1. Torstenb18, 16.05.2015 #1
    Torstenb18

    Torstenb18 Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,
    ich habe auf dem Tablet (Sony Z2 Tablet) Cyanogenmod 12 (Android 5) installiert. Durch Updates mittlerweile 12.1. Das Tablet ist natürlich gerootet.

    Es funktionierte auch alles bestens. Ich nutzte den in CM12 enthaltenen Bootloader. Auf allen Handys und meinem vorherigen Tablet hatte ich das Clockworkmod (CWM) installiert, da ich immer gerne ein Voll-Backup des Systems machte. Hat mir schon oft geholfen in der Vergangenheit.
    Da der CM12-Bootloader in seinem Recovery nur Funktionen zur Installation usw., aber kein Backup enthält wollte ich nun CWM oder TWRP über ADB mittels Fastboot ("fastboot flash boot boot.img") installieren. Die Installation von TWRP brachte nichts, danach tat sich gar nichts mehr. Das CWM läuft drauf, man kann hinen booten, Backups erstellen, usw. Allerdings bootet dann das CM12 nicht mehr. Es kommt das Sony-Logo für ein Weilchen und dann wieder Neustart, immer das Gleiche.
    Nun wollte ich zumindest den vorherigen Zustand wieder herstellen, habe die boot.img aus der CM12-Installdatei geholt, brachte aber auch nichts. Auch nicht wenn ich sämtliche Caches gelöscht hatte.
    Wie bekomme ich zumindest den Bootloader von CM12 wieder so drauf, dass das System bootet? Ich möchte das Tablet ungern neu aufsetzten, da ich sehr viele Einstellungen neu setzten müsste und auch viele Apps installiert sind, welche ich bisher noch nicht mittels Titanium Backup gesichert hatte.
    Am liebsten hätte ich natürlich eine Lösung wo CM12 in Verbindung mit dem CWM läuft.
    Ach so, bei der Erstinstallation von CM12 (ganz frisch installiert) hatte ich auch gleich versucht das CWM in Gang zu bekommen, worauf das System aber auch nicht bootete. Auf meinem Handy (TWRP / CM12) läuft alles tadellos.

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen das Tablet wieder in Gang zu bekommen ohne Neuinstallation... :sad:

    Vielen Dank im Voraus!
    Torsten
     
  2. Aaskereija, 16.05.2015 #2
    Aaskereija

    Aaskereija Inventar

    Neu installation von Stock. Anders gehts nicht weil du die Fota etc. schon "vermurkst" hast. Passiert mir bei meinem Z1 auch manchmal wenn ich dummerweise die falsche twrp flashe
     
  3. Torstenb18, 17.05.2015 #3
    Torstenb18

    Torstenb18 Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Aaskereija,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich denke mal ich hab es jetzt ohne Datenverlust hinbekommen... :thumbup:

    Der für mich wichtigen Denkanstoß fing an mit "Fota etc. vermurkst". Ich erklär es mal so, wie ich es mir denke und es auch gemacht habe.
    Beim Sony Z2 Tablet funktionieren die bis jetzt existierenden CWM-Versionen nicht mehr. Wenn man CWM über ADM mittels "fastboot flash recovery MeinCWM.img" installiert kann man es nicht starten, beim Z2 muss es woanders liegen.

    Mittels "fastboot flash boot MeinCWM.img" konnte ich das CWM zwar installieren und starten, aber CM12 war nicht mehr bootfähig. Aber ein Backup konnte ich vom momentanen Zustand erstellen.

    Dann habe ich TWRP, welches diese Besonderheit bereits berücksichtigt, mittels "fastboot flash recovery MeinTWRP.img"installiert. Nun von dem nicht bootfähigen CM12 mit TWRP ein Backup der "data" Partition gemacht. Nun wollte ich CM12 neu installieren um ein bootfähiges System zu bekommen. Da ich die für mein Gerät korrekte zip seltsamerweise nicht unter dem TWRP funktionierte flashte ich kurzerhand nochmal CWM in den boot-Bereich, installierte CM12 (welches mir das CWM wieder mit dem eigenen Recovery wieder platt machte) plus GAPPS, bootete in das TWRP, stellte die vorher vom kaputten System gesicherte data-Partition wieder her und siehe da, ein laufendes System mit allen Apps und Einstellungen wie vorher.

    Lediglich die Einstellungen der CM-eigenen Apps und der GAPPS mussten wieder gemacht werden, da die ja nicht unter "data", sondern unter "system" liegen. Und Link2SD musste wieder korrekt auf seine 2. Partition auf der SD-Karte verwiesen werden damit auch alle da abgelegten Apps wieder erschienen.

    Nun als erstes ein komplettes TWRP-Image und Titanium-Backups aller Benutzer-Apps, da mir beim TWRP-Image ja die per Link2SD auf die 2. Partition der SD-Karte verlinkten Apps fehlen im Image.

    Ich bin sehr froh dass alles wieder läuft und hoffe ich kann hiermit jemandem, der vielleicht vor dem selben Problem steht, helfen... :smile:

    Gruß
    Torsten
     
  4. TimeTurn, 31.10.2015 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Inventar

    Ich hatte in CyanogenMod einfach das Dual Recovery geflasht, da lief dann auch TWRP.

    Um CM wieder auf Standard zu bringen, muss man an sich nur dessen Boot Image per Fastboot flashen. Fastboot flash boot Boot.img. Da ist naturgemäß FOTA mit drin, so die Theorie zumindest.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. cyanogenmod bootloader

    ,
  2. cynogenmod bootloader

Du betrachtest das Thema "Cyanogenmod 12 Bootloader wiederherstellen?" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z2",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.