Gast
Das ging ja schnell, vielen Dank für die Antwort. Ich hatte vegessen zu sagen, dass das Flashtool 0.9.16.1 beim BLU einfach nix macht, da das Telefon leider nicht wie gewünscht bootet. Ich kann den Softbutton "Back" gedrückt halten oder auch oft drücken, in beiden Fällen sehe ich keine blaue LED und ich komme auch nicht in den mir von anderen Geräten bekannten Download Mode (?). Einen anderen Kernel habe ich aber nicht über CWM geflasht, sondern über ADB mittels "CWM Installer".

Sollte der Systemwipe und das installieren einer Custom ROM nun über CWM möglich sein? Dann probiere ich das einfach mal. Wollte nur nichts riskieren mit voreiligen Schritten.

Danke nochmal!

Edit: Also der Flash geht so nicht, da die Installation abbricht mit dem Fehler 7. Die ROM verlangt die Gerätenummer "WT19i", mein Gerät scheint aber gar keine Nummer hinterlegt zu haben, nur "". Insofern muss ich vllt nochmal die Sony FW neu flashen?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
musst auch treiber installieren.

Aborted Error7 ist der berühmte getprop fehler in der updater-script der rom.zip. einfach das script aus der zip rauskopieren, die ersten 5-6 zeilen die mit "getprop" anfangen rauslöschen , script wieder reinkopieren und schon gehts

wie genau das alleinige cwm installieren abgeht, kann ich nicht sagen, hab ich nie gemacht. Aber du könntest einfach mal einen modifizierten Kernel flashen der nicht stock ist und wenns geht ist der BL schon offen, was ebenfalls die erneuten versuche abbricht ihn nochmal zu öffnen
 
O

OdlG

Gast
Danke für die tollen Ratschläge =)

Ich habe jetzt mal versucht, die getprop Zeilen zu löschen und dann die ROM zu installieren. Leider sagt er nach "Installing update" nur wieder "Installation aborted". Diesmal ohne Fehlermeldung. Im Anhang mal das script. Umrahmt sind die gelöschten Zeilen. Bei mir fängt es also mit Mount an. Klingt es eher nach einem Fehler in der ROM oder mit dem Bootloader?

Danke nochmal, du bist echt sehr schnell mit dem Antworten und offensichtlich tief in der Marterie!

Achja, Treiber sollte installiert sein. Habe auch die Treiber aus dem Flashtool noch installiert.
 

Anhänge

Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Hab jeden tag damit zu tun ;)

Was dann den Fehler auslöst kann ich nicht sagen, vielleicht war die rom von haus aus "corrupt" lad sie nochmal neu runter, sowas kann schon passieren.

Aber nach deiner wilden installiererei würd ich dir erstmal empfehlen einfach nochmal eine stock rom zu flashen und dann nochmal clean an zu fangen der BL sollte ja mittlerweile unlocked sein oder? (ohne das geht nix)

Und dann boot.img flashen und dann in der recovery rom und gapps.
 
O

OdlG

Gast
Okay, habe mir jetzt erstmal alles neu runtergeladen. Auch habe ich nun einfach mal alle Treiber aus dem Flashtool installiert. Doch auch nach einem Neustart wird das Gerät zwar im ADB aber nicht im Fastboot Modus erkannt. Auch im SDK findet Windows keinen Treiber. Werde nochmal die Signaturprüfung von Win8 deaktivieren, das ist ja nun etwas komplizierter...

Sobald Fastboot klappt, sollte ja eigtl alles laufen wie ich es von allen anderen Geräten kenne.