1. webhead, 26.02.2017 #1
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe heute mein Bootloader entsperrt und wollte mir einen Custom Rom installieren. TWRP ließ sich auch erfolgreich installieren aber ich kann keinen Custom-Rom flashen, "es erscheint immer der Fehler "E3004 This device ist for SGP511,SGP512,casto_windy; this device is tianchi". Aber es ist ein SGP511 (xperia Z2 tablet wifi).
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Das Recovery das ich geflasht habe hieß "twrp2.8.7.0-castor_windy" also gehe ich mal davon aus, dass das Recovery zum Gerät passt

    Danke schon mal für eure Hilfe
    mfg
    webhead
     
  2. rudolf, 26.02.2017 #2
    rudolf

    rudolf Lexikon

    Nochmal das CM11 woanders her runterladen oder eine andere twrp version probieren.
    Oder hol dir hier das cm12: cmarchive_nighlies directory listing und schau mal ob das klappt.
     
  3. webhead, 27.02.2017 #3
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

    Ich hatte mehrere Custom Roms ausprobiert und alle hatten diesen Fehler. Nach dem gestern ein Flash Versuch schief gelaufen ist musste ich das Gerät mit dem Sony Flashtool und einem original Rom wiederbeleben. Ist jetzt der Bootloader wieder gesperrt oder kann ich Recovery und Root einfach wieder installieren?
     
  4. webhead, 27.02.2017 #4
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

    Ich habe inzwischen rausgefunden, der Bootloader ist weiterhin unlocked allerdings kann ich kein Recovery installieren. Das flashen über Fastboot funktioniert einwandfrei, alerdings wenn ich versuche ins Recovery zu kommen (adb reboot recovery) bootet er ganz normal das System.
    Wie kann ich Root oder Recovery installieren? Alle Anleitungen die ich finde basieren auf der Nutzung von exploits die nicht mehr funktionieren. Das sollte mit offenem BL nicht mehr nötig sein oder?
    FW ist Android 4.4.4 Build 23.0.1.A.0.167
     
  5. snoopy-1, 28.02.2017 #5
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Also erst mal welche CR willst denn überhaupt installieren? Immer diese halbschaurigen Angaben, wo niemand wirklich drauf eingehen kann! Warum nimmst du nicht einfach den Kernel aus der Rom und installierst diesen erst mal, dann hast in aller Regel auch das richtige Recovery mit dabei! Direkt nach der Installation des Kernels sollte das Gerät auch gleich mal direkt in das Recovery booten, womit du den Rest der Rom installieren kannst.

    Wenn du dir mal deine erhaltene Fehlermeldung oben genau ansiehst, dann wirst du doch feststellen das hier von unterschiedlichen Geräten die Rede ist. Die zu installierende ROM erwartet die Geräte SGP511/512. Dein installiertes Recovery gibt sich aber als "tianchi" aus, also passt entweder das Recovery nicht oder die haben sich mal wieder auf TWRP for me verhaut, was nicht zum ersten mal der Fall wäre.
    Am besten gehst du jetzt also einfach den von mir beschriebenen Weg mit dem flashen des Kernels, was ohnehin der richtige und sicherste Weg ist. Ansonsten könntest noch das Update.script bearbeiten, was ein klein wenig aufwendiger ist.

    In meinem zweiten Link der Signatur solltest auch die entspr. Anleitungen finden, weil eben auch vieles Geräteübergreifend gleich ist!
    Gruß,

    snoopy-1
     
  6. webhead, 28.02.2017 #6
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

  7. snoopy-1, 28.02.2017 #7
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Dein Recovery ist mit dem installieren einer anderen CR ohnehin wieder weg, wenn darin ein anderes Recovery enthalten ist. Das Recovery überlebt hier das flashen der ROM nicht. Es ist also nach dem flashen von AICP sowieso das Recovery drauf, das der ROM Entwickler mit rein gepackt hat.
    Dualrecovery von NUT kannst hier in Verbindung mit einer CR ohnehin vergessen, weil das nur mit Original Kernel läuft, aber als Besonderheit mit unlocked und locked Bootloader!

    Denke du solltest dich erst mal Grundsätzlich ein wenig mehr einlesen, wozu mein Link in der Signatur ganz gut geeignet ist! Hast du überhaupt die DRM Keys (TA Backup) gesichert, wenn du evtl. schon mal wieder auf Original zurück willst?
    Gruß,

    snoopy-1
     
  8. rudolf, 28.02.2017 #8
    rudolf

    rudolf Lexikon

    Du musst nachdem du das recovery geflasht hast sofort wieder ins recovery booten. Ein normaler nach dem flashen und dein recovery ist wieder weg. Halte beim reboot die Tasten für den Start des recovery fest.
     
  9. webhead, 28.02.2017 #9
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

    Ich bin nicht völlig neu in der Root und Custom Rom Ecke. Ich habe beim Galaxy S4 schon einige Roms geflasht und da war das mit dem Rom eigenen Recovery nie so. Ist das bei dem Tab Z2 oder bei Sony allgemein anders?
    @rudolf meines Wissens gibt es beim Tab keine entsprechende Tastenkombi. Vol up ist Fastboot und Vol Down Flashmode.
     
  10. rudolf, 28.02.2017 #10
    rudolf

    rudolf Lexikon

    Und wozu gibt es dann ein Recovery wenn du das nicht (per Tasten) booten kannst????
     
  11. webhead, 28.02.2017 #11
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

    Nach weiterer Recherche muss ich mich (teilweise) korrigieren. Es gibt eine Tastenkombination aber da sony erst ab einer bestimmten FW Version ein Recovery mitbringt (welche konnte ich nicht herausfinden) bringt das nicht viel.Ich habe jetzt nochmal versucht über fastboot ein Recovery (CWM diesmal) zu installieren und dann direkt per Tastenkombi darein booten aber das funktioniert nicht. Ich probier jetzt mal den Tipp von oben die Boot.img zu flashen mal sehen was dann passiert
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Die Boot img flashen funktioniert auch nicht. Danach bleibt er im Sony Bildschirm hängen unabhängig davon was ich drücke.
     
  12. snoopy-1, 01.03.2017 #12
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Sony bringt keine eigene Recovery mit und genau hier sind wir auch schon bei der Besonderheit gegenüber Samsung, also bitte nicht von der Vorgehensweise wie bei einem Samsung ausgehen! Es gibt ein paar einzelne Geräte von Sony, bei denen man das Recovery in einer eigenen Partition installieren kann, womit es dann solche Flashvorgänge auch überlebt. Das Tablet Z2 gehört meines Wissens nach aber nicht zu den Geräten und selbst wenn, bedarf es einer eigenen Vorgehensweise über EMMA! Also sollten wir uns hier auch nicht über Samsung oder andere Geräte unterhalten und du solltest dich echt erst mal noch gut im Anleitungsbereich einlesen!

    Zur Tastenkombi: Wenn das Gerät startet gibt es bei installiertem und funktionierenden Recovery kurz vor dem eigentlichen booten des OS einen kurzen Moment, wo entweder eine blaue, grüne oder meist violette LED für wenige Sekunden aufleuchtet. Innerhalb diesen Zeitraums musst du je nach Recovery kurz die Lautstärke- oder Lautstärke+ Taste drücken. Kurz darauf sollte sich die Farbe der LED erneut verändern und das Gerät in das Recovery booten.
    Wenn ein Recovery frisch geflasht wird, sei es über ein bereits vorhandenes Recovery oder auch über Fastboot, dann startet daraufhin das Gerät normal Automatisch in das Recovery. Wenn nicht, dann würde ich empfehlen dieses direkt mal über Fastboot aufzurufen.

    Wie ich gerade auch sehe hast du auf deinem Gerät noch eine Uralt Version installiert mit Android 4.4 Bitte installiere doch erst mal die aktuelle 291er von Sony und versuche es dann nochmal erneut mit der Boot.img per Fastboot. Wenn du die aktuellste Sony ROM gleich als ftf mit dem Flashtool flasht, dann kannst du das mit der boot.img auch direkt über das Flashtool anstoßen.

    Welche Version von TWRP hattest du eigentlich vorher selbst installiert gehabt und wie bist du beim Bootloader Unlock vorgegangen? Hast du diesen Unlock auch schon mal kontrolliert, ob das auch soweit sauber über die Bühne gegangen ist.

    Wenn du hier einigermaßen effizient weiter kommen willst, dann empfehle ich dir auch immer deine Vorgehensweise sauber zu beschreiben, denn nur so hat man eine Chance evtl. gemachte Fehler zu erkennen und Ggf. drauf gezielt einzugehen!
    Gruß,

    snoopy-1
     
  13. webhead, 01.03.2017 #13
    webhead

    webhead Threadstarter Neues Mitglied

    TWRP Version war 2.8.7, die Datei dafür hab ich auf XDA gefunden. Da ich bereits vor längerer Zeit das Tablet über einen exploit gerootet hatte habe ich auch ein Backup der TA durchgeführt vor dem Öffnen des BL. Zum Öffnen selber bin ich nach der Anleitung auf der sony Webseite vorgegangen. Ich bin mir ziemlich sicher das der unlock erfolgreich war, da im Servicemenü steht bootloader unlocked yes und wenn einfach versuche ihn nochmal zu öffnen kommt this device has already root (Beide Meldungen nur sinngemäß da ich das Tablet gerade nicht zur Hand habe).
    Ich glaube nicht das aicp ein eigenes recovery mitbringt da es in der Anleitung heißt "1. Flash latest TWRP"
     
  14. snoopy-1, 01.03.2017 #14
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Siehst du und genau darum immer erst mal möglichst vollständige Angaben machen.:sleep: Also mit deiner alten TWRP Version .v2.8.7 wirst du definitiv keine Chance haben, denn du brauchst schon mal mindestens TWRP v3.0.0, darunter geht mit diesem OS gar nichts mehr. Damit kannst noch Lollypop flashen, aber ab Marschmellow setzt es mind. TWRP v3.0.0 voraus!
    Du solltest auch dringend erst die letzte offizielle Sony Version (v23.5.A.1.291) weil sich meines Wissens ab Marschmellow die Partitionsstruktur geändert hat! Erst danach bitte eben eine aktuelle TWRP und dann erst die CustomRom installieren! Darum wird es aktuell bei dir auch nicht weiter gehen, nachdem du die Boot.img geflasht hattest.

    Aus dem gleichen Grund hat auch der ROM Entwickler geschrieben, du solltest vorher eine aktuelle Version von TWRP haben, weil eben mit den alten nichts mehr geht seit Marschmellow. Das wiederum hat er nur für seine Vorgehensweise beschrieben, wenn eben schon ein entspr. TWRP (ab v3.0.0) drauf ist und du die Rom über diesen Weg flashen willst, wie er es beschrieben hat.

    Wenn du jetzt aber erst mal meinen Weg gehst, also mit Sony Software auf die aktuelle MM gehen, dann die boot.img von der AICP flashen, dann wird dein Gerät auch in das von AICP mitgebrachte TWRP starten!

    So und jetzt versuch bitte nicht wieder als Ei klüger zu sein als die Henne, sondern geh einfach mal diesen Weg und melde dich dann Ggf. hier wieder.:winki::smile:
    Gruß,

    snoopy-1

    edit: Hier noch >>ein Link<< mit weiteren möglichen Vorgehensweisen (Prerooted)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[ROM] [Android 9 Pie] AICP 14.0 - p9.0 - castor/_windy (Sony Z2 Tablet) Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z2 26.01.2019
Sony z2 riesen Problem beim flash Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z2 06.12.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.