Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

ROM / Kernel Empfehlung

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ROM / Kernel Empfehlung im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Xperia Play im Bereich Sony Ericsson Xperia Play Forum.
0

007

Gast
Guten Abend,

da hier etwas tote Hose ist.............

Mich würde mal interessieren, welche ROM / Kernel Ihr nutzt.

Ich mach mal den Anfang:

Bootloader offen

ROM [ROM][GB][GSM]AuroraPlay v1.1.0[AdrenoBooster][Updated 12/06/2013] - xda-developers

Kernel: Doomkernel v14 (Link auf XDA ist down - Stelle den Kernel gerne zum Download bereit.)

Nach Neustart ca. 235MB RAM frei.

Näheres zur ROM https://www.android-hilfe.de/forum/...42/custom-rom-auroraplay-gb-2-3-7.478643.html. Läuft flüssig, gute Akkulaufzeit + Performace. Abslout spiele-/ alltagstauglich.

Würde mich freuen , wenn noch ein paar Vorstellungen dazukommen würden...........
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Hallo 007,
da sich keiner auf deine Frage hin zu melden scheint, nutze ich den Threat gleich mal etwas anders.
Habe noch keine Erfahrung mit customRoms auf Smartphones. Mein Play hab ich jetzt erst mal geöffnet und von der FW .69 auf .42 gebracht.
Es schließt sich nun die Frage nach einem schicken ROM an.
Gibt es eine Übersicht stabil laufender Roms mit ihren Unterschieden, Vor- und Nachteilen?
Kannst Du mir ein ROM empfehlen?
Spielen, Geocachen, Musikhören, Mail und Inet sollten sauber funktionieren.

lG thoco
 
0

007

Gast
Abend.

Ja irgendwie ist der Play-Bereich leider sehr ruhig......

Also eine kleine Übersicht erhältst Du hier Xperia Play Index - ROM'S, FIRMWARE, KERNEL'S, GUIDE'S, THEMES, MOD'S - xda-developers - betrifft die aktuell gehaltenen ROM's.

Ich kann meine o.g. ROM nur empfehlen. Läuft butterweich, m.E. super Akkulaufzeit, schöne Optik und keine nennenswerten Bugs (diese findest Du hier https://www.android-hilfe.de/forum/...42/custom-rom-auroraplay-gb-2-3-7.478643.html). Spiele wie Vice City und sämtliche Emulatoren laufen auf "meiner" Rom ohne ruckeln. Mit der Internetverbindung hatte ich niemals Probleme (auch nicht als ich noch WhatsApp nutzte).

Eine Gegenüberstellung verschiedener ROM's habe und kenne ich leider nicht. Bekommst meist den dezenten Hinweis "selbst testen";) Lediglich einen Benchmark-Vergleich [POST YOUR BENCHMARK] Xperia Play's Rom/Kernel/User Ranking [UPDATED 10/07] - xda-developers allerdings sind diese Tests immer fraglich.

Ich selbst hatte bisher:

[ROM][GB][GSM]AuroraPlay v1.1.0[AdrenoBooster][Updated 12/06/2013] - xda-developers (absolut empfehlensert)

[ROM][GSM][2.3.7][MULTIBOOT] Xperia NXT 2 r1 [22-05-2013] - xda-developers - auch die light (wie o.g. ROM, allerdings hässlichere Optik)

[Rom][PLAY][PORT][MULTIBOOT] AtoMic GB 7.0 [ The Ultimate Dual Core Experience ] - xda-developers (leider Probleme mit dem Internet)

drauf.

Wenn Du spielen möchtest, würde ich den Schwerpunkt auf die Gingerbread-Rom's legen. Mit ICS / JB ist das Play überfordert. Ebenso ist dort die Performance bei normaler Bedienung schrecklich.

Für meinen Teil, ich bleib bei der AuroraPlay. Habe über einen so langen Zeitraum an meinen vorhergehenden Handys rumgeflasht - keine Lust mehr - man wird müde :tongue:

Edit: Stimmt nicht ganz. Gerade habe ich die Stock ROM mit Doomkernel drauf.......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Infos!

Schau ich mir jetzt mal in Ruhe an und werd sehen ob ich auch etwas rumspielen mag oder mich doch gleich für deine Empfehlung entscheide.

Die Vorteile einer Stockrom gegenüber sind aber schon lohnend?
Abgesehen von den sinnlosen Apps, die nicht zu deanstallieren waren und dem Speicherproblem lief mein Play mit der Orginal .69er so ansich ja recht gut.

Werde nun erstmal mich mit TitaniumBackup und CWM Recovery beschäftigen... ist ja alles Neuland für mich.
Das ganze dient vor allem dem Training für mein zu erwatenden XperiaZ.

Gruß thoco
 
0

007

Gast
Hey,

also ich find die Optik im Vergleich zur Stock schöner und es wirkt bei der Bedienung flüssiger.

Ansonst gibts sich nicht viel. Habe die Stock auch immer ordentlich "ausgemistet". Kannst Du ganz einfach via Titanium Backup bzw. einem Rootexplorer (Handy muss natürlich gerootet sein).

Die Rootrechte erhälst Du auch automatisch, wenn Du Dir einen Custom Kernel flasht. Ebenso das CWM.

