1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. gene, 30.03.2017 #1
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe hier im Board diese [Root][Tutorial] Einfache Root-Anleitung für 4.4.4 10.5.1.A.0.283 Anleitung zum rooten des Tablet Z gefunden. Über Google auch einige, aber meist für andere Versionen. Ich hatte mein Tablet Z irgendwie "verflasht", am Ende war CM12 drauf und kein Recovery außer CM-Recovery. Nun hab ich mit Emma wieder ein Android Stock-Rom 4.4.4 installiert. Der BL ist schon unlocked.

    Ist es nun besser erstmal ein Update auf die letzte Android-Version (wohl die 5.1.1) zu machen oder lieber erst rooten und dann updaten? Falls lieber erst updaten: besser ein heruntergeladenes Image flashen oder den eingebauten Updateweg?

    Custom-ROM will ich vorerst nicht installieren.

    edit
    Hier [OFFICIAL 5.1.1] Rooted 10.7.A.0.228 gibt es ein pre-rooted 5.1.1, was aber TWRP braucht und das braucht wieder schon root. Da beißt sich der Hund irgendwie in den Schwanz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2017
  2. Aaskereija, 13.04.2017 #2
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

  3. gene, 20.04.2017 #3
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe das ganze jetzt mal mit dem Tablet meines Cousins versucht. Ist auch ein Tablet Z Wifi 16GB (pollux_windy; SGP311). Ich habe hier beim flashen die gleichen Probleme. Das Tablet war vorher nie gerootet und der BL war nie entsperrt. Ich bin von der 5.0 auf 4.1.2 zurück gegangen, habe es mit towelroot gerootet, ein Backup der TA-Partition erstellt und den BL entsperrt.

    Versuch 1: direkt (ohne aus dem fastboot rauszugehen) nach dem unlocken hab ich versucht TWRP zu installieren mit fastboot. Es kam die bekannte Meldung

    Code:
    sudo fastboot flash recovery twrp-3.0.2-0-pollux_windy.img
    sending 'recovery' (10688 KB)...
    OKAY [  0.496s]
    writing 'recovery'...
    FAILED (remote: Command not allowed)
    finished. total time: 0.498s
    
    Als ich danach das Tablet neugestartet habe war es wie im Auslieferungszustand. Alle Einstellungen, App, root usw. waren weg.

    Versuch 2:
    Alles erneut eingerichtet (root und BL entsperrt) diesmal aber danach erstmal reboot. Diesmal ist alles wie vorher. Erneut in den fastboot und versucht TWRP zu flashen. Es kommt die gleiche Meldung. Diesmal hab ich aber einen Bootloop.

    Ernstgemeinte Frage: Hat schonmal einer sein Xperia Tablet Z Wifi auf diese Weise mit TWRP versorgt?

    Ist es möglich zu prüfen ob der BL tatsächlich unlocked ist? Der bekannte Eingabe-Code sagt ja nur aus, ob ein unlock möglich ist.
     
  4. Aaskereija, 20.04.2017 #4
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Im Service Menü steht dann "unlocked bootloader: allowed" wenn er offen ist.

    Ich denke, dee Befehl ist falsch. Sonys haben von sich aus keine Recovery partition. Am leichtesten bekommst du eine Recovery wenn du die dualrecovery installierst. Dazu findest du im Anleitungen Bereich unter Sony Allgemein eine Anleitung von mir. Bin nur grad mobil unterwegs und da ist Verlinken etwas fummlig
     
  5. gene, 20.04.2017 #5
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das mit dem XZDualRecovery hab ich bei meinem ersten Tablet Z schon versucht und es ging. Ich konnte von da aber kein aktuelles TWRP flashen, da er mir sagte es sei die falsche Version. Er meinte ich habe ein pollux und will TWRP für pollux_windy flashen. Ich teste das jetzt nochmal mit dem neuen Tablet Z.

    Ich hab sehr starke zweifel, dass dieser Befehl im ServiceMenü anzeigt ob der BL unlocked ist. Denn da stand schon vor dem unlocked "allowed" Ich denke das heißt nur ob es möglich ist.Das wurde auch in irgendeinem Thread bei xda mal gesagt: der Text dort ändert sich nie. Es geht wohl mit dem Flashtool wenn man auf BLU klickt. Wenn da steht "relock" ist er offen.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Könnte es sein, dass XZDualRecovery nur geht wenn der BL geschlossen ist? Im Dateinamen steht "locked" und ich finde keine andere Version, z. B. für "unlocked" Devices.
     
  6. Aaskereija, 20.04.2017 #6
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Es sind 3 unterschiedliche Texte: "bootloader unlock allowed: YES" und "bootloader unlocked allowed: YES" und "bootloader unlock allowed: NO"

    ist für beides. Keine Sorge, ich empfehle dir nichts, was nicht funktioniert. Ein bisschen Ahnung habe ich schon ;)

    Nur nochmal um darauf einzugehen: Hast du dir schon diese Anleitungen angesehen?

    [Guide] Dualrecovery auf allen verfügbaren Sonys installieren
    [Anleitung][Recovery][UBL] Wie installiere ich TWRP?
     
  7. gene, 20.04.2017 #7
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, ich hab mir so ziemlich alles in Deutsch und Englisch zu dem Thema durchgelesen.

    Ich kann jetzt - genauso wie beim ersten Tablet Z - XZDualRecovery installieren und mein Tablet wird jetzt wieder - genauso wie beim ersten - als LTE-Version erkannt und nicht als Wifi-Version. Bei meinem ersten Tablet weigerte sich TWRP ein neues Recovery zu installieren mit dem Hinweis ich will ein pullux_windy-Image auf ein pullox flashen. Jetzt beim zweiten Tablet Z sehe ich wenn ich es unter Windows anschließe die Meldung "LTE".

    Die Anleitung unter dem 2. Link geht nicht. Weder mit Fastboot, noch mit Terminal Emulator noch mit TWRP Manager kann ich TWRP flashen. Bei Fastboot kommt der Fehler siehe oben, bei TWRP kommt auch die Meldung flashen sei nicht möglich. Bei der dd-Lösung kommt keine Fehlermeldung, ich hab aber auch kein Recovery.
     
  8. Aaskereija, 20.04.2017 #8
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Sicher das du wirklich ein WLAN Tablet hast und kein LTE Tablet? Die Erkennung ist normalerweise eigentlich ziemlich untrügerisch.

    Ansonsten, flash doch einfach mal die Recovery für LTE und gugg was passiert. Mehr als Abbrechen kann der Vorgang normalerweise nicht.
     
  9. gene, 20.04.2017 #9
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, ich bin 10.000%ig sicher. Es steht SGP311 an der Seite dran und der Slot wo vermutlich die SIM-Karte rein kommt (über dem Slot für die SD-Karte) ist verschlossen.

    Du meinst flashen über fastboot oder über das jetzt installierte XZDualRecovery? Bei Fastboot hats du ja schon geschrieben, dass es hier keine Recovery-Partition gibt. Außerdem gibt es unter der Anleitung hier [Anleitung][Recovery][UBL] Wie installiere ich TWRP? kein TWRP für die LTE-Version (pollux). Wenn ich über XZDualRecovery flashe wähle ich ja eien ZIP-Datei aus. Da steht im TWRP (Version 2.8.x) etwas von Kernel flashen drin. Glaub das wäre das falsche, oder?

    Könnte man einen fertigen Kernel flashen der TWRP schon drin hat?
     
  10. Aaskereija, 21.04.2017 #10
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Weil es da keinen Unterschied gibt.

    normalerweise flasht man das über die Batch. Entpacke mal die Dualrecovery zip auf dem PC, da sollte eine sein. Anweisungen im CMD fenster befolgen und USB-Debugging aktivieren

    Kannst du sicher wenn du einen hast. Siehst ja dann ob es geht oder nicht, normalerweise muss dazu der Bootloader offen sein.
     
  11. gene, 21.04.2017 #11
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Du hast geschrieben

    Ich wollte wissen wie das gemeint ist. Die TWRP.IMG kann nicht gemeitn sein, da du ja selber geschrieben hast, dass es keine spezielle LTE-Version gibt. Außerdem haben wir ja schon festgestellt, dass es mit dem gängigen Fastboot-Befehl nicht geht.

    Das weiß ich, das hab ich ja aktuell drauf. Die Frage war: wenn ich mit XZDualRecovery etwas flashe (also in TWRP oder PhilZ boote) muss ich eien zip auswählen. Das aktuelle TWRP kommt aber als *.img. Außerdem steht im XZDualRecovery, dass er einen Kernel flashen will, kein Recovery.

    Das ist ja mein Problem, ich hab keinen. Bei xda gab es mal den Doomlord-Kernel, aber da sind alle Links down. Wäre ein passender Kernel gewesen? Falls ja, gibts die noch irgendwo zum Download oder gibts alternative Kernel?
     
  12. Aaskereija, 21.04.2017 #12
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Die TWRP.img flasht man auch mit CMD und nicht mit der Dualrecovery.

    Soviel ich weiß gibt es auf der Webseite von [NUT] einige Kernel die vorbereitet sind. Allerdings hab ich da keine Erfahrung.

    Also wenn ich das ganze richtig verstanden hab, willst du ja nur zurück auf Stock und mit Root. Dann flash über die Recovery die du ja haben solltest, einfach das hier [Stock][5.1.1][PreRooted][SGP311][Germany] 10.7.A.0.228 VMo DE die aktuelle FIrmware + Root + Recovery

    Sollte ja dann eigentlich das sein was du willst
     
  13. gene, 21.04.2017 #13
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das weiß ich. Du hast aber oben geschrieben "flash doch einfach mal die Recovery für LTE und gugg was passiert" und ich wusste nicht was genau du einst. TWRP über CMD flashen geht ja grds. nicht, da das TabZ scheinbar keine Recovery-Partition hat. Ich weiß immernoch nicht was genau du meinst. Ich hab nur gemutmaßt.

    Ich wollte ursprünglich auf ein Stopck-ROM mit root zurück, ja. Das flashen eines anderen Stock-ROMs über XZDualRecovery führt auf beiden Tablets zu einem Bootloop. Ein flashen eines Cyanogenmods wird mit dem Hinweis angebrochen, dass ich versuche pollux_windy auf pollux zu flashen. Ich könnte jetzt nochmal versuchen ein Stock-ROM für pollux zu nehmen. Viel schlimmer als jetzt kann es ja nicht mehr werden.

    Ich kann zwar per Flashtool 5.1 flashen, hab dann aber kein root da mir nur Root-Möglichkeiten bis 4.4.2 bekannt sind (oder die für Roms ab 4.4.4 brauchen schon ein funktionierendes Recovery). Es geht aktuell also nur 4.4.2 oder niedriger mit root oder 4.4.4+ ohne Root.
     
  14. Aaskereija, 21.04.2017 #14
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    hast du auch die wipes gemacht? (Cache, System, Data, Dalvik/ART-Cache)
     
  15. gene, 22.04.2017 #15
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich hab nur 3 Sachen gewipt, müsste jetzt mal in die Recovery gucken was genau. Mit den 4 Sachen konnte ich die Stock-ROM installieren und ich hab sogar root wie es mir auf den ersten Blick erscheint. Es wird aber weiterhin am Windows-PC LTE angezeigt, wenn ich das Tablet mit dem PC verbinde während TWRP läuft.

    Das ist jetzt erstmal ein Zwischenschritt.

    Ein aktuelles TWRP wäre dennoch schön. Ich war unzufrieden mit CM, was aber nicht heißt, dass ich mit Stock zufriedener sein werde. Die Frage ist jetzt, was für ROMs ich überhaupt mit TWRP 2.8.x (oder der PhilZ-Version) flashen kann. Das bei xda angebotene L-OS 14.1 z. B. verlangt TWRP 3.x. Ich würde aber evtl. mal ein stock-based ROM versuchen, ohne den ganzen Google-Balast drauf.

    Komisch ist jetzt aber noch, dass ich nicht auf den internen Speicher zugreifen kann. Keine App kann darin Daten schreiben. Wenn ich auf /emulated/0 zugreife sehe ich dort auch keine Ordner. Ich kenne solche Probleme unter 4.4 nur für die SD-Karte. Die geht aber problemlos bisher. Auch den Filemanager auf Root-Browser umzuschalten brachte nichts.
     
  16. Aaskereija, 22.04.2017 #16
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Du hast ja ein echt merkwürdiges Gerät... Jedenfalls, mehr als die Tipps zu den Anleitungen etc. kann ich dir im Moment leider nicht geben, hab so ein Modell selber leider nicht. Sorry.
     
  17. gene, 22.04.2017 #17
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist das mit dem internen Speicher bei 5.1 normal? Ich hatte bisher nichts höher als 4.4.
     
  18. Aaskereija, 22.04.2017 #18
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    kann durchaus noch vorkommen, der SD-Fix von KitKat funktioniert hier auch
     
  19. gene, 22.04.2017 #19
    gene

    gene Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Was heißt "kann noch" vorkommen? Gab es da mal einen Fehler mit dem internen Speicher?
     
  20. Aaskereija, 22.04.2017 #20
    Aaskereija

    Aaskereija Foren-Inventar

    Diese SD-Restriktion gabs nur bei Kitkat, bei manchen Firmwares auf Android 5.x ist die unerklärlicherweise noch aktiv.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gebrauchtes Tablet Z gekauft mit offenen Bootloader..... Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z 10.11.2017
Sony Tablet Z SGP311 - falsches ROM geflasht, Tablet tot Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z 18.08.2017
CyanogenMod-DLs für Xperia-Modelle Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z 24.04.2017
Installierte Xperia- und Google-Apps löschen Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z 24.04.2017
Tablet bootet NUR noch in TWRP - keine System mehr Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z 20.04.2017
Sony Xperia Tablet Z sgp311 (pollux_windy) ist laut TWRP sgp321(pollux). Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z 30.12.2016

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. Xperia z tablet rooten

    ,
  2. android update auf gerooteten xperia tablet z

    ,
  3. xperia tablet z 5.1.1 root

    ,
  4. sgp311 5.1.1 rooten,
  5. sony xperia z tablet root 5.1.1 Anleitung ,
  6. sony xperia z tablet 5.1.1 rooten Anleitung ,
  7. sony sgp311 Android 5.1.1 rooten,
  8. sony xperia z tablet rooten