AOSP 8.1 ;)

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
super_extreme

super_extreme

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Bevor ich das XZP vor kurzem gekauft habe, habe ich erst mal getestet, ob sich AOSP aus den Sony-Repos (Build AOSP Oreo 8.1 - Open Devices - Sony Developer World) kompilieren lässt. Hat auch geklappt. Ich habe jetzt einen Build vom 28.03.2018 für das G8142, auf Wunsch könnte ich aber auch für das G8141 kompilieren.

Link für boot, recovery, system, userdata: G8142 – Google Drive
Link für oem binaries: Software binaries for AOSP Oreo (Android 8.1) – Kernel 4.4 – Yoshino - Sony Developer World

Flashen:
fastboot flash boot boot.img
fastboot flash recovery recovery.img (siehe auch nächsten Punkt, braucht es eigentlich auch nur beim ersten Mal, wenn es nicht eh schon ist)
fastboot flash system system.img
fastboot flash userdata userdata.img (muss nicht immer sein (aber beim ersten Mal schon!), löscht die Daten!!!)
fastboot flash oem SW_binaries_for_Xperia_AOSP_O_MR0_4.4_<release version>_<platform>.img (die oem binaries aus obigem Link)

Was ich aber immer noch mache (vor allem vor dem ersten Boot):
Statt des obigen Recoverys flashe ich TWRP, dann, nachdem all das Obige geflasht ist, boote ich in TWRP, übertrage per adb OpenGapps-mini-8.1-arm64 und Magisk (wenn das hald nicht auf der externen SD liegt oder der interne Speicher gelöscht wurde) und flashe die noch, dann erst booten.

Was funktioniert:
  • Eigentlich alles außer dem Fingerabdruckscanner (leider, aber wird wahrscheinlich noch und außerdem kommt man per Smart Lock (Gesichts-, Stimm-, Trage-, Orts- und Geräteerkennung) auch ganz gut über die Runden).
  • Nach dem Booten dauert es immer eine Weile, bis das Mobilfunknetz als verbunden gezeigt wird, also nicht wundern, wenn es ein bis zwei Minuten dauert, aber an sich funktioniert es.
  • Außerdem habe ich nach diesem Hinweis (aosp 8.1 - Post #56) immer 4k aktiviert, aber dadurch zeigt das Display statt der Bootanimation nur komisches Zeug. Keine Sorge, Display ausschalten (oder warten, bis es ausgeht) und wieder einschalten, sobald es fertig gebootet hat, und alles ist gut; ist auch nur beim Booten.
  • Magisk funktioniert und mit dem Magisk-Modul Viper4Android bekommt man einen sehr guten und lauten (eXtra loud aktivieren) Klang.
  • Google Camera und Open Camera funktionieren mit 17,1 MP bei Bildern und Open Camera (Google Camera irgendwie nicht) auch mit 4k30fps bei Videos. Die Bilder sind etwas verrauscht, aber dank RAW bei Open Camera und Nachbearbeitung kann man dagegen ja etwas tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
super_extreme

super_extreme

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@BondGirl
Hast du überhaupt verstanden, worum es geht?
Das werde ich sicher noch tun, aber nicht bei einem Handy, das erst wenige Tage alt ist und noch nicht ganz auf Herz und Nieren geprüft. Bisher habe ich alle meine Geräte geflasht und mein selbstkompiliertes AOSP (sogar mit ein paar selbst einprogrammierten UI-Anpassungen), läuft super auf meinem Z4 Tablet.

Ich habe das kompiliert und geteilt für die, die das noch nicht [emoji6] können und gerne mit ihrem Handy spielen, weshalb sie AOSP 8.1 vielleicht ausprobieren wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BondGirl

Neues Mitglied
hab noch nicht gehört das ein handy herz und nieren hat.....wird wohl niemand so blöd sein den bootloader zu öffnen wo er dann nicht mehr geschlossen werden kann.... 8.1 kommt auch von offizeller seite....da braucht dich niemand dazu.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Sunny - Grund: Höflich bleiben
super_extreme

super_extreme

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
@BondGirl
Das war deswegen auch eher an die gerichtet, die ihn schon geöffnet haben. Natürlich kommt es auch von offizieller Seite irgendwann, aber darum geht es gar nicht. Es ist nur gut zu wissen, dass es auch eine Alternative zu den offiziellen ROMs gibt.
Außerdem ist das mehr ein Projekt für mich. Ich habe schon öfter und für mehrere Geräte Android kompiliert und manchmal auch kleinere Änderungen einfließen lassen, aber noch nie beim gerätespezifischen Code. Deshalb wäre mein nächstes Ziel, wenn AOSP funktioniert, die device trees so hinzubiegen, dass z. B. LineageOS damit kompiliert. Jedenfalls hast du in so kurzer Zeit mehr, Zitat, „Scheiß“ produziert als ich.
Ich zwinge ja niemanden. Sprichwörter, Grammatik und Interpunktion sind dir wohl auch vollkommen ungeläufig. Und selbst wenn, metaphorisch könnte man z. B. den Prozessor durchaus als Herz sehen, es gibt immerhin einen Takt. [emoji23]
 
Zuletzt bearbeitet:
super_extreme

super_extreme

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute, habe meinen Bootloader jetzt entsperrt und es selbst ausprobiert und den ersten Post entsprechend angepasst.
 
Oben Unten