Am einfachsten ist es wenn Du ne Stock ROM hast:

1) nen Custom Kernel flashen

2) ins CWM booten und wipe data + wipe cache.....advanced -> wipe dalvik cache...zurück....mounts and storage -> format cache + format data + format system....zurück.....install zip from sdcard -> rom installieren......ggf. Wifi-Modul installieren (je nach Kernel).....reboot system.....fertig.

Dann hast Du ein sauberes System (hört sich schwerer an als es ist).
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
007 schrieb:
Kernel: Doomkernel v14 (Link auf XDA ist down - Stelle den Kernel gerne zum Download bereit.)
Ja bitte!
Wenn ich diesen Kernel dann mit dem flashtool aufspiele, kann ich dann ins CWM Recovery beim booten?
Wird schon durch das Flashen des Kernels alles zurückgesetzt oder kann ich dann noch was backupen?

--> EDIT: Hat sich erledigt. Habe einen Kernel gefunden und der läuft soweit auch erst mal. Das Backup war mir eigentlich soweit klar. Installiere gerade die ROM <--

-->Wie bekomme ich nun WiFi zum laufen? <--


Gruß thoco
 
Zuletzt bearbeitet:
0

007

Gast
Du gehst wieder ins CWM und flasht das hier.......
 

Anhänge

  • PLAY-DooMKernel-v14-modules_CWM.zip
    266,3 KB Aufrufe: 97
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Danke!
Habe die zip in update.zip umbenannt (war das notwendig?) und dann geflasht. Jetzt läuft alles. Sieht schön aus und funktioniert Klasse. Das Einzige, aber nicht dramatisch, der Kernel lädt recht lange.
Kann ich was ich bisher getestet habe sehr gut mit leben.

Wenn ich auf Mobilfunk verzichten mag, welche ROM/Kernel wären da empfehlenswert?

Gruss thoco
 
0

007

Gast
Also umbenennen hättest es net extra müssen. Der Name ist letztendlich egal.

Von den Custom Roms find ich die Aurora am besten (unabhängig vom mobilem Internet). Bei der Atomic geht es auch. Gelegentlich kam es vor, dass meine Whatsapp-Nachrichten nicht gesendet / empfangen wurden. Nach einem Neustart war es erledigt.

Geben sich beide in Sachen Performance nichts. Bei der Aurora hast bissle mehr freien RAM. Optisch sieht die Atomic etwas "heller" aus.

Schau einfach mal die entsprechenden Screenshots an, welche Dir mehr zusagt.
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Ich schau mir mal die Backup-Sachen genauer an. Wäre schade wenn ich dieses derzeit schön laufende System verlieren würde. Und dann schau ich mich um und teste mal einiges durch.

Gruss thoco
 
0

007

Gast
Wenn Du ins CWM bootest kannst einfach ein Backup auf die externe SD-Karte machen (dauert ein paat Minuten) und via CWM jederzeit wieder einspielen (solange Du Deine SD-Karte nicht formatierst).
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Wieviel Speicher braucht das ganze in etwa, meine SD-Card ist recht gut gefüllt.
 
0

007

Gast
Kein Plan. Glaube meins war so um die 500MB. Kann es aber nicht mehr sicher sagen. Hab keins mehr. Bin grad auf Stock.....
 
I

Istru

Neues Mitglied
Moin Leute ,

danke schonmal für den Hinweis auf AuroraPlay , sieht echt viel versprechend aus :)
Hab das ganze auch heute mal genau nach der Anleitung installiert, doch habe ich noch ein Problem bzw komme nicht weiter.

Ist es normal das man keine Root-Rechte mehr hat, nachdem installieren von AuroraPlay ?
Superuser ist drauf und Flashtool sagt mir das es gerooted ist, aber die Root checker App widerspricht, ebenfalls TitaniumBackup.

Ist dieser Fehler auch bei euch aufgetreten ?
Habe es sogar nochmal alles neu drauf gespielt, aber ohne Erfolg.

MfG Sebastian
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Istru schrieb:
Ist es normal das man keine Root-Rechte mehr hat, nachdem installieren von AuroraPlay ?
Superuser ist drauf und Flashtool sagt mir das es gerooted ist, aber die Root checker App widerspricht, ebenfalls TitaniumBackup.
Nein, das trifft bei mir nicht zu. Habe, da noch nicht installiert, eben mal TitaniumBackup aufgespielt. Beim Start fragt TitaniumBackup nach den Rootrechten und sie werden zugewiesen.

Gesendet von meinem C6603
 
I

Istru

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort
Heute morgen Handy gestartet und dann gings auf einmal auch bei mir
 
0

007

Gast
Zum Thema Probleme Root:

Habe ich nach der Neuinstallation auch gehabt. Einfach als erstes die Superuser App übern Store aktualisieren. Danach klappte alles problemlos.


Kernel:

Der Lupus-Kernel basiert meines Wissens auf dem Doomkernel. Der Doomkernel erhält keinerlei Updates mehr, der Lupus wird "aktuell" gehalten.

Unterschiede bei Performance / Stabilität konnte ich bisher keine feststellen. Nutze schon immer den Doomkernel.....wahrscheinlich eine Frage der Religion.....:lol:
 
0

007

Gast
Gibt es hier ein paar im Forum, die etwas über JB Roms und Spielbarkeit von Vice City berichten können?

EDIT:

Hat sich erledigt. Vice City ist bei mehreren ROM's spielbar. Allerdings hin und wieder Probleme beim N64 Emulator. Bleibe bei GB.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: