1. Saiwaa, 02.10.2014 #1
    Saiwaa

    Saiwaa Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe nach einem Update auf das M10-Snapshot von CM11 ein Problem mit den GApps bzw. insbesondere mit dem Playstore. Aber erst einmal die Eckdaten:

    Sony Xperia Z2 Tablet
    Gerootet, mit Clockworkmod und CM11, XTheme Framework und Nova Launcher statt dem Trebuchet Launcher.
    64 GB Karte, rund 30 GB sind frei; es existiert eine Partition von 4 GB zum Auslagern von Apps via Link2SD, ca. 1,25 GB sind auf dieser Partition noch frei
    Auf dem externen Speicher sind rund 4 GB Speicher frei.

    Problem:
    Nach dem Update auf das Snapshot M10 habe ich die GApps für Kitkat 4.4.3 über den Recovery-Modus von CWM installiert. Seltsamerweise war der Playstore nicht mehr zu finden. Also habe ich versucht, die Playstore-APK, die ich im Web gefunden habe zu installieren. Hierbei kommt dann die Meldung "Google Play Store konnte nicht installiert werden. Geben Sie Speicherplatz frei und versuchen Sie es erneut."

    Ich bin an der Stelle mit meinem Latein etwas am Ende und weiß nicht mehr weiter. Kann mir diesbzgl. jemand Hilfe leisten, was zu tun ist?

    Wenn es jedes Mal so ein Aufwand ist, CM zu updaten, vergeht mir grad die Lust auf dieses Custom-ROM.:rolleyes2:

    Danke vorab und Gruß,
    Saiwaa
     
  2. hasenbein1966, 02.10.2014 #2
    hasenbein1966

    hasenbein1966 Experte

    Hä? Warum musstest Du denn überhaupt nach dem Update GApps neu draufhauen?

    Updates, egal ob bei CM oder anderswo, funktionieren stets so, dass man das nicht braucht...

    Vielleicht hat Dein Flashen der GApps überhaupt erst die Probleme verursacht...
     
  3. meetdaleet, 03.10.2014 #3
    meetdaleet

    meetdaleet Ehrenmitglied

    Welche GApps hast du denn "exakt" installiert ? (Downloadlink!)

    Der CM11 M10 Snapshot basiert afaik auf 4.4.4.

    Abschließend kann ich sagen; Du wirst ein Problem haben, den PlayStore einfach so on the fly, via .apk zu installieren, da er als System-App eingepflegt werden muss.
    Ergo: Am simpelsten einfach die korrekte flashable.zip über die Recovery installieren.

    Google Apps - CyanogenMod -> Hier die "obersten" genommen?

    Alternativ finde ich persönlich folgende GApp-Packs immer recht gut (sollten auch auf CM11 laufen ;)):

    [GAPPS][4.4.x] OFFICIAL Up-to-Date PA-GOOGLE… | Paranoid Android | XDA Forums

    Gruß
    Meet
     
  4. Saiwaa, 06.10.2014 #4
    Saiwaa

    Saiwaa Threadstarter Neues Mitglied

    Nach dem Update, waren im App Manager alle Apps inkl. der GApps weg. Daraufhin habe ich "die oberste" GApp-Zip von cyanogenmod.org runtergeladen und via Recovery installiert. GMail, GKiosk, GMusic, etc. waren danach vorhanden, der Playstore leider nicht.:sad:
     
  5. VampierKing, 08.10.2014 #5
    VampierKing

    VampierKing Inventar

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nova laucher cm11 probleme

    ,
  2. playstore update probleme root

    ,
  3. cm 11 playstore apk

    ,
  4. cm11 play store geht nicht,
  5. cm launcher probleme mit Playstore,
  6. Gapps cm11 play store,
  7. cm11 play store nicht da
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